Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fuerteventura - Melia Gorriones (Rene Egli-Center)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    hi stefan...
    ne.. bin nicht drüber böse...
    gab auch schon ein wenig stress hier...aber der kerle ist stur... da kommt man nicht gegenan...
    hab ja auch gesagt, dass er dann genau das material nehmen kann, was er für den jeweiligen wind benötigt..aber neeeeee
    dann muss er halt die erfahrung machen...
    und als papa weißt du es ja auch... was eltern sagen..speziell mama... ist sowieso alles nicht ok, denn man weiß als jugendlicher eh alles besser...und mit 21 sowieso... da lässt man sich eh nix mehr sagen
    die materialmiete hätte ich ihm sogar gesponsort... jetzt muss er sehen, wie er das stückweise bei mir wieder abbezahlt, denn aaalles werde ich ihm nicht bezahlen!
    ich kann ihm jetzt höchstens noch bei der organisation helfen... bzw.. liegt dann ja auch in meinem interesse, dass er mit material wieder heil heimkommt...

    warst du schön öfters da unten?
    wie sind denn dort die bedingungen?...


    gruß biggi

    Kommentar


      #32
      Transfer + Lagerung

      Hi,
      war ein paar mal beim Egli. Boardlagerung würd ich mal direkt da anfragen; weiss nicht mehr was das gekostet hat. Auf jeden fall vorbuchen! Wegen Transfer hatte ich auch gefragt und die haben das organisiert. War aber auf Grund der Strecke kein Schnäppchen. (ich meine ca 50 Euro je Fahrt)
      Sind dann meist Privatleute.
      Materialunterkunft im Hotel selbst kannste wohl vergessen; in den Casa del Mar (bungalows) geht das wohl besser. Aber tragen kannst du das Zeug schon ein bischen...:-)
      Vg

      Jörg

      Kommentar


        #33
        Böig.. :P Und ablandig.. aber irgendwier mag ichs..
        My Webs

        Kommentar


          #34
          Zitat von bigmama Beitrag anzeigen
          hi stefan...
          ne.. bin nicht drüber böse...
          gab auch schon ein wenig stress hier...aber der kerle ist stur... da kommt man nicht gegenan...

          warst du schön öfters da unten?
          wie sind denn dort die bedingungen?...
          Wem sagst Du das *g*....das geht auch schon bei 10jährigen Jungs und besonders bei 6jährigens Mädels...vor allem bei Papa

          Ich war 2 x an der Costa Calma und einmal im Norden in Corralejo. Costa Calma ist windsicherer und deutlich familientauglicher.....nach so einem langen Winter freue ich mich auf türkisblaues Wasser, einen Shorty und Wärme. Ist halt ein stinknormales Freeriderevier, nur eben schön warm
          Wenn wir wiederkommen geht es auf Fehmarn ja auch schon wieder los.

          Grüsse
          Stephan
          ALLES, was ein Surfer braucht....
          ...www.lorch-boards.de und www.gunsails.de !

          Kommentar


            #35
            Zitat von Insider Beitrag anzeigen
            Wem sagst Du das *g*....das geht auch schon bei 10jährigen Jungs und besonders bei 6jährigens Mädels...vor allem bei Papa
            dann besteht dir ja noch einiges vor... warte mal ab, bis deine kids in der pubertät sind ..
            haben deine kids denn ferien?
            aus welcher ecke bist du?


            ja.. der frühling darf langsam wirklich kommen

            Kommentar


              #36
              Zitat von bigmama Beitrag anzeigen
              dann besteht dir ja noch einiges vor... warte mal ab, bis deine kids in der pubertät sind ..
              haben deine kids denn ferien?
              aus welcher ecke bist du?


              ja.. der frühling darf langsam wirklich kommen
              Die Lütte ist noch im Kindergarten, der Große hat Osterferien...Schleswig-Holstein, Ratzeburg.

              Warm wird es bestimmt erst, wenn wir aus Fuerte wieder da sind *ggg*
              ALLES, was ein Surfer braucht....
              ...www.lorch-boards.de und www.gunsails.de !

              Kommentar


                #37
                Dein Sohn ist 21. Und er ist nicht in der Lage, sich selbst zu informieren? Du schreibst heir ja, als wäre er gerade in die Grundschule gekommen. Wenn er so unselbständig ist, wird er das Fuerte ohnehin nicht geregelt bekommen. Der WInd ist im April überhaupt nicht vorhersagbar. Es kann sein, dass da Tage mit 4 bft dominieren, es kann aber auch sein, dass es oft 8-9 hat. Wie kann man da bloß auf den gedanken kommen, mit 2 Segeln anzureisen????

                Vielleicht ist sich Dein Sohn aber auch wirklich sicher, in dem was er tut und er hat gar keinen weiteren Infobedarf. Dann musst Du aber auch mal lernen loszulassen. Er ist kein Kleinkind mehr...

                Sorry für die direkten Worte - ich find den Thread aber schon sehr skurril. Und immer weiter nach den Meinungen der User zu fragen, wenn es doch bei Euch nichts bewirkt, auch wenn alle abraten, ist doch sinnlos...

                Nichts für ungut...
                Heiko

                Kommentar


                  #38
                  hi heiko,

                  klar ist er in der Lage sich selber zu informieren, aber ich nehme ihm gerne einiges ab...liegt ja auch in meinem Interesse, dass alles gut geht und wenn man das allererste Mal fliegt, denkt ein junger Mensch nicht immer an alles...
                  außerdem hat er zurzeit viel andere Sachen um die Ohren, sodass ich ihn einfach unterstützen möchte... ist das sooo schlimm?

                  Zitat von Tiefdruck Beitrag anzeigen
                  Es kann sein, dass da Tage mit 4 bft dominieren, es kann aber auch sein, dass es oft 8-9 hat. Wie kann man da bloß auf den gedanken kommen, mit 2 Segeln anzureisen????
                  aus dem einfachen Grund, da es sonst wohl mit dem Gewicht am Flughafen problematisch wird, also wird evrsucht nur das notwendigste mitzunehmen

                  Zitat von Tiefdruck Beitrag anzeigen
                  Dann musst Du aber auch mal lernen loszulassen. Er ist kein Kleinkind mehr...
                  ja richtig.. damit hast du sicher auch Recht ....so sind Mütter aber manchmal...udn irgendwie reise ich in Gedanken ja trotzdem mit


                  Zitat von Tiefdruck Beitrag anzeigen
                  Sorry für die direkten Worte - ich find den Thread aber schon sehr skurril. Und immer weiter nach den Meinungen der User zu fragen, wenn es doch bei Euch nichts bewirkt, auch wenn alle abraten, ist doch sinnlos...

                  Nichts für ungut...
                  Heiko
                  ne ist schon ok...
                  ich habe aber nicht gefragt, ob man dieses oder jenes machen sollte oder nicht machen sollte ...
                  meine Eingangsfrage war eben nur, ob wer dort ist oder welche Erfahrungen gemacht wurden, denn aus den Erfahrungen der anderen kann man im Allgemeinen nur lernen und es sind ja schon nützliche Tipps gekommen...
                  klar hätte ich für eine einzige Woche auch Material ausgeliehen, da man ja die Verhältnisse da unten selber noch nie erlebt hat, aber mein Sohn möchte sein eigenes Zeugs nunmal mitnehmen und da kann auch ich ihn nicht umstimmen... insofern siehst du, dass er schon weiß, was er will...
                  aber deswegen fliegt er trotzdem das 1.Mal mit Material in warme Surfregion... und er hat auch selber Mietwagen gesucht...

                  darf man als Mutter nicht mehr unterstützen?
                  man macht sich halt Gedanken...egal wie alt die Kinder sind...
                  hast du eigene Kinder?

                  Kommentar


                    #39
                    Ich glaube der hier angesprochene Surfer wird sich ganz schön umgucken... und nach dem Aufenthalt erstmal Urlaub brauchen...!

                    Meine Meinung: er fliegt mit eigenem Material, weil er damit am Flughafen so schön posen kann! (Ich wollte mit 21 auch soooo cool sein)!

                    Bin aber schon auf Mamas Bericht nach dem Urlaub gespannt... das wird eine schöne Fortsetzungsgeschichte.

                    Danke für die gute Unterhaltung!!! ;-)

                    Ach... ist der Jüngling eigentlich hier im Forum angemeldet?
                    Ich bin Windsurfer, kein Astronaut!

