Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elbe bei HH: wo genau surfen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Elbe bei HH: wo genau surfen???

    Wenn ich hier noch länger festsitze und mir der Wind um die Nase weht, drehe ich durch! Wo kann man mal eben schnell zwischendurch ans Wasser und ein paar Schläge machen??? Ist das eigentlich legal/illegal/andere Egalitäten?

    Jörg
    Der lieber surft, als sich mit Linux rumärgert...

    #2
    Oortkaten geht doch ganz gut. War zwar gestern super böig, aber so Bft 4/5 mit Böen um 6/7 reichten aus.
    Gruss Jo

    Kommentar


      #3
      Zitat von JoBe
      Oortkaten geht doch ganz gut. War zwar gestern super böig, aber so Bft 4/5 mit Böen um 6/7 reichten aus.
      Gruss Jo
      Aber ist Otti nicht zu klein? Kann man da auch Kiten, wenn der Wind < 20kn ist?

      Kommentar


        #4
        Hannöver Sand. Durch Finkenwerder in Richtung Jork fahren. Kurz vor der JVA auf den kleinen Parkplatz. Da sind öfter Surfer/Kiter unterwegs. Aber Psst - nicht weitersagen... Secret-Spot
        Viva St.Pauli

        Kommentar


          #5
          wenn du zum otti gehst.....

          ..................
          Zuletzt geändert von dirk-b; 13.09.2018, 13:28.
          nordic - by - nature

          Kommentar


            #6
            Zitat von JoBe
            Oortkaten geht doch ganz gut. War zwar gestern super böig, aber so Bft 4/5 mit Böen um 6/7 reichten aus.
            Gruss Jo
            Der ottisee is mein homespot. Mit was für material bist du denn gefahren? Sinker sind da ja echt shitte (wegen windlöchern).
            Wenn ich den See seh', brauche ich kein Meer mehr

            Kommentar


              #7
              Zitat von _surfspot_de_
              Aber ist Otti nicht zu klein? Kann man da auch Kiten, wenn der Wind < 20kn ist?
              Guckst du hier: http://windsurfing-hamburg.de/surfer.../zum-forum.htm

              und gucke mal unter der rubrik Kite-Board Talk



              Das ist glaube ich eindeutig
              Wenn ich den See seh', brauche ich kein Meer mehr

              Kommentar


                #8
                Zitat von surf-bubi
                Das ist glaube ich eindeutig
                Mmmmhh, klingt nicht so einladend Aber 5.3er mit 91l geht da glaube ich gar nicht...

                Zitat von dirk-b
                ich weiger mich kickern zu lernen :-)
                Hast Du endlich eingesehen, dass es eh keinen Sinn hat?!? Kannst ja mal Onkel Oltmanns anrufen, dass er Dir noch einen Kickertisch mit einbaut, dann können wir am Spot trainieren *JUBEL*

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Elwood
                  Hannöver Sand. Durch Finkenwerder in Richtung Jork fahren. Kurz vor der JVA auf den kleinen Parkplatz. Da sind öfter Surfer/Kiter unterwegs. Aber Psst - nicht weitersagen... Secret-Spot
                  Secret?!? Wenn *ich* da hinfahre?!? Vergiss es

                  Passt Nordwest, oder ist die komische Insel da im Weg? Und Strömumg/Tide? Fährst Du dort egal wann, oder schaust Du vorher irgendwo danach?

                  Locker hängen,

                  Jörg

                  Kommentar


                    #10
                    river rippen

                    moin joerg,

                    der see ist mist, aber die elbe ist bei passenden Bedingungen gut.
                    das wasser muss entgegen der windrichtung laufen, also bei west
                    ablaufend. bis geestacht runter gibt es viel gute stellen, die Buhnen
                    sollte man aber in etwa kennen, dann kann man raumschot fahren,
                    höhe läuft die strömung. hinter geestacht ist keine tiede mehr, da
                    solls auch gute river spots geben.

                    heute ist 17:30 das wasser hoch, dann kannste 2 std. brettern

                    gruss

                    schaedel


                    ps.

                    kein sinker ! die leeren binneschiffe sind echt schnell und das
                    mit den bremswegen für supertanker gilt bei den teilen auch.

                    http://www.bsh.de/cgi-bin/gezeiten/w...+%b9&niveau=KN

                    und man hat vor allen privaten Motorbooten vorfahrt !

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von _surfspot_de_
                      Secret?!? Wenn *ich* da hinfahre?!? Vergiss es

                      Passt Nordwest, oder ist die komische Insel da im Weg? Und Strömumg/Tide? Fährst Du dort egal wann, oder schaust Du vorher irgendwo danach?

                      Locker hängen,

                      Jörg
                      juup, es geht halt immer zur Insel rüber und zurück. Sind wohl so ca 150 - 200 m schätz ich. Ich war neulich das erstemal da. Der Wind kam aus West bis Nordwest und es hatte Hochwasser.

                      Is so fürn Feierabendsurf eigentlich ganz o.k. Ich hab allerdings bischen schiß, dass was kaputt geht und ich aus irgendeinem Grund in die Fahrrinne komme. Is bestimmt nicht witzig . Deshalb war ich auch noch nicht öfter da.
                      olli
                      Viva St.Pauli

                      Kommentar


                        #12
                        So´n Ärger, heute wird´s nix mehr (Dirk, kannst Dich freuen) Hoffentlich geht da morgen noch was... aber jetzt weiss ich zumindest schonmal, wo ich meinen Linuxfrust austoben kann.

                        Thx, Jörg

                        Kommentar


                          #13
                          Kollmar
                          Haseldorf
                          Lühe/hinter Hanskalbsand
                          -Hochwasser!
                          -außerhalb jeder Fahrwassertonnen!
                          -es kann böig sein.
                          -vergiss den Oortisee - geht nur mit Ungleitmaterial wirklich.
                          Ina
                          (Elbanrainer - 200m zum unbesurfbaren Strand - Containerschiffverkehr)

                          kaum macht man was richtig, schon geht es!

                          Kommentar


                            #14
                            das mühlenberger loch um und bei hochwasser sollte auch nicht unerwähnt bleiben. einstieg in cranz beim sperrwerk.
                            gruß rolf
                            Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
                            William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

                            Kommentar


                              #15
                              oder am Oortkatener See gegenüber auf der Elbe, Windsurfen bei Hochwasser:
                              https://www.youtube.com/watch?v=4BB2qC_7N7Y

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X