Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilder Boot 2010

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    @surfaholic
    thx für die fottto's .....

    Und 'natürlich' auch ''allerherzlichsten'' Dank an HaiHoPro für die ganz besonders dollen Bilder vom Mc-Vorpomm-Stand......wie auch für das schicke Schiffchenbild (.....oder gings um die 'prima' Hallenkonstruktion??).....sehr schöne Auflösung.

    ?? Nur das erste Foto von diesem (vermeintlich 'Eurem') Messestand habe ich bislang nicht so ganz verstanden?? Worum gehts da? Sonnensegel? Schlafsäcke.....die auch an besonders dünnen Leinchen fliegen können? Oder gehts doch einfach nur um die lustigen kleinen Fähnchen??

    ...ich gebe zu....bei den derzeitigen Temperaturen leide ich höchstwahrscheinlich a) an akutem 'Gehirnverfrost'...was bei den mir wenigen verbliebenen halbwegs intakten 'Zellen' nicht wieter tragisch ist..... und b) lasse ich meiner 'Winterdepression' wohl i.M. nur freien Lauf.

    Wie auch immer......viel Erfolg auf der Boot!

    Kommentar


      #17
      Zitat von fuzzy Beitrag anzeigen
      Die Listenpreise waren nur wenig geringer als die Onlinepreise... Mit ein wneig Handeln konnte man noch was rausholen. Allerdings ist es nicht mehr so günstig wie noch vor einigen Jahren. Ich denke auch, dass es insgesamt weniger Material gibt. Die Händler haben gelernt und kaufen weniger ein.

      Weniger Material? Das kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil, dieses Jahr ist da mehr Platz und eher mehr Ware.
      Und man kann auch nicht von 1 oder 2 Preisvergleichen pauschal urteilen.
      Ich war gestern auf der BOOT und ich hatte den Eindruck, dass die Preise ähnlich günstig sind, wie im Vorjahr. Ich kaufe auch mein Material in meinem Shop. Allerdings gibt es auch Stuff, der nur auf der Messe günstig angeboten wird, weil die Ware dafür direkt dorthin zum Abverkauf geliefert wird.

      Außerdem ist die Messe gerade erst angefangen. Ein Segel, das jetzt für 350 EUR im Regal liegt, kann am letzten Tag durchaus unter 300 EUR über den Tisch gehen. Das weiß man doch eigentlich...
      Zuletzt geändert von Quicksurfer; 25.01.2010, 11:16.
      Aloha

      Kommentar


        #18
        Zitat von www_SURFAHOLIC_de Beitrag anzeigen
        Hier sind auch ein paar Bilder von der Boot
        Vielen Dank für die schönen Bilder!

        Die Preise...... absolute Lachnummer z.B. 2007er F2 für 499 EUR.

        Letztes Jahr 2008ter bei Keppler über die E-bucht für 439 EUR geschossen...

        Kommentar


          #19
          Zitat von enercity Beitrag anzeigen
          Vielen Dank für die schönen Bilder!

          Die Preise...... absolute Lachnummer z.B. 2007er F2 für 499 EUR.

          Letztes Jahr 2008ter bei Keppler über die E-bucht für 439 EUR geschossen...
          Ja, ich hätte auch gerne 'nen Board aus der Halle getragen. Aber war für meinen Geldbeutel nicht drinne.
          'habe gerade mal die Bilder vom letzten Jahr gesichtet - doch angenehmere Preise.
          ... naja, Angebot und Nachfrage halt....
          Angehängte Dateien
          sigpic
          Bilder Boot Düsseldorf

          Kommentar


            #20
            Hat jemand (der schon bei der diejährigen Boot war) vielleicht irgendwo Preise für North-Gold-Gabeln gesehen? Suche nämlich noch eine 180 - 230 ....wie gesagt....nach Möglichkeit eine North Gold. Bei der Platinum sind mir die Holme zu dick....

            Wer also was weiß....der schreib hier mal ne Info bitte.

            Besten Gruß
            Stefan

            Kommentar


              #21
              Moin,

              ich war das erste Mal seit Jahren wieder angetan von der Boot, eben wegen der Halle 1!

