Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Polsmaten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Polsmaten

    Morgen soll's ja am Veluwe - CP Polsmaten recht netten Wind mit 13-18 kn aus NW geben.

    Plane deshalb mein größeres SL-Zeugs in den Kombi zu packen und morgen vormittag dorthin zu fahren. Wird mit Sicherheit nicht so voll auf dem Wasser wie letztes langes WE und daher auch bestimmt fein zum entspannten surfen.

    Plant noch jemand morgen einen Einsatz dort?

    Besten Gruß
    Stefan

    #2
    Leider ruft die Arbeit.
    Aber schreib mal, wie es war.
    LIFE IS A BEACH

    Kommentar


      #3
      Würde mich auch mal interessieren, ob es sich gelohnt hat!
      Ich wollte eigentlich auch los, aber irgendwie hat mich die Vorhersage + Nieselregen nicht überzeugt.
      Hoffe mal, dass die nächsten Tage wieder was geht....

      Kommentar


        #4
        Gelohnt hat es sich für mich auf jeden Fall.

        Bin grad wieder zurück aus NL.

        Und es war so wie ich's erwarte hatte.
        Anfänglich der Wind etwas 'löchrig' in Böen auch mal 16-17 kn. Aber am Anfang häufig 'Stop-and-Go'.....doch das kenn ich schon.
        Der Wind drehte dann auf sehr angenehme 320° - also wunderbar NW mit besser anliegenden 14-17 kn. Hab einige lange Schläge in Richtung Harderwijk machen können....total entspannend....gut angepusstet mit nem 8.4er RAM auf meinem 122er IS.
        Ich sag's ja immer wieder Jungen's.....bei NW bzw. NNW ist Polsmaten ein echter Geheimtipp. Rund 4 km um mal alles so richtig durchzuchecken...den Trimm zu überprüfen. Zwischendurch ggfs. mal etwas nachtrimmen....und dann entspannt an den zu optimistischen 'Freeridern' die mit nem 6.x und zu kleinem Board herumdümpeln und nicht richtig ins rutschen kommen.
        Deshalb fahr ich an solchen Tagen lieber nen QM mehr.

        Und heute hat sich mal wieder bestätigt....
        Die Locals bzw. die Jung's die man dort fast immer trifft, fuhren durch die Bank 8.5er Segel mit mind. 2 Cambern. Und mit 'fuhren' meine ich, dass die Jungs z.T. wirklich gut am rutschen waren.

        Gegen 15:30 Uhr wäre dann auch genug Wind für irgendein 7er Segelchen gewesen.....aber ich war da schon zu faul und hab nur etwas nachgetrimmt.
        Damit gings dann zwar anstrengend ....aber sehr zügig vorwärts.

        Gegen 18 Uhr hab ich dann meinen Kram in den Kombi gepackt und bin dann ziemlich leer gepowert heimwärts.

        Alles in allem also ein wirklich gelungener Surftag.

        Besten Gruß
        Stefan

        Edit:
        Wetter war überwiegend bewölkt....so bis 14:30 Uhr....dann kam mehr und mehr die Sonne heraus. Geregnet hats dort garnicht.....nur auf dem Hinweg kurz hinter Arnheim gabs mal nen kräftigen Schauer.....

        Kommentar


          #5
          Finne/ Wassertiefe

          Hallo Stefan,
          gratuliere zu diesem tollen Tag. Ich kenne auch nichts Besseres, als bei der passenden WR von Strand Horst aus die 6 km zum Delfinarium runterzubrettern.
          Ist genau die andere Seite.

          Meine Frage: welche Finne fährst Du mit die Board/ Segelkombi (RAM 8.4 habe ich auch, Isonic 122 ist unterwegs) und gibt es auf "Deiner Seite" irgendwo Probleme mit der Wassertiefe ??
          Ich war bisher nur 1x in Polsmaten und fand es extrem flach (man ist so schräg nach rechts gefahren zu den Inseln (Nordost ?)).
          Viele Grüße aus Makadi Bay
          Andreas

          Kommentar


            #6
            Zitat von AndreasMS Beitrag anzeigen
            Hallo Stefan,
            gratuliere zu diesem tollen Tag. Ich kenne auch nichts Besseres, als bei der passenden WR von Strand Horst aus die 6 km zum Delfinarium runterzubrettern.
            Ist genau die andere Seite.

            Meine Frage: welche Finne fährst Du mit die Board/ Segelkombi (RAM 8.4 habe ich auch, Isonic 122 ist unterwegs) und gibt es auf "Deiner Seite" irgendwo Probleme mit der Wassertiefe ??
            Ich war bisher nur 1x in Polsmaten und fand es extrem flach (man ist so schräg nach rechts gefahren zu den Inseln (Nordost ?)).
            Viele Grüße aus Makadi Bay
            Andreas
            Hi Andi

            In Polsmaten bei NW bzw. NNW geht eigentlich für mich nur eine Seegrasfinne mit relativ viel Fläche (wegen dem 8.4er). Wenn man weit genug von Land wegbleibt - also Richtung der vorgelagerten Insel - kommt man mit 38 bis max. 40 cm Finne ganz gut klar. Kommt man zu dicht unter Land....gehts nur noch im Gleitzustand mit einer 36er Finne. Und weil ich keine Bock auf Stress habe fahre ich bei Bedingungen wie heute eine eben solche 36er. Von Wolfgang Lessacher...eine Duo-Seegras. Die ist locker gut für 60 km/h...

            Wenn's heute auch gut für'n 6,xer Segel gereicht hätte, wäre es die gemäßigte Seegrasfinne - eine 35er Rake 30° - unterm 122er IS gewesen.
            Und wenn's ganz luxuriös gewesen wäre - also auch Wind für'n 5.7er - dann wäre ich meinen kleinen IS 101 mit ner herkömmlichen 38er Slalomfinne gefahren.

            Besten Gruß
            Stefan

            P.S.: Viel Spaß noch in der Makadi Bay


            Edit: Und weil so ein feiner NW-Surftag in Polsmaten war, hoffe ich das die Vorhersage bis Samstag hält. Vorher werde ich mich nicht 'frei schaufeln' können und hoffe daher auf diesen Wochenendtag. Allerdings wird's dann mit Sicherheit deutlich voller auf dem Wasser.
            Zuletzt geändert von stoho; 30.06.2011, 07:06.

            Kommentar


              #7
              Ist morgen noch jemand in Polsmaten bwz. am Veluwe?

              Der morgige Samstag ist ja vermeintlich wieder ein 'guter' Tag für's etwas größere SL-Zeugs.

              Also hoffe ich für morgen wieder auf schön laaaaange Schläge Richtung Harderwijk mit meinem 122er.

              Wobei 'Wetter.com' ab 13 Uhr sogar 52 km Böen vorhersagt...und je nach Häuftigkeit solcher Böen könnte es dann ja vielleicht sogar für's kleine SL-Zeugs reichen?

              Bin jedenfalls gespannt wie's morgen wird....und vor allem wie voll es werden wird?

              Besten Gruß
              Stefan

              Kommentar


                #8
                Morgen ne kleine Leichtwindsession in Polsmaten?
                Wind 13-17 kn.....aus NW....also quasi perfekt.
                Noch jemand da?

                Kommentar


                  #9
                  Hab ich auch gerade bei windguru gesehen.
                  Die ganze Woche hatten die kein Wind angesagt, jetzt auf einmal.
                  Wenn das bis morgen Früh so bleibt, werd ich wohl losfahren.

                  Erzähl mal nachher, wie es heute war.
                  LIFE IS A BEACH

                  Kommentar


                    #10
                    Tja....scheint ja heute wohl garnicht sooo schlecht zu sein.
                    Dann mal viel Spaß dort. Drück dir die Daumen, dass es dort nicht zu voll ist.

                    Gestern war's zwar angenehm 'leer'...bzw. waren nur eine überschaubare Anzahl Surfer in Polsmaten am Start. Aber ich hab mich gestern bei der Wahl des richtigen Tüchlein's total verzockt und lag trotz einem 'notwendigen' Riggumbau quasi ständig falsch.

                    Hab mir eben nochmal die Log's von gestern angesehen....mann mann mann....war das ein herumgeeier gestern.
                    Und mehr als 'lahme' 47.7 km/h waren gestern auch nicht für mich drin. Aber ich war gestern echt zu dämlich ein halbwegs vernünftiges Setup hinzubekommen. Als ich mir dann gegen Ende noch ne Finne an nem Steinbrocken (oder was weiß ich?) angehauen hab...da war ich echt bedient.

                    Aber was soll's....beim nächsten Mal wird alles besser......hoffentlich.

                    Besten Gruß
                    Stefan

                    Kommentar


                      #11
                      Mein Bericht muss erst mal ausbleiben. Die Staumeldungen gestern Morgen haben mich abgeschreckt, werde aber alsbald bei nächster Gelegenheit einen Bericht abgeben.
                      LIFE IS A BEACH

                      Kommentar


                        #12
                        Mein erstes Mal....

                        So...ihr 'lieben' Polsmaten-Surfer.

                        Muss doch mal eben von meinen gestrigen Formula-Erfahrungen am Spot 'Polsmaten' berichten.

                        Gestern waren die Bedingungen dort für 'normales' Zeug (was da halt sonst so rumgurkt) ja nicht wirklich gut. Wind schwächelte und es kam vielleicht mal ab und an ein doch eher seltene 15er Böe rein. Windrichtung eigentlich mit NW bis NNW ganz schön zu surfen....aber eben etwas schwächlich.
                        Am Spot fuhren dann die mir bekannten Locals relativ große Tücher...so 8-9 qm. Aber so richtig ins rutschen kamen immer nur vereinzelt einige Jungs die grad ne Böe passend erwischten.

                        Hab dann nun endlich zum ersten Mal mein 9.8er CR seinem eigentlich Verwendungszweck zugeführt. Das Tuch dann also auf mein Lorch Thunder II gesteckt...und hinten in die Box kam eine 40er Formula-Duo.
                        Zuerst mal vorsichtig etwas vom Strand weggekreuzt....ist ja wirklich sauflach da an vielen Stellen. Und dann mal ordentlich angepumpt die Kiste...dann gings aber auch direkt mit 40 Sachen ab. Hab nacher am Stand mal meine Logs angeschaut - Mein Topspeed lag gestern bei 42.3 km/h. Das fand ich eigentlich ganz nett, zumal ich ja eigentlich nur zum testen dort war.
                        (Und mal so ganz am Rande bemerkt.....vom wirklich sehr frühen rutschen mal abgesehen.....schneller war auch keiner! )

                        Und obwohl ich gestern wirklich noch nicht das gewünschte Setup optimal hinbekommen habe, waren's doch ein paar positive Eindrücke dort am Spot. Hat schon Spaß gemacht...so 'früh' ins rutschen zu kommen und locker an den 'Dümplern' (natürlich mit großem Sicherheitsabstand!!!) vorbei zu fahren.

                        Daher nun mal meinen Dank an....
                        Reiner - für's schöne Segelchen
                        Andy - für's schöne Brettchen
                        Wolfgang - für's schöne Finnchen


                        Man sieht sich am Spot!

                        Besten Gruß
                        Stefan

                        Kommentar


                          #13
                          Das hört sich ja nicht schlecht an, hätt ich nicht gedacht.
                          Da ich aber mit höchsten 7.5er Segelchen angereist wäre, wäre ich einer von denen gewesen, die da herumgedümpelt sind.

                          Die Aussichten für das nächste Wochenende sind schon besser, und ich hoffe nur, dass die Werte nicht im Laufe der Woche wieder nach unten korrigiert werden.
                          LIFE IS A BEACH

                          Kommentar


                            #14
                            Kurzer Bericht gestern in Polsmaten.
                            Als ich um 12 Uhr ankam, war schon mehr Wind als die vorausgesagten 13-15 Knoten, und mein 5.8er kam zum Einsatz. Später nahm der Wind noch zu, sicher weit über 20 Knoten und hielt bis abends an. Ich hätte zwischenzeitlich sicher mit meinem 5.0er fahren können, aber habe dann mein 5.8er sehr flach getrimmt und es ging damit sehr gut.
                            Alles in allem ein sehr schöner Surftag, auch die 2 Kiter zwischen etwa einem Dutzend Surfern haben nicht gestört.
                            LIFE IS A BEACH

                            Kommentar


                              #15
                              So wie du es beschrieben hast, hatte ich mir das gestern auch in etwa vorgestellt.........und ich war sogar auch noch für ca. 15 Minuten dort!

                              ....hatte grad ein Segelchen aus dem Kombi gezogen....die Gabel passend eingestellt.....den Mast in der Hand....dann ging mein Telefon....

                              Zwei Termine bei mir zuhause haben sich leider so kurzfristig verschoben, dass ich direkt wieder heimfahren musste....ärgerlicherweise.

                              Aber wenn man ein altes Haus renoviert, dann muss man mit solch kurzfristigen Terminverschiebungen immer rechnen. Also....nicht weiter drüber nachgedacht....und ab nach hause.

                              zerknirschte Grüße
                              Stefan

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X