Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VW Passat Variant als Surferauto – Erfahrungen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Klar fehlt es dem FSI entgegen des TSI an Durchzug, so ein Turbo sorgt halt schon unten rum für ein deutliches Drehmomentplus. Das merkt man halt wenn der Turbo so ab 2000 Umdrehungen in Fahrt kommt

    Murphy findet bestimmt auch noch ne ordentliche Karre mit guten Sitzen und Speed

    Kommentar


      Zitat von teenie Beitrag anzeigen
      In die gleiche Richtung gehen die 1,8/2,0 l TSI, die allerdings Audimotoren sind und unter der 'glücklichen' internen Bezeichnung EA888 (8 ist eine 'Glückszahl') laufen. Aber wer braucht schon so viel Hubraum und dann deutlich mehr als 120kw? Wofür?
      Du kennst noch den alten Song "Gib Gas, ich will Spaß" ?
      Oder anders ausgedrückt: Wenn der Tag am Beach mal wieder Sch.... war, wollen wir wenigstens auf der Fahrt Spass haben.

      Aber Dank für Deine Aufklärung - jetzt weiß ich, was ich von der Liste streichen kann - den FSI. Irgendwie wird die Auswahl immer kleiner.
      Mein Favorit ist z.Zt. mal wieder der Oktavia.
      Nicht so schick wie der Passat, von der Variabilität kommt der auch nicht an den Passat heran, aber dafür fast 200 KG leichter, 20 cm kürzer und deutlich bessere Sitze.
      Wenn die Kiste(wenn überhaupt am Markt mit meinen Ausstattungswünschen) nur nicht gebr. so teuer wäre.
      Lohnt sich gebr. kaum.
      Für 22000-23000.- gibt es die Karre als EU Auto nagelneu.
      Nur da sind wir in Regionen, wo wir eigentlich gar nicht hinwollten....
      Gruß Murphy

      Say no to big Boards.

      Kommentar


        Oktavia

        Moin,

        dann nimm doch nene Golf Kombi. Hört sich zwar unheimlich spiessig an, aber er ist ja gleich groß wie der Oktavia und komischerweise gebraucht sehr günstig. Ok, es gibt ihn nicht ganz so 'gebraucht' wie den Octavia, da er ja erst später einsetzte auf Golf5 Plattform.

        Trotzdem, mein Favorit wäre Passat bluemotion 2,0l 81kW TDI...

        Ok, für mich sind autos Gegenstände um von A nach B zu kommen, mit dem Windsurfboard ist der Weg das Ziel, aber jedem das seine...

        Grüße
        teenie
        Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

        Kommentar


          Zitat von teenie Beitrag anzeigen
          Moin,

          dann nimm doch nene Golf Kombi. Hört sich zwar unheimlich spiessig an, aber er ist ja gleich groß wie der Oktavia und komischerweise gebraucht sehr günstig.
          Im Golf sitz ich erheblich schlechter, und günstig, naja.
          Nee der Skoda passt schon. Hab den Mo noch mal gefahren, die Kiste mit 1,8 TSI ist echt ne Granate.
          Und der Stuff passt auch rein.
          Der freundliche Vertragshändler ruft für meine Wunschausstattung fröhliche 28500,- (-10 %) auf.
          Bei EU Händler z.B. hier
          http://juetten-koolen.de/CM/DE/fahrz...ils?autoid=245
          krieg ich fast die gleiche Ausstattung für ca. 22500.-.
          Hat jemand Erfahrung mit EU Händlern? Worauf muß man achten? Oder hat jemand vielleicht ne seriöse Quelle?
          Gruß Murphy

          Say no to big Boards.

          Kommentar


            Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
            Der freundliche Vertragshändler ruft für meine Wunschausstattung fröhliche 28500,- (-10 %) auf.
            Bei EU Händler z.B. hier
            http://juetten-koolen.de/CM/DE/fahrz...ils?autoid=245
            krieg ich fast die gleiche Ausstattung für ca. 22500.-.
            ...so endet das, wenn du ein Auto für 10.000 € suchst und dann Monate lang rumstocherst
            Für das Geld bekommst du eine 1 Jahr alte C-Klasse T-Modell 180 CGI.
            Zuletzt geändert von blinki-bill; 29.06.2011, 08:34.
            check: www.surfshop-muenster.de

            Kommentar


              Hi,

              das Problem ist oft, das Wunschdenken und Möglichkeiten so weit auseinander liegen.

              Es gibt durchaus nagelneue Kombis für <10.000EUR. Die fahren aber keine 200km/h, sondern nur 163Km/h.
              Ein gutes Auto wie den Ford Mondeo Tunier mit 120PS gibt es ab 18.000EUR nagelneu.
              Gruß
              Poseidon

              Kommentar


                ...astrein, wie unterschiedlich die Ansprüche sind. Auf dem Wasser kann´s mir überhaupt nicht schnell genug gehen, im Auto bin ich dagegen total gelassen und fahre auch auf der Bahn so gut wie nie schneller als 160, auch wenn mein Wagen erst bei 250 km/h abgeregeln würde... Kann man doch so gut wie nie fahren, also auch schon Geschwindigkeiten von 180 oder 200 sind doch seltenst wirklich risikoarm (frei geht eh nicht) fahrbar,

                meint Tom
                ...so dumm wie ich es brauche könnt ihr mir gar nicht kommen.