              Diesmal scheint mir das Konzept viel einleuchtender. Und wenn ich es recht betrachte, war ich die meiste Zeit in Halle 1.

              Halle 2 war absolutes Chaos, ohne Sinn und Verstand: Wakeboard, Kiten, Surfen und Windsurfen durcheinander. Dazu Verramschen von Boards. Sorry, aber die Preise waren unter allem Verstand! Der Versuche gescheite Finnen zu finden war hoffnungslos.

              Mein Unverständnis gilt Borads&more und Manfred Rassweiler, nicht ihre Produkte zu präsentieren. Aber andererseits ist es auch gut so, denn so bekommen die KLeinen mehr Aufmerksamkeit.

              Alles im allem eine, nach langen Jahren der Verschlechterung, gerne gesehene Verbesserung!

              Windsurfing is still alive!

              Jens
              ______________________________________
              Surfing is the natural way of being stoned!
              ______________________________________
              jens.gersdorff.de
              ______________________________________

              Kommentar


                #22
                Zitat von LordSurfer Beitrag anzeigen

                ich war das erste Mal seit Jahren wieder angetan von der Boot, eben wegen der Halle 1!

                Sehe ich auch so, der Besuch hat sich gelohnt, die Halle 1 hat ein tolle Atmosphäre.
                Und außerdem konnte ich in Halle 2 noch ein paar preiswerte Carbonteile aufstöbern und zum Auto schleppen.

                Kommentar


                  #23
                  Hallo,

                  nach all den Jahren mit negativen Vorschusslorbeeren kann ich mich ja wohl auf den Freitag Nachmittag freuen. Der Kauf von Neo, Mast, Segel (Excess 6,4 wird es wohl) und eventuell noch eine Segelhose sollten mir helfen, mein Konto zu entschlacken.

                  Michael

                  Kommentar


                    #24
                    News von der Boot 2010

                    Andre versucht sich beim SUPpen und im Wakeboarden...
                    <EMBED height=344 type=application/x-shockwave-flash width=425 src=http://www.youtube.com/v/9hOzvDr5YlY allowScriptAccess="always" allowfullscreen="true"></EMBED>

                    Kommentar


                      #25
                      Die BOOT in 55 Minuten

                      Hallo,

                      nur kurz wollte ich von meinem Besuch auf der BOOT am Freitag berichten.

                      17:00 Parkhaus am Eingang Nord erreicht
                      17:05 Eingang Nord gegen eine Gebühr von 9,00€ passiert ... schnell zur Halle 2 gejoggt
                      17:15 Nach kurzem Umschauen in den ersten Neoprene gestiegen ... ION Quantum
                      17:25 Wieder aus dem Neprene gestiegen ... zu dick ... zu warm .. bin kein Eissurfer
                      17:30 In den zweiten Neoprene gestiegen ... ION Strike 4/3 ... passt ... warm genug ab 11,5° C Wassertemperatur / Lufttemperatur
                      17:35 Segel- und Mastwunsch geäußert .... Excess 6,4 grün ... Mast X6
                      17:40 Preis bekommen ... passt ... gewünschte Segelfarbe muss vom Waqen geholt werden
                      17:50 825 € per EC-Karte bezahlt
                      18:00 gemütlich durch Halle 1 geschlendert ... schade, dass ich keine Zeit mehr habe
                      18:15 Wagen gegen eine Gebühr von 1,50 € aus Parkhaus Nord geholt und Richtung Heimat gefahren

                      Tja, dass war die kürzeste BOOT meiner Karriere. Ein Boot habe ich nicht gesehen. Das, was ich aber in Halle 1 gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen. Es hätte sich wirklich gelohnt, dort bei einem kühlen Getränk etwas Zeit zu verbringen.

                      Michael

                      PS.: Bis zu den Segelhosen bin ich nicht gekommen und die HR 372 Achtercockpityacht hätte ich mir gerne in live angesehen. Naja, nächstes Jahr habe ich hoffentlich mehr Zeit.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X