Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Board um 100 bis 105l...?!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    unterschiedliches Gewicht...

    Hallo

    habe gehört, dass es gerade beim Stoke von 2004 recht hohe Gewichtsunterschiede, bis zu einem Kilo, geben soll. Ein Kilo mehr oder weniger, sprich 6,5 oder 7,5 wird sich doch auch auf die Agilität und das Sprungverhalten auswirken. Vielleicht hat Lede im Gegensatz zum Rosas-Fahrer ja nen leichten erwischt, oder was meint ihr?

    Ciao, Tim.

    Kommentar


      #17
      [QUOTE=TobsT]Du bist ja ein ganz ein toller Hecht.

      Zitat von Tim
      Hallo

      habe gehört, dass es gerade beim Stoke von 2004 recht hohe Gewichtsunterschiede, bis zu einem Kilo, geben soll. Ein Kilo mehr oder weniger, sprich 6,5 oder 7,5 wird sich doch auch auf die Agilität und das Sprungverhalten auswirken. Vielleicht hat Lede im Gegensatz zum Rosas-Fahrer ja nen leichten erwischt, oder was meint ihr?

      Ciao, Tim.
      War gerade wiegen, mit 4 Schlaufen 7,8kg (was wiegen Schlaufen?)

      Hi Tobst, hast ja Recht, bin ja auch nur ein kleiner Fisