Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechle Segel- bzw. Kitegröße??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wechle Segel- bzw. Kitegröße??

    tag, mich würde interessieren wie groß die Segel sind, die ihr fahrt. Hat es jemand schon mit nem Kite versucht. Also Mountainboard und Kite?? Welche Kitegröße bracht man da so ca.?? Und was muss ich dafür hinlegen??

    #2
    Beim Surfen zwischen 3,x und 6,0 m², je nach Wind. Aber da man nicht viel Wind benötigt eher kleiner.
    Waiting for wind is ok!
    most people spend their lives
    waiting
    for nothing

    Kommentar


      #3
      kommt drauf an

      Hallo,
      beim Mountain board und Kite kommt es auf dein Gewicht und auf den Wind natürlich an... aber mit so ca. 4m² müsstest du bei unteren 4Bft. schon spass haben, wenn du besser bist, solltest du dir was größeres beschaffen, weil du sonst nicht die "berühmten" jumps beim Kite surfen hinlegen kannst...
      Gruß Schleudersturz


      www.Mogain.net
      Tabou 3S 97L ... richtig geil

      Kommentar


        #4
        hab ne Kitematte mit Spannweite von 550, das geht ab 2 bft super. Segel nehm ich immer 5.7er hatte aber auch schon das 7.5er drauf, da hatt ich aber auch das Longboard drunter. Denk mit dass das beim ATB schnell unruhig wird. Möglich ist alles no limits
        Zivi Norderney 2006

        Kommentar


          #5
          ich fahre n altes 4,3
          www.lipcut.com

          sigpic

          Kommentar


            #6
            mit einem "Skimbat Kitewing" kommst du auf jeden besser zurecht als mit einem mastsegel

            skimbat IV8 oder 5.5, damit kannst auch ordentlich abheben wenn du beser wirst.

            mit einem longboard oder mtb machst du dich ab 40 kmh lang und einen sogenannten Facebrake, wie ich das neulich gehört habe.
            also ich surfe mit einem Dirtsurfer auch mit allen segeln, aber da fängt der spass erst bei 60 70kmh an, das ist nicht jedermans sache so schnell und sicher zu surfen. auf festland natürlich- das wasser is leider zu weit weg

            hier ist ein kitewing video mit über 40 Mph auf den dirtsurfern

            http://www.wingsurfer.co.uk/images/u...811_204303.wmv



            http://www.wingsurfer.co.uk/images/u...066_232709.wmv

            Kommentar


              #7
              ja so ein Kitewing ist ja ganz cool, aber ding ding ding, wie soll ich den bezahlen. nen ales Segel und so ist wesentlich billiger und einfach auszutreiben....

              Kommentar

              Lädt...
              X