Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie 6 Wochen nur surfen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jazz
    antwortet
    aber ich weiß nich ob ich mich überwinden könnte wenns 5-6 windstärken hat für son beknackten club flyer auszuteilen... wohl eher nich bin mir ja schon immer zu schade zum filmen un kelnnern dürfte in prasonissi unmöglich sein da es nur 2 tavernen gibt die genug besetzt sind!
    mfg jan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Aut-surfer
    antwortet
    Ich würde mir überlegen, ob es nicht Sinn macht einen Job vor Ort zu suchen (Kellnerieren) (habe ich letztes Jahr auch gemacht, war aber 3 Monate in Greece). Oder habe schon in österreichischen Zeitungen gesehen, dass Leute auf Rhodos gesucht werden die Flyer für Clubs austeilen... auch eine Überlegung wert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    @Jazz

    Ist das ernst gemeint ? Genau solche Leute suche ich vlt kannst mir ja paar Infos per schicken oder an pierre-de-brouwer@web.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • Murphy
    antwortet
    Zitat von Jazz
    rhodos prasonissi!
    wir ham ausgerechnet das wir für 6 wochen mit essen, flug etc. auf ca. 1100-1200 euro kommen!
    Lieber ein paar Dollars mehr einstecken, Griechenland ist nicht mehr so günstig wie früher - dank Euro preislich fast auf deutschem Nivea.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jazz
    antwortet
    hi jd-surfer!
    ich (17) fahr im sommer 6 wochen mit nem freund nach rhodos prasonissi!
    wir werden im zelt pennen! mein freund is auch 17 un wir würden uns über besuch sehr freun
    wir ham ausgerechnet das wir für 6 wochen mit essen, flug etc. auf ca. 1100-1200 euro kommen!
    überlegs dir
    wr sin da!

    Einen Kommentar schreiben:


  • JanM
    antwortet
    ...Noch nie was von trampen gehört?
    In Spanien wird man um einiges öfter mitgenommen als in deutschland.
    Mir is gleich am 4 tag oder so der Latschen kaputt gegangen, war natürlich mein einziges paar schuhe...und dann fang mal an zu laufen bei 35 C...wurde dann zum glück mitgenommen.
    Es gibt in Vargas genug leute die ihr material bei Rolf und Linda lagern und jeden Tag mit dem Auto nach Vargas kommen, einfach mal anfragen, ob dich jemand unterwegs beim supermercado absetzt, zurück dann einfach mir dem bus in das dorf oberhalb der Bucht, kostet dich dann 90 cent eine fahrt....
    Oder leih dir nen roller oder sonst was...ein bisschen erfinderisch muss man schon sein...4 Sterne all inclusive wo du jemanden hast der dir den Po abwischt is das natürlich nicht...

    Motorblock oder einfach einen von den schönen, großen rutschigen lavasteinen nehmen....oder einfach nen gaskocher...nen bisschen ausgerüstet zum campen muss man bei sowas natürlich auch sein.

    Also, is sicher nicht jedermanns sache aber für leute die wirklich ordentlich viel surfen wollen und eher weniger kohle haben ne echte überlegung wert

    Einen Kommentar schreiben:


  • fuzzy
    antwortet
    Zitat von Spocker
    Vielleicht finden sich hier ja n paar Leute, die gemeinsam fliegen/hausen/surfen wollen
    Also ich wär dabei, aber da muss Welle/Wind/warm und billig sein
    Ich möchte auch mit

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    @ Spocker: Wir haben doch schonmal über Tarifa gesprochen. Sollten uns nochmal über das Thema unterhalten.

    Meld mich mal bei dir.

    Gruß Florian

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocker
    antwortet
    Ist als nächste Investition geplant , aber das kann noch was dauern

    Vielleicht finden sich hier ja n paar Leute, die gemeinsam fliegen/hausen/surfen wollen
    Also ich wär dabei, aber da muss Welle/Wind/warm und billig sein

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kevin
    antwortet
    also ein 3,X passt, sofern es ein Variotop hat, auf einen 4m Mast....

    Du wirst doch noch lange Surfer bleiben, also würde ich mir ne Gabel und ein 3,X zulegen !!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Wer würde denn irgendwo hin fliegen/fahren und hätte dann in ner ferienwohnung noch platz ? Egal wenn es nur 5 Tage sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocker
    antwortet
    Wieg 70Kilo, nur das Problem ist dann: wenn ich mir n 3,xer hol, dann brauch ich noch nen kleinen Mast(hab nun nen 4m) und ne kleinere Gabel das wollt ich mir dann doch nicht antun...

    Aber sonst würd mich GC schon reizen

    Einen Kommentar schreiben:


  • fuzzy
    antwortet
    Kommt drauf an, was du wiegst.. aber 70l sind ja nicht sooo gross.. und 4.1.. son billiges 3er bekommst bestimmt noch..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocker
    antwortet
    Zitat von JanM
    so gehts:
    auf fliegenpreise bei condor warten...dann flug für 59 € nach Gran Canaria und zurück buchen, sich dort ein auto bei Cutre mieten (300€/Monat) und dann in Auto pennen, geht auch ohne auto ist aber dann echt stressig weil du immer auf jemanden angewiesen bist wenn du zb zum einkaufen willst. Dann einfach in einer der zahlreichen Steinburgen in Vargas pennen.
    Habe ich letztes Jahr ein Monat in Vargas gemacht.
    gruß

    Jan
    Und wie kommste dan an essen?
    Dann wirds nämlich wieder teurer
    Oder haste dir immer n Spiegelei aufm Motorblock gebrutzelt
    Hab auch schon überlegt nach GC zu fliegen, aber ich hab als kleinstes Segel n 4,1er und 70 liter, das ist zu groß oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • fuzzy
    antwortet
    Der gute ist 15 oder sowas

    Einen Kommentar schreiben:

Nicht konfiguriertes PHP-Modul

Einklappen

Lädt...
X