Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eure Urlaubspläne 2010, her damit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    eure Urlaubspläne 2010, her damit

    Hallo zusammen,
    ich wollte mal in die Runde fragen was ihr für Surfurlaube plant im Jahr 2010 ?

    Also wir liebäugeln mit:
    1 Woche Ägypten im Juni
    1-2 Wochen Rhodos im August
    2 Wochen Jeri im November

    Nach der beinahe Pleite in 2009 mit miserabler Windausbeute wollen wir 2010 auf der sicheren Seite sein.

    elyaque

    #2
    Naja, auf jeden Fall wieder 37. + 38. KW Klitte, diesmal endlich mit Worldcup (Yeah!!!)
    und mal schaun, im Frühjahr nochmal 2 Wochen irgendwohin, wo das Wasser warm ist und die wellen hoch sind... (je nachdem, wie ich urlaub machen kann...)

    G Muddy

    Kommentar


      #3
      Ich hab Alacati im Auge, im August, weiß aber noch nicht obs klappt
      Grüße

      Kommentar


        #4
        Nördliche Marianneninseln - war da schon wer?

        Wenn Ihr soo fragt:
        MariannenInseln: Saipan , Tinian, Rota usw. ...
        Am besten mit Inselhopping.
        Hinzu vielleicht via Singapore; retour via Hongkong.

        Das ist jetzt kein dummer Spaß; wir 2 planen das wirklich! Uns fehlt noch jede Menge Info, um das Gesamtpaket bezahlbar gestalten zu können...
        Windsurfinfo ist auch nahe null...

        Die Suchmaschinen liefern vornehmlich Klimbim - dem, der was sinnvolles beitragen kann danke ich vorab!

        Nja
        .. fährt Bus ...
        Wir stellen hier nicht nach der Anzahl der Arme ein - sonst säßen hier drei Tintenfische..(Stromberg)

        Kommentar


          #5
          Hmm

          Ich fang mal an:

          Februar Barbados mit Freund
          März/April irgendwo Europa mal sehen mit wem
          Mai Europa mit Mommy
          August USA Westküste mit Freund (SF oder Hood River)
          Dezember Tarifa

          Dazwischen weiss ich nicht, aber bin grunsätzlich offen noch mehr einzubauen GEbucht ist bisher Barbados, der Rest ist noch nicht 100% fest.
          My Webs

          Kommentar


            #6
            Zitat von fuzzy Beitrag anzeigen
            Hmm

            Ich fang mal an:

            Februar Barbados mit Freund
            März/April irgendwo Europa mal sehen mit wem
            Mai Europa mit Mommy
            August USA Westküste mit Freund (SF oder Hood River)
            Dezember Tarifa

            Dazwischen weiss ich nicht, aber bin grunsätzlich offen noch mehr einzubauen GEbucht ist bisher Barbados, der Rest ist noch nicht 100% fest.
            Mit Verlaub und wann arbeitest Du???
            Zuletzt geändert von Innopaul; 10.01.2010, 17:06.
            windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten

            Kommentar


              #7
              Zitat von Innopaul Beitrag anzeigen
              Mit Verlaub und wann arbeitest Du???
              Frag ich mich auch grad

              Meine Pläne:
              Januar 1 Woche Gargellen
              Februar 4 Tage Zell am See
              Und im Frühjahr, Sommer, Herbst... mal sehen wo noch ein Plätzchen am Wasser für den WoWa frei ist. Bestimmt ist wieder die Ostsee dabei...
              check: www.surfshop-muenster.de

              Kommentar


                #8
                Sieht

                TOP aus dieses Jahr!

                Pfingsten vielleicht satte 4 Tage am Stück, den ganzen Resturlaub brauche ich fürn anderes Projekt...

                Also, am Ende des Jahres werde ich auf jeden Fall einstellig auf dem Wasser gewesen sein...

                Grüße
                teenie
                Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                  Januar 1 Woche Gargellen
                  gargellen ist cool!!! da sind wir früher immer zum wandern hingefahren... ach die gute alte zeit mit jägertee und schnupftabak

                  meine pläne:
                  so oft es geht lokal aufs wasser
                  evtl. über pfingsten oder auffahrt nach domaso
                  im sommer evtl. prasonisi, je nachdem wie das geld reicht oder portugal/frankreich zum wellenreiten...
                  "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

                  surf-wiki.com

                  Kommentar


                    #10
                    mein plan:
                    urlaub immer wenn wind ist nachmittagsweise um lokal aufs wasser zu kommen. dieses jahr den betriebsurlaub nicht auf die einzigen 3 windarmen wochen legen und jeden tag lokal surfen.
                    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Innopaul Beitrag anzeigen
                      Mit Verlaub und wann arbeitest Du???
                      Tja, super Arbeitszeiten, super Chef, flexible Einteilung. Da geht auch mal ne Woche vom Strand aus. Hauptsache die Sachen sind fertig und da ich meist relativ schnell arbeite klappt das schon. Der Haken, reich wird man nicht..
                      Aber Februar und März/April geht normalerweise nicht, nur dieses Jahr. Bin noch bis März in Genf, hab da nochmal Urlaub, bevor ich wieder nach D zurückkomme, wo ich dann auch nochmal was freinehmen kann.
                      Ansonsten ist mein primäres Ziel auch hier so viel wie möglich aufs Wasser zu kommen...
                      My Webs

                      Kommentar


                        #12
                        Also gebucht ist bis jetzt das Ferienhaus für 2 Wochen Klitmöller im Oktober und im Sommer gehts für 3 Wochen nach Irland (diemal Nordirland, Donegal und Sligo). Ansonsten wenn Wind ist halt noch öfter am WE nach Holland. Weihnachte ist dann wieder Skifahren angesagt.
                        http://www.suedwest7.jimdo.com

                        Kommentar


                          #13
                          gebucht ist im Sommer 3 Wochen Bucht von Rosas.
                          Bräuchte noch Tipps für Pfingsten. So 6-7 Autostunden von Heidelberg.
                          Makkum war Junior zu kalt u. Frauchen zu einsam.
                          Gardasee waren wir 08 .Wirds wahrscheinlich auch wieder werden, es sei denn es hat noch jemand andere Ideen?
                          Grüße dets

                          Kommentar


                            #14
                            Starten tun wir Pfingsten/Auffahrt in Domaso (Comersee), dann jedes Weekend Urnersee, falls Wind - dazwischen 'ne paar Mal Untersee (Bodensee) und im August 3 Wochen Palekastro (Kreta).

                            Nächstes Jahr dann 3 Monate Hawaii oder 7 Monate Palekastro, sind wir noch am entscheiden.

                            Gruss

                            David

                            Kommentar


                              #15
                              ich geh im august nach vasiliki (griechenland), zu ehr reichts geld als schüler leider nich

                              grüße
                              kerze

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X