Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Breitenauer See oder Bucher Stausee

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Breitenauer See oder Bucher Stausee

    Hi,
    hätte mal ´ne Frage zu den zwei Seen:

    Hat man beim Breitenauer See und Bucher Stausee Stehrevier oder ist´s dort zu tief, um zu stehen?
    Würde mich mal interessieren, da ich außer dem Altmühlsee in meiner Nähe nichts Surfbares außer den beiden Seen kenne und diese dem Altmühlsee vorziehen würde, wenn man dort stehen könnte, da sie näher liegen und hoffentlich(?) nicht all zu voll sind.

    Also vielen Dank schonmal für die Infos und alle Beiträge

    gruß Basti

    #2
    Hi Basti,

    am Breitenauer war ich mal vor gefühlten 112 Jahren.
    Ich weiß es nicht mehr: war da in der Mitte so eine Halbinsel, wo man in deren Nähe stehen konnte?
    Auf der Karte sieht es fast so aus.
    Na Wind ist dort eher selten, aber wir hatten sogar welchen, damals.
    Es gibt dort auch kaum Surfer - was dich aber nicht abhalten sollte!
    Fahr einfach im Sommer mal zum Baden hin und schau nach
    Vom Bucher Stausee hab ich noch nicht mal irgendwas gehört ...

    Vielleicht meldet sich ja nochmal jemand

    Seb

    Kommentar


      #3
      Hey,
      ein Kumpel von mir war ein paar mal am Breitenauer See. Ich habe ihn gebeten sich mal zu melden.
      Viele Grüße Jochen

      Kommentar


        #4
        Also Danke schonmal @Seb
        Werde mir den Breitenauer See mal anschauen...
        Hoffentlich demnächst mal

        Wäre gut, wenn dein Freund was reinstellt

        Grüße Basti

        Kommentar


          #5
          Breitenauer See ist kein Stehrevier. Ich war da mal Anfang der 90er Jahre zu einer Regatta. ...ist wegen Windmangel ausgefallen.

          Kommentar


            #6
            kleines Update ...

            ... falls es jemanden interessiert
            War heute mal schauen, weil ich fürn Altmühl keine Zeit hatte.

            Ich war von 15 bis 17 Uhr da und hab nur gequatscht und bin gewandert.
            Surfzeug hatte ich dabei, aber nicht aufgebaut.
            Also der Wind war anfangs mal kurz fast zum Gleiten geeignet, dann gabs abwechselnd Regen, umlaufende Winde (jeweils vlt. 0 bis 5kn) und Gewitter (da hats dann kurz geblasen ... und geblitzt).
            Gleichzeitig gings am Altmühlsee voll ab (15 Uhr 16kn dann ca. 20kn Grundwind!, laut Station).
            Ebenso an der Lechstaustufe (laut Joachim; ab 17 Uhr sogar volles Programm).
            Epplesee war gleichzeitig so 10 bis 12kn laut Station (mit kurzem Gewitter-Sturm um 17 Uhr).

            Die Vorhersage war fürn Breitenauer nur etwas niedriger, als fürn Altmühl.
            Aber was ankam war doch recht verschieden

            Der Spot:
            Also irgendwie kommt´s mir größer vor als der Epple. Von daher ist´s ganz gut (für Stuttgarter Verhältnisse).
            2 Locals: einer war früher oft da, aber es war oft Stehsegeln. Die andere meinte, dass im Herbst schon öfters mal paar Surfer zu sehen sind. Im Sommer wohl sehr voll im Badebereich, aber trotzdem genug Platz zum Surfen.
            ... kann also sein, dass der See auch bei Westwind funktioniert? Geografisch sollte es so sein, aber er liegt halt im Tal und vielleicht gibt´s Luvstau.
            Zum Ufer zurückkommen scheint bei West recht schwierig.

            Sehr schöne Landschaft - werd glaub mal Radtour machen
            Anfahrtszeit mitm Auto ist natürlich auch recht schick, mit 45min von der (Surf-)Wüstenmetropole Stuttgart.

            That´s it.
            Ihr könnt gerne eure Erfahrungen dazuposten (Michael!).

            So long
            Seb

            EDIT:
            Parkplatz P1 ist besser, obwohl auf der dem See abgewandten Steite der Straße.
            Einstieg ist ja neben dem Segel"hafen".
            Hier gleich die ersten Plätze nutzen und dann durch die Unterführung gehen. Ist nicht sooo weit (200m oder so), aber ein Surf-Wägelchen wär schon net schlecht.
            Zuletzt geändert von Seb72; 23.09.2014, 00:00.

            Kommentar


              #7
              Kite

              Ach und hier noch ein Kuriosum
              http://www.youtube.com/watch?v=n05aCIkfr8g

              Vom Kiten hab ich jetzt nix auf der Polizeiverordnung gelesen (nur grob drübergeschaut), aber es scheint verboten zu sein ...

              Kommentar


                #8
                Zitat von Seb72 Beitrag anzeigen
                ..
                Ihr könnt gerne eure Erfahrungen dazuposten (Michael!).

                So long
                Seb

                EDIT:
                Parkplatz P1 ist besser, obwohl auf der dem See abgewandten Steite der Straße.
                Einstieg ist ja neben dem Segel"hafen".
                Hier gleich die ersten Plätze nutzen und dann durch die Unterführung gehen. Ist nicht sooo weit (200m oder so), aber ein Surf-Wägelchen wär schon net schlecht.
                Hallo Seb,

                du hast ja das meiste schon gesagt. Ich war das letzte Mal 2012 dort. Das war im Mai und war sehr entspannt. Ich denke im Sommer wird es recht voll dort wenn das Wetter passt. Ein Surfwagen ist sicherlich ratsam denn es sind schon etliche Meter vom Parkplatz bis zur Wiese.

                Der Einstieg ist unkompliziert und je nach Windrichtung hat man wirklich die Seelänge zur Verfügung.

                Was mich ein wenig immer davon abhält ist die Gurkerei von der Autobahn zum See um jeden Stall herum. Das ist am Epple einfacher. Aber von Stuttgart ist es bei passenden Wind im Frühjahr und Herbst sicherlich eine Alternative zum Epple.

                Viele Grüße + vielleicht sehen wir uns ja im Herbst mal am Epple,
                Michael
                Angehängte Dateien

                Kommentar

                Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                Einklappen

                Lädt...
                X