Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer kennt denn den Windski?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer kennt denn den Windski?

    Hallo,
    bin da im Netz auf etwas interessantes gestoßen.
    Bei mir gibts viel Schnee (bald), mit dem Eis ist das immer so eine Sache.
    Kennt den jemand den Windski und hat damit Erfahrungen gemacht.
    Braucht man damit eine Piste oder geht das auch im tieferen Schnee?
    Wo kann man sowas kaufen und wieviel kostet denn der?
    Hier die Web-Adresse:
    http://www.windski.com
    Ich drehe mich auf der Website immer im Kreis.
    Hat sich jemand von Euch sowas selbst gezimmert?
    Das wäre ja der Hammer.
    Hier das Video dazu:
    http://www.youtube.com/watch?v=lrRJJwWQJqs

    Servus

    Journey

    #2
    hat sich jemand sowas gebaut?

    Hat hier noch niemand versucht einen Ski/ein Snowboard mit einem rigg zu verbinden?

    Kommentar


      #3
      die idee is schon cool,... aber sieht fast langweilig aus, da es immer gerade aus geht...
      ..ich denke beim carven wird man aus dem ski gezogen, zu krasse kante...

      zudem... schnee is ja noch seltener als wind... und wann bekommt man shcon beides

      Kommentar


        #4
        Im Allgäu gibts schon manchmal Schnee

        Wind ist auf unseren Anhöhen schon auch zu finden.

        Mein Problem wäre dann eher, wenn der Schnee zu tief wird und man eine Piste/Skatingloipe bräuchte.
        Ich glaube nicht, dass unsere Langläufer Verständnis hätten, wenn da einer rumsurft und evtl. die Spur beschädigt.

        Wenn ich mal sowas habe, werd ichs bei Nacht und Nebel (und Wind)
        ausprobieren.

        Ich suche mir jetzt ein schmales Snowboard oder einen breiten Ski (Freestyle oder sowas) und bastel mal rum.

        Gruß

        Journey

        Kommentar


          #5
          [quote=... aber sieht fast langweilig aus, da es immer gerade aus geht...
          .[/quote]

          garnicht surfen ist auch langweilig

          Kommentar


            #6
            beim surfen kan man dazwischen aber noch schwimmen, wenn es gar zu langweilig wird

            Kommentar


              #7
              Zitat von buckcherry Beitrag anzeigen
              beim surfen kan man dazwischen aber noch schwimmen, wenn es gar zu langweilig wird
              Dann mach das mal 20 Minuten im Winter.. nur so zur Abwechslung :P
              My Webs

              Kommentar


                #8
                klaro!!

                Zitat von Journey Beitrag anzeigen
                Hat hier noch niemand versucht einen Ski/ein Snowboard mit einem rigg zu verbinden?
                Hallo,

                wir hatten das Thema schon mal hier im Forum... siehe:
                http://forum.surf-magazin.de/showthr...ght=snowsurfen


                Das Video gibt es jetzt bei YouTube

                http://www.youtube.com/watch?v=v1ao9p54eWk

                http://www.youtube.com/watch?v=a27R0ko0wxs

                Gruß

                Kommentar


                  #9
                  bei YouTube gibts Videos wo Leute so ziemlich alles
                  mit einem Rigg, Regenschirm oder Bettlaken verbunden haben um auf Eis oder
                  Schnee zu fahren. Noch nicht gesehen, wär aber attraktiv, hab ich nur ein Sofa als 2-Master ...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X