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von frankausdortmund Beitrag anzeigen
                      Bin aber schon auf Mamas Bericht nach dem Urlaub gespannt... das wird eine schöne Fortsetzungsgeschichte.
                      Danke für die gute Unterhaltung!!! ;-)

                      bittebitte
                      da ich aber nicht mit in den urlaub fahre, kann ich da sicher nicht viel berichten... höchstens ob der transport reibungslos lief udn das material samt zubehör die reise überlebt hat...

                      ich denke, ich mache mir evtl. einfach viel zu viel gedanken...aber so sind mamas nunmal..so bin ICH nunmal...
                      ich verstehe seinen "traum" und habe ihn bisher halt immer unterstützt.. ich bin ja schuld, dass er mit dem surfvirus infiziert wurde...

                      um auch keine missverständnisse aufkommen zu lassen...
                      ich frage hier auch nciht im auftrag meines sohnes... der würde mir wahrscheinlich den hals zuschnüren, wenn er das hier lesen würde...
                      ich schreibe aus eigenem interesse...weil es mich halt interessiert...ich bin von natur sehr wissbegierig
                      und über solche probleme wie mit dem mietwagen...mal eben mieten... tauchen meist nicht am anfang auf... so hätte er in fuerte gesessen und vor ort bei den meisten anbietern keinen mietwagen bekommen, da er noch zu jung ist...

                      jetzt wird noch ein boardbag gesucht und dann mal sehen wie es wird...

                      ich danke allen, die tipps und anregungen gegeben haben

                      Kommentar


                        #41
                        Ich glaub auch, daß Sohnemann das alleine hinkriegt, aber Mama will natürlich alles nochmal abchecken

                        Meine Mom ist auch so. Also hab ich mich nachm Abi mitm Kumpel 7 Wochen in die USA verdrückt und einmal angerufen.
                        War ein Riesenschock für sie, aber hat geholfen

                        Loslassen ist also echt okay, bigmama !

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von Tiefdruck Beitrag anzeigen
                          Dein Sohn ist 21. Und er ist nicht in der Lage, sich selbst zu informieren? Du schreibst heir ja, als wäre er gerade in die Grundschule gekommen. Wenn er so unselbständig ist, wird er das Fuerte ohnehin nicht geregelt bekommen. Der WInd ist im April überhaupt nicht vorhersagbar. Es kann sein, dass da Tage mit 4 bft dominieren, es kann aber auch sein, dass es oft 8-9 hat. Wie kann man da bloß auf den gedanken kommen, mit 2 Segeln anzureisen????

                          Sehe ich auch so.
                          Und der ganze Aufwand mit eigenem Material für 1 Woche und dann nur 2 Segel..., die womöglich nicht passen. Und im April kannst Du auch mal locker 1Woche unter 4 Bft haben.
                          Aber wenigstens ist der Junge hinterher schlauer und wir werden dann sicher erfahren, wie er sich durch seinen ersten Surfurlaub durchgeschlagen hat.
                          Aloha

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von Seb72 Beitrag anzeigen
                            Ich glaub auch, daß Sohnemann das alleine hinkriegt, aber Mama will natürlich alles nochmal abchecken

                            Meine Mom ist auch so. Also hab ich mich nachm Abi mitm Kumpel 7 Wochen in die USA verdrückt und einmal angerufen.
                            War ein Riesenschock für sie, aber hat geholfen

                            Loslassen ist also echt okay, bigmama !


                            ja.. ich fürchte, du hast vollkommen Recht....
                            es ist ja auch meine 1. Erfahrung wo er soooooo weit weg ist... das ist eben was anderes als ne Woche Surfcamp in deutschen Gefilden

                            aber wie es auch immer so ist... "Mama darf erst einmal zahlen/vorschießen", denn das Geld wurde ja nicht vorher "angespart".. insofern liegt es auch in meinem Interesse, dass dann auch alles glatt läuft.. mit Transport usw...
                            bis auf das Boardbag ist jetzt ja auch alles geregelt...

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von Quicksurfer Beitrag anzeigen
                              ... und dann nur 2 Segel..., ...
                              wenn wir kein leichtes Boardbag finden, dann wird es nur ein einziges Segel... dann muss er sich eben bei Rene Egli ein Segel ausleihen, wenn es notwendig ist oder er geht schnorcheln

                              die vorgegebene 30kg-Marke der Airlines steht nunmal gegen die Mitnahme einer riesigen Segelpalette... dann hätte er von vornherein "Übergepäck" anmelden müssen... dann wären aber 2 Windsurfpakete günstiger.... aber es geht nur noch 1 Paket im Flieger mit... ergo muss er sich einschränken...

                              jettz kommt es also nur noch auf das Boardbag an, das wir noch finden müssen...

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von bigmama Beitrag anzeigen
                                wenn wir kein leichtes Boardbag finden, dann wird es nur ein einziges Segel... dann muss er sich eben bei Rene Egli ein Segel ausleihen,
                                Tut Euch den Gefallen und fragt vorher, was das kostet.
                                Ihr werdet Euch wundern..
                                Gruß Murphy

                                Say no to big Boards.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X