                Kommentar


                  Themenabend

                  Moin,

                  gestern abend war Themenabend bei ARTE.
                  Nette Geschäftsmethoden der Ölmultis wurden dort gezeigt.

                  Es gibt eben auch noch andere Gründe ein sparsames Fahrzeug zu fahren ausser der CO2 Diskussion...

                  Kann man sich bestimmt über die Mediathek nochmal reinziehen, was allein in Nigeria durch das abfackeln des Erdgases so passiert...

                  @ Murphy: Wusste ja nicht, dass du jetzt Neufahrzeuge meinst. Ein Freund von mir hatte sich aus diesen Gründen einen Golf und keinen Skoda gekauft.

                  Grüße
                  teenie
                  Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

                  Kommentar


                    Zitat von poseidon Beitrag anzeigen
                    Ein gutes Auto wie den Ford Mondeo Tunier mit 120PS gibt es ab 18.000EUR nagelneu.
                    Das wäre ja dann ein Focht. Murphy bezahlt lieber mehr für weniger Auto und fährt dann was richtiges: Einen Skoda. Wobei der Mondi mit 120 PS beschleunigt wie eine Wanderdüne. Da brauchts schon Nervenstärke. Wenn Focht Benziner, dann 2,5 T (5 Zyl was ganz feines von Volvo) oder die aktuellen Turbos. Da sind die kleinen auch recht quirlig.
                    Zuletzt geändert von blinki-bill; 29.06.2011, 12:35.
                    check: www.surfshop-muenster.de

                    Kommentar


                      Oder was ganz anderes....Jaguar XF-R
                      Passt zwar nix rein (is halt ne Limo), aber dafür der Sound! Hatte heute so einen (kurz, da 510 vs 136 PS) vor mir auf der Bahn, das Ding brüllt richtig schön

                      Ok, genug OT

                      Kommentar


                        Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                        ...so endet das, wenn du ein Auto für 10.000 € suchst und dann Monate lang rumstocherst
                        Kennst Du auch nur einen, der mit der avisierten Kohle ausgekommen ist?
                        Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                        Das wäre ja dann ein Focht. Murphy bezahlt lieber mehr für weniger Auto und fährt dann was richtiges: Einen Skoda.
                        Du kennst den mit der Größe und den Dinosauriern?
                        Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                        Wobei der Mondi mit 120 PS beschleunigt wie eine Wanderdüne. Da brauchts schon Nervenstärke.
                        Eben, so was braucht keiner.
                        Was nehmen wir da lieber? Ne Karre mit Push die (relativ) leicht (1365Kg) ist. Vorteil Skoda.

                        Thema Mercedes. Wenn der so toll ist, warum fährst Du keinen mehr?
                        Die neue C-Klasse ist nicht schlecht, nur der Kofferraum ist etwas kurz geraten.
                        Und für die gen. Kohle kriegst Du schon einen Jahreswagen, der ist allerdings garantiert aus der Vermietung. Normale Jahreswagen sind deutlich teurer.
                        Zuletzt geändert von Murphy; 30.06.2011, 00:38.
                        Gruß Murphy

                        Say no to big Boards.

                        Kommentar


                          Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
                          Eben, so was braucht keiner.
                          Was nehmen wir da lieber? Ne Karre mit Push die (relativ) leicht (1365Kg) ist. Vorteil Skoda.

                          Thema Mercedes. Wenn der so toll ist, warum fährst Du keinen mehr?
                          Die neue C-Klasse ist nicht schlecht, nur der Kofferraum ist etwas kurz geraten.
                          Und für die gen. Kohle kriegst Du schon einen Jahreswagen, der ist allerdings garantiert aus der Vermietung. Normale Jahreswagen sind deutlich teurer.
                          Hoi Mourphy,
                          mir zu teuer. Fahre schon NP, da muss es nicht auch noch MB sein
                          check: www.surfshop-muenster.de

                          Kommentar


                            ich werf jetzt grad mal den Seat Altea XL in die Runde. Den fahr ich mit der 1,8 TSi Maschine bereit seit 2 Jahren mit Begeisterung. An Platz für Surf-Gear oder Fahrräder hats mir seither nicht mehr gemangelt. Spritverbrauch hält sich auch im erträglichen Rahmen: knapp unter 8 l/100km wobei die meisten km im Ort bzw zwischen den Dörfern zurückgelegt werden. Auf Wunsch und entsprechender Fahrweise (BAB, linke Spur, vollgas) kann man den auch deutlich über 10 l heben .

                            Gruß Jochen

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X