Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlüsseltresor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blinki-bill
    antwortet
    Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
    Moin,
    nö - mit ne´m Smartphone am Ufer neben dir stehen, während du den Windmesser in die Luft hälst reicht aus...
    Super. Da bin ich sicher. Habe keinen Windmesser

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Zitat von klepper Beitrag anzeigen
    Das Reichweiten verlängern geht nur wenn der Empfänger Laptop dicht beim Original Schlüssel ist

    Da müsste einer mit Laptop hinter dir her surfen

    Da macht das aufrüsten für mehr SPEED gleich doppelt Sinn
    Moin,
    nö - mit ne´m Smartphone am Ufer neben dir stehen, während du den Windmesser in die Luft hälst reicht aus...
    Ist jetzt aber kein Problem des Schlüsseltresors. Nur vielleicht könnte man auch hierfür eine Lösung gleich mit anbieten.
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • klepper
    antwortet
    Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
    Moin,

    das Problem mit dem Reichweitenverlängern wird auch mit dieser Plastikhülle nicht gelöst...
    Gruß
    Das Reichweiten verlängern geht nur wenn der Empfänger Laptop dicht beim Original Schlüssel ist

    Da müsste einer mit Laptop hinter dir her surfen

    Da macht das aufrüsten für mehr SPEED gleich doppelt Sinn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Moin,
    das Problem mit dem Reichweitenverlängerer wird auch mit dieser Plastikhülle nicht gelöst...
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • kitesmurf
    antwortet
    Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Schlüssel nachzmachen lassen, nur den puren Metallteil. Ohne Elektronik mit dran, den habe ich dann an einer Schnur um den Hals (unterm Neo).

    Der elektronische Schlüssel liegt "versteckt" im Auto - wie sieht das dann wohl aus mit der Versicherung?

    Gruß,
    - Oliver
    Hallo zusammen,

    das ist ja das selbe Problem nur in Grün quasi. Der Herr Lenßen sagt ja genau das im Video: Egal wie oder wo Du die Kontrolle über Deinen Schlüssel aufgibst, handelst Du im rechtlichen Sinne grob Fahrlässig.
    Wenn Dein Auto weg kommt und Dir ein Schlüssel fehlt weil dieser im Auto, unterm Auto oder am Auto versteckt ein oder angeschlossen ist gilt immer das gleiche. Die Versicherung zahlt nicht. So isses wohl...

    Das sagt übrigens auch meine (KRAVAG) Versicherung die ich angerufen habe. Die hätten mich schon am liebsten allein für die Frage mit dem Surflock gekündigt...

    Ich finde das mit dem Keyfender aus Hamburg ganz cool. Ich werd das unterstützen und mir auch einen bestellen und berichten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • blinki-bill
    antwortet
    Ist ja abgeschlossen. Sollte wohl kein Problem sein.

    So hatte ich das bei meinem alten Auto auch gemacht. Der aktuelle hat Keyless und läßt sich nicht verriegeln, wenn der Funkschlüssel drin liegt. Selbst wenn der 2. Schlüssel draußen ist macht er immer wieder auf

    Hab das Teil bestellt. Der passt sogar in meine Tasche am Neo Überzieher. Bin sehr gespannt und werde berichten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smeagle
    antwortet
    Ich habe einen Schlüssel nachzmachen lassen, nur den puren Metallteil. Ohne Elektronik mit dran, den habe ich dann an einer Schnur um den Hals (unterm Neo).

    Der elektronische Schlüssel liegt "versteckt" im Auto - wie sieht das dann wohl aus mit der Versicherung?

    Gruß,
    - Oliver

    Einen Kommentar schreiben:


  • blinki-bill
    antwortet
    Den nehm ich bisher auch. Ist aber sperriger und leider nicht ganz wasserdicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Moin,
    ich nutzte eine dieser Aqua-Packs.
    Dazu eine kleine Schaumstoffeinlage und gut.
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • blinki-bill
    antwortet
    Schön das du das jetzt nochmal raufholst.
    Aktuell gibt es dieses hier auf der Surf homepage:
    https://www.surf-magazin.de/news/key...se-fuer-surfer

    Find ich gut. Hab das mal bestellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kitesmurf
    antwortet
    NIEMALS den Schlüssel zurück lassen!

    Ich kann nicht oft genug darauf hinweisen weil viele es einfach nicht wissen:

    Wer seinen Schlüssel am Auto zurück lässt, egal ob im Auto eingeschlossen, am Auto versteckt oder mit einem Schloss am Auto angeschlossen, handelt grob fahrlässig und verliert seinen Versicherungsschutz.

    Hier schön von Ingo Lenßen beschrieben:
    https://www.advopedia.de/videos/aktu...schluesselsafe

    Grade bei etwas teureren Fahrzeugen kann das echt ärgerlich werden. Schlüsselsafe = Einladung zum Diebstahl. Schlüssel besser mitnehmen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seb72
    antwortet
    Zitat von Dr. Spin Out Beitrag anzeigen
    Ich kenne nicht alle Zahlen persönlich. Es gibt manche, die mir im ganzen Leben noch nie begegnet sind.
    Genau den Gedanken hatte ich auch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seb72
    antwortet
    Abgesehen davon, dass so ein Werbefuzzi das wieder hochgeholt hat

    Mein Schlüssel ist wasserdicht. Ganz normaler Nissan-Schlüssel mit Funk und Schlüssel.
    Sollte das nicht bei jedem der Fall sein?

    Häng ich mir einfach um den Hals ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr. Spin Out
    antwortet
    Zitat von silversurfer22002 Beitrag anzeigen
    ist ja toll :P

    und wieviele verschiedene Kombinationen kennst du jetzt ?
    Ich kenne nicht alle Zahlen persönlich. Es gibt manche, die mir im ganzen Leben noch nie begegnet sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosas-Fahrer
    antwortet
    Zitat von silversurfer22002 Beitrag anzeigen
    ist ja toll :P

    und wieviele verschiedene Kombinationen kennst du jetzt ?
    Moin,
    vielleicht so ...hm...10 und 3 Nullen
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X