Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ringkobing - Best Spot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Wasserabgabe

    Weiss jemand von euch was es mit der Wasserabgabe auf sich hat die bei einigen Anbietern von Ferienwohnungen im Prospekt steht???

    Wird da eine Pauschale erhoben oder der echte Verbrauch??

    Gruß der Jörg

    Kommentar


      #17
      Hi,
      Dänemark lässt sich inzwischen auch über Google Streetview betrachten.
      Als Beispiel mal der Spot in Borkhavn.
      http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=55...12,292.83,,0,5

      Gruß Torsten

      Kommentar


        #18
        Hi!

        Ich war in Bork Havn. Hab dort meinen Surfkurs und Surfschein gemacht. ICh fands dort genial, weil es eben schön flach ist. Teilweise geht da windtechnisch die Post ab. Und die Jungs vom Surfshop Westwind sind echt super nett und hilfsbereit. Ich kanns also nur weiterempfehlen.

        Lg
        Franzi
        Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool

        Kommentar


          #19
          super

          Zitat von Kaltipalti Beitrag anzeigen
          Hi,
          Dänemark lässt sich inzwischen auch über Google Streetview betrachten.
          Als Beispiel mal der Spot in Borkhavn.
          http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=55...12,292.83,,0,5

          Gruß Torsten

          es ist ja schon sehr geil,das man so mal schnell dort vorbei schaun kann.
          Zuletzt geändert von gun1; 24.01.2010, 11:32.

          Kommentar


            #20
            Zitat von surfing4fun Beitrag anzeigen
            Weiss jemand von euch was es mit der Wasserabgabe auf sich hat die bei einigen Anbietern von Ferienwohnungen im Prospekt steht???

            Wird da eine Pauschale erhoben oder der echte Verbrauch??

            Gruß der Jörg
            Da kommt der echte Wasserverbrauch während des Aufenthaltes dazu. Musst halt zu Beginn Strom- und Wasserzähler ablesen.
            Bei den dän. Fehausvermittlern ist das auch unterschiedlich, bei einigen muss man Wasser und Strom separat abrechnen, bei anderen ist nur Strom separat.

            Ist halt ein Unterschied, ob man den Whirlpool bei 2 Wochen Aufenthalt jeden Tag vollmacht (also mit warmen Wasser) oder das Teil gar nicht nutzt.
            Übrigens ist das in DK noch möglich, getrennt zu Zahlen (z.B. Strom, Wasser, Endreinigung), in Deutschland müssen das im Katalog (von deutschen Anbietern) Komplettpreise sein.

            werner
            Windige Grüße von Fehmarn

            Kommentar


              #21
              @Werner

              Danke für die Info. Hatte erst etwas Bedenken, ob das versteckte Kosten sind die dann am Ende unkalkulierbar werden, aber eigentlich ist das nur fair. Denke deshalb sind die Preise für die Häuser auch noch in einem erträglichen Rahmen.

              der Jörg

              Kommentar


                #22
                Zitat von surfing4fun Beitrag anzeigen
                Ich verspreche auch die Ergebnisse zusammenzufassen, so dass alle was davon haben.
                habe auf der suche nach einem urlaubsziel diesen fred hier gefunden, gibts noch die versprochene zusammenfassung?
                cu on water
                dmac

                Kommentar


                  #23
                  Hi,

                  ich komme schon seit 20 Jahren zum Fjörd. Wohne und surfe immer in Skaven. perferkt bei fast allen Windrichtungen.
                  Langer Stehbereich. Auch wenn viele auf dem Wasser sind hat es immer ausreichend Platz. Und wem der Stehbereich zu flach ist kann mit einem Schlag ins tiefere Wasser ausweichen.
                  Einige Ferienhäuser sind nahezu direkt am Wasser. Also vom Bett aufs Brett und ab ins Wasser.
                  Unter folgender Adresse kam man relativ günstige Häuser buchen: http://www.skaven.dk/skaven/de/index.html
                  Am Campinplatz ist ein kleiner Laden mit dabei. Da bekommt man alles was man braucht.

                  Na dann viel Spaß in Dänemark

                  Gruß kasurf

                  Kommentar


                    #24
                    kiter in skaven

                    über pfingsten waren extrem viele kiter in skaven. wind voll auflandig und kiter immer schön vor dem strand hin und her. einige konnten es gar nicht - kiteschule und damit war ein entspanntes windsurfen bzw. "rauskommen" und "reinkommen" kaum möglich.
                    kein wunder, wenn sich viele surfer über kiter beschweren - vor allem, wenn diese zwei meter in luv an einem vorbeifahren ... ohne worte!
                    und auch schön waren die schnüre, die entspannt über den strand gelegt wurden!
                    nur vorweg: ich habe nichts gegen kiter - aber gegen kiter, die ohne rücksicht auf andere menschen einen strand in beschlag nehmen!

                    Kommentar


                      #25
                      Hi Konni,

                      wo war das in Skaven? Hinten auf dem Parkplatz oder vorne am Campingplatz, wo Kiten eigentlich verboten war bzw. ist?
                      Gruß vom Wiesel

                      Kommentar


                        #26
                        D-Fahne?

                        Hvide Sande Mole süd.
                        Das Fräulein fährt in HS Süd herum (Argab)..

                        Kommt jmd zum WE hoch? Habe festgestellt, daß ich einen schönen Fahnenmast im Garten habe, aber keine D-Fahne für Sonntag

                        tschlaaand..

                        ahoi, replace
                        .. fährt Bus ...
                        Wir stellen hier nicht nach der Anzahl der Arme ein - sonst säßen hier drei Tintenfische..(Stromberg)

                        Kommentar


                          #27
                          Moin,Moin
                          wollten dieses Mal direkt einen Campingplatz am Wasser ausprobieren.So sind wir in Bjerregaard gelandet.
                          Entfernung zum Wasser ca.15m.Stehrevier bis zur Fahrrinne(500m),aber sehr viel Seegras im Wasser.Ohne Seegrasfinne geht nichts.Optimal für Kite.
                          Gruß GER-905

                          Kommentar


                            #28
                            und dazu noch kein Wind...... vorrausichtlich bis Ende nächste Woche...bin z.Z. in Hvide Sande

                            Kommentar


                              #29
                              spott

                              Zitat von enercity Beitrag anzeigen
                              und dazu noch kein Wind...... vorrausichtlich bis Ende nächste Woche...bin z.Z. in Hvide Sande
                              Na, gestern mit 7,5 war draussen jedenfalls Gleitzeit/speed.
                              Ich schau gerade vom Oberdeck: Fjord=Babypopo...

                              Über den "secret spot" purzelt man auch so, aber wer will sich schon in Strippen verheddern. Und bei WETTER wird eh auf SEE gefahren und nicht auf dem See.

                              ahoi, replace
                              .. fährt Bus ...
                              Wir stellen hier nicht nach der Anzahl der Arme ein - sonst säßen hier drei Tintenfische..(Stromberg)

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Wiesel Beitrag anzeigen
                                Hi Konni,

                                wo war das in Skaven? Hinten auf dem Parkplatz oder vorne am Campingplatz, wo Kiten eigentlich verboten war bzw. ist?
                                wir waren hinten auf dem parkplatz. habe ja auch gar kein problem mit kitern aber gewisse regeln z.b. abstand halten, in lee vorbeifahren, an land die schnüre zusammenpacken und nicht die volle länge am strand liegen lassen.
                                zu kitern vor dem campingplatz kann ich nichts sagen.
                                so oder so, trotzdem ein schöner ein und aufsteigerspot.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X