Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gefährdete Spot: Die Liste

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gefährdete Spot: Die Liste

    Hallo zusammen, nachdem im Thread "Spots geschlossen - wo?" http://forum.surf-magazin.de/showthread.php?t=46953 jetzt doch eine sehr umfangreiche und gute Diskussion entstanden ist, starte ich hier noch mal ein neues Thema, in dem bitte nur kurz die gefährdeten und geschlossenen Spots mit kurzer Beschreibung gelistet werden sollen. Dann haben alle einen besseren Überblick.
    Danke
    Andreas
    Surf

    #2
    Born am Bodden!

    Kommentar


      #3
      Surfen ist dort aber erlaubt

      Kommentar


        #4
        Also Born/Darß ist offen und wie immer mit Auto befahrbar. Habe ich heute mit eigenen Augen gesehen. Allerdings sind keine Hinweissschilder oder dergleichen vorhanden.

        Kommentar


          #5
          via einstweiliger Verfügung hats einer geschafft die Zufahrtsbarikaden wieder räumen zu lassen. Dauerzustand wird das aber leider nicht bleiben.
          Die Zufahrt übers Camp wurde zwar irgendwie gemacht, jedoch haben sich da Pkws und Wohnmobile reihenweise festgefahren. Wohl auch ein Grund nochmal aufzumachen.
          Aloha Doc

          Kommentar


            #6
            ich war auch am 30/31.07 in Born, es war wie immer, man kann aber
            jetzt offiziell die Toiletten und Waschgelegenheiten auf dem Zeltplatz
            nutzen, es wird wahrscheinlich nicht lange kostenlos bleiben.
            wenn der neue Sandweg zum Zeltplatz befestigt ist, wird die Zufahrt
            nur noch über den Zeltplatz gehen, gegen Gebühr, finde ich aber OK, wenn
            ich im gegenzug Toiletten und Duschen nutzen kann.

            Kommentar


              #7
              Zitat von stadler Beitrag anzeigen
              ich war auch am 30/31.07 in Born, es war wie immer, man kann aber
              jetzt offiziell die Toiletten und Waschgelegenheiten auf dem Zeltplatz
              nutzen....
              Wer hat Dir denn das gesagt??? ...offiziell die Toiletten nutzen???
              Man, man. Gerade das ist Wasser auf die Mühlen der Campbetreiber!!!!

              Und zu der Gebühr die Du ansprichst:
              6 Euro pro Person, 4 Euro Hund, sowie Kurtaxe. Das ist dann Deine Gebühr pro Tag bis 22 Uhr.
              Meine Freundin, der Hund und ich inkl. Kurtaxe von derzeit 2 Euro p.P. = 20 Euro!
              Somit schließt Du weniger bemittelte Surfer mal wieder aus...
              Es soll was kosten, keine Frage. Jedoch in einem vernünftigen Rahmen!!!!
              Zuletzt geändert von soul-jibe; 03.08.2010, 15:08.

              Kommentar


                #8
                Pruchten

                Surfspot in Pruchten:

                Kitesurfverbot.
                Windsurfen nur noch geduldet.
                Schilder sollen die Tage aufgestellt werden.

                Also Kategorie: "Bedroht von Schließung"
                Zuletzt geändert von soul-jibe; 03.08.2010, 15:22.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Windpirat Beitrag anzeigen
                  Also Born/Darß ist offen und wie immer mit Auto befahrbar. Habe ich heute mit eigenen Augen gesehen. Allerdings sind keine Hinweissschilder oder dergleichen vorhanden.
                  Jo. Ist Korrekt! Hast Du auf die großen Betonblöcke links neben der alten Auffahrt geachtet? Die lagen schon auf dem Weg.
                  Keine Schilder bedeutet automatisch Parkverbot. Der gesamte Darß ist NSG/LSG. Somit müssen die keine Schilder anbringen. Du stehst automatisch im eingeschränkten Halteverbot. Denn parken ist nur dort erlaubt, wo es ausdrücklich gestattet ist
                  Naja. Wie schon im anderen Thema beschrieben, es bleibt spannend mit der Wiese...


                  Kategorie Surferwiese Born auf dem Fischland/Darß: "Bedroht von Schließung"

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von soul-jibe Beitrag anzeigen
                    Wer hat Dir denn das gesagt??? ...offiziell die Toiletten nutzen???
                    Man, man. Gerade das ist Wasser auf die Mühlen der Campbetreiber!!!!

                    Und zu der Gebühr die Du ansprichst:
                    6 Euro pro Person, 4 Euro Hund, sowie Kurtaxe. Das ist dann Deine Gebühr pro Tag bis 22 Uhr.
                    Meine Freundin, der Hund und ich inkl. Kurtaxe von derzeit 2 Euro p.P. = 20 Euro!
                    Somit schließt Du weniger bemittelte Surfer mal wieder aus...
                    Es soll was kosten, keine Frage. Jedoch in einem vernünftigen Rahmen!!!!
                    wenn du so unterbemittelt bist, solltest du den hund nicht mitnehmen, da kannst du 4,- Euro sparen am tag ! wenn deine rechnung richtig ist.
                    ich gehe davon aus, daß man pro auto 6 Euro tagesgebühr bezahlt, kannst
                    mich natürlich gerne eines besseren belehren.
                    aber wie du schon sagst, immer schön locker hängen.
                    mfg

                    Kommentar


                      #11
                      Äh Jungs, ich hoffe nächste Woche nach Born zu kommen und - kann man auf der Wiese denn nun parken ohne das man gleich ein 20 € Ticket bekommt?

                      Dank schon einmal im voraus und
                      viele Grüße
                      Michael

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von stadler Beitrag anzeigen
                        wenn du so unterbemittelt bist, solltest du den hund nicht mitnehmen, da kannst du 4,- Euro sparen am tag ! wenn deine rechnung richtig ist.
                        ich gehe davon aus, daß man pro auto 6 Euro tagesgebühr bezahlt, kannst
                        mich natürlich gerne eines besseren belehren.
                        aber wie du schon sagst, immer schön locker hängen.
                        mfg
                        Moin,

                        was ist eigentlich an meiner Wortwahl so schwer zu verstehen??
                        Ich drücke mich doch sehr deutlich aus! "6 Euro pro Person..."
                        Und weiter: "...Somit schließt Du minderbemittelte Surfer mal wieder aus..."
                        Wenn ich mich meine, dann schreibe ich: Somit schließt Du mich als minderbemittelten Surfer aus..."

                        Also: Wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil. Ebenso scheinst Du den Gesamtsinn bei dieser Spotübernahme nicht zu verstehen.
                        Naja. Bleib doch hier einfach Sachlich und überlege mal genau, was Du da schreibst in Punkto Toilettennutzung usw.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von soul-jibe Beitrag anzeigen
                          Moin,

                          was ist eigentlich an meiner Wortwahl so schwer zu verstehen??
                          Ich drücke mich doch sehr deutlich aus! "6 Euro pro Person..."
                          Und weiter: "...Somit schließt Du minderbemittelte Surfer mal wieder aus..."
                          Wenn ich mich meine, dann schreibe ich: Somit schließt Du mich als minderbemittelten Surfer aus..."

                          Also: Wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil. Ebenso scheinst Du den Gesamtsinn bei dieser Spotübernahme nicht zu verstehen.
                          Naja. Bleib doch hier einfach Sachlich und überlege mal genau, was Du da schreibst in Punkto Toilettennutzung usw.
                          na da haste ganz große wellen und lippe geschlagen, jetz stell doch bitte mal
                          klar wie es wirklich ist in Punkto Toilettenbenutzung und Eintritt.
                          Born Surfwiese:
                          es kostet 6,- Euro pro Surfer, Toiletten und Duschen dürfen auf dem Campingplatz benutzt werden, wie ich vorher schon sagte.
                          aber wie du schon sagst: wer lesen kann ist im Vorteil

                          Kommentar


                            #14
                            Auch Wuff kostet Kurtaxe, aber nur 1 Euro statt 2.

                            Kommentar


                              #15
                              <aus für Schuilenburg

                              Hallo zusammen,
                              Im Rat der Gemeinde Hindeloopen wurde beschlossen das auf dem Campingplatz Schuilenburg 191 Bungalos gebaut werden, desweiteren soll das gesamte Surfgebiet LINKS vom Badpavilion ausgebaut werden (Steg ins Wasser, Anleger etc.)
                              Hauptzielgruppe sind hier ganz klar Urlauber mit Geld.(Segler)
                              Gekauft wird der Campingplatz von Sunparcs einem Ableger von Centerparcs.
                              Die Baumaßnahmen werden aber wohl noch etwa 2 Jahre auf sich warten lassen.
                              Sollte diese Maßnahme ausgefürt sein kann man Hindeloopen wohl als Surfspot vergessen.Schade!!
                              Gruss Soul.

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X