Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Epplesee

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmiddi
    antwortet
    ...Edit, ich wollte natürlich nicht mich selbst, sondern den letzten Beitrag von randaljka zitieren 😉

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Zitat von Schmiddi Beitrag anzeigen
    Moin,

    weiß jemand von den Locals, ob der Epplesee auf Grund der Corona Krise gesperrt ist, oder ob das Surfen ohne Grüppchenbildung erlaubt ist?
    Auf der Kommunalseite von Rheinstetten finde ich nichts gegenteiliges.
    Ich will mich mit niemanden eplizit verabreden, sondern nur am Wochenende aufs Wasser...dagegen sollte ja erstmal nichts sprechen.
    Mein anderer Homespot (Niedermooser) ist verständlicherweise zu, da es sich um einen Campingplatz handelt.

    Danke!

    Grüße
    Schmiddi
    Danke für die Info!
    Schade, dass es einige immer noch nicht verstanden haben 😐

    Einen Kommentar schreiben:


  • randaljka
    antwortet
    Kleiner Nachtrag: Der Epplesee ist ab sofort gesperrt.

    https://www.die-neue-welle.de/displa...t-den-epplesee

    " ... Rheinstetten/Karlsruhe (cmk) Manche Menschen haben es wohl immer noch nicht verstanden. Trotz Verordnung der Landesregierung kommt es in der Region noch zu Ansammlungen von Menschen, vor allem an Grillplätzen oder anderen Erholungsstätten - auch am Epplesee. Die Stadt Rheinstetten hat nun reagiert und den See beziehungsweise den dazugehörigen Parkplatz kurzerhand abgesperrt. ..."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Hi Kai,

    das hört sich ja leider wirklich danach an als wäre der Epplesee für dieses Wochenende nicht relevant.
    Danke für den Tipp mit Otterstadt. Ich habe mich gerade etwas eingelesen. Der Spot macht einen guten Eindruck. Alternativ wäre noch der Silbersee, da war ich aber auch noch nicht und der scheint noch sehr viel mehr Wald außenrum zu haben.
    Bodensee ist aus Darmstadt etwas weit für 2-4h Surfen
    Ich werde wohl mal Otterstadt antesten, mit 8.3 und 6.6 im Gepäck....Schon brutal wenn die Sucht zuschlägt

    Danke!

    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • randaljka
    antwortet
    Weiter "draußen" ist es einen Hauch weniger böig. Der Bagger steht recht zentral auf dem See, der stört egal bei welcher Richtung
    Beim letzten Sturm ist der Bagger abgetrieben, er wurde danach mit einer Stahltrosse über Wasser wieder in Position gezogen. Hinter dem Bagger hast du nur begrenzt Platz um unter der Trosse durchzufahren.
    Otterstadt soll bei Nordost angeblich funktionieren. Oder der Bodensee.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Zitat von randaljka Beitrag anzeigen
    Moinsen,

    der See ist derzeit noch nicht gesperrt. Am Wochenende gibt es Nordost-Wind, der kommt am Epplesee sehr schlecht rein. Böig, ablandig, böig. Sagte ich schon böig? Spar dir den Frust ...

    Viele Grüße
    Kai
    Ahja, das wäre meine nächste Frage gewesen 🤣
    Schade, ist es auch weiter "draußen" so wahnsinnig böig? Oder gibt's dann Probleme mit dem Bagger?
    Das wird hart für die Laune - guter Wind und ein freies Wochenende

    Einen Kommentar schreiben:


  • randaljka
    antwortet
    Moinsen,

    der See ist derzeit noch nicht gesperrt. Am Wochenende gibt es Nordost-Wind, der kommt am Epplesee sehr schlecht rein. Böig, ablandig, böig. Sagte ich schon böig? Spar dir den Frust ...

    Viele Grüße
    Kai

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Moin,

    weiß jemand von den Locals, ob der Epplesee auf Grund der Corona Krise gesperrt ist, oder ob das Surfen ohne Grüppchenbildung erlaubt ist?
    Auf der Kommunalseite von Rheinstetten finde ich nichts gegenteiliges.
    Ich will mich mit niemanden eplizit verabreden, sondern nur am Wochenende aufs Wasser...dagegen sollte ja erstmal nichts sprechen.
    Mein anderer Homespot (Niedermooser) ist verständlicherweise zu, da es sich um einen Campingplatz handelt.

    Danke!

    Grüße
    Schmiddi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Zitat von randaljka Beitrag anzeigen
    Solange das Wasser flüssig ist wirst Du immer jemand am See treffen. Die letzten Winter gab es keine Eisdecke, Februar ist der Monat mit dem meisten Wind übrigens. Ein dicker Neo ist auf jeden eine sinnvolle Investition.

    Für heute und morgen siehts sehr gut aus. Biste dabei?
    Unter der Woche ist es für mich leider beruflich kaum möglich - zumindest wenn die Sonne so früh untergeht.
    Ab morgen bin ich dann im Urlaub. Also bin ich leider erst wieder im neuen Jahr dabei.

    Viel Spaß heute!

    Einen Kommentar schreiben:


  • randaljka
    antwortet
    Zitat von Schmiddi Beitrag anzeigen
    Surfst du eigentlich durch, oder gibt es Monate an denen der Epplesee zu kalt wird? Für mich ist es die erste Saison mit Winter-Neo.
    Solange das Wasser flüssig ist wirst Du immer jemand am See treffen. Die letzten Winter gab es keine Eisdecke, Februar ist der Monat mit dem meisten Wind übrigens. Ein dicker Neo ist auf jeden eine sinnvolle Investition.

    Für heute und morgen siehts sehr gut aus. Biste dabei?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Zitat von randaljka Beitrag anzeigen
    Aaah, Du warst das. Ich stand Dir gegenüber. Roter Bus.

    Wärt ihr mal alle am Montag gekommen, da war es richtig richtig gut
    Ach Lustig, die Community ist halt klein. Montags musste ich leider zu dieser Arbeit
    Surfst du eigentlich durch, oder gibt es Monate an denen der Epplesee zu kalt wird? Für mich ist es die erste Saison mit Winter-Neo.
    Den besprochenen Noseprotector habe ich übrigens bereits bestellt

    Grüße!

    Einen Kommentar schreiben:


  • randaljka
    antwortet
    Zitat von Schmiddi Beitrag anzeigen
    Hi,

    .... habe ich die Surfsession mit einem soliden Schleudersturz und der daraus resultierenden kaputten Nose beendet ....

    Grüße!
    Aaah, Du warst das. Ich stand Dir gegenüber. Roter Bus.

    Wärt ihr mal alle am Montag gekommen, da war es richtig richtig gut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Hi,

    ich war auch überrascht und habe zwischenzeitlich 25 Surfer und 10 Kiter auf dem Wasser gezählt.
    Gegen 10 Uhr war ich mit 5.9 und 106l ein paar Bahnen solide im Gleiten (77kg), später dann nur noch ab und zu.
    Ich hatte noch 130l und 7.3 im Auto, war aber einfach zu faul umzubauen
    Als um 14:30 Uhr noch mal etwas mehr Wind aufkam, und das 5.9er wieder gut ging, habe ich die Surfsession mit einem soliden Schleudersturz und der daraus resultierenden kaputten Nose beendet .
    Beim Aufbauen hatte ich nach einem Darmstädter Kennzeichen geschaut, aber nichts gesichtet....vielleicht tauschen wir per Nachricht einfach die Nummern, um ggf. mal gemeinsam zu fahren. Ich bin aber erst mal im Urlaub...

    Grüße!

    Einen Kommentar schreiben:


  • jan_surfer
    antwortet
    Epplesee

    war ja erstaunlich viel los am Sonntag am Epplesee!!
    Für mich und 6,7er Segel + 115 Liter + 92kg Abtropfgewicht hat der Wind leider nicht ganz gereicht...
    Muss wohl ein größeres Board und Segel her ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmiddi
    antwortet
    Perfekt, komme ebenfalls aus Darmstadt.
    Bin gerade noch recht krank, aber wenn ich das in den Griff bekomme sehen wir uns am See!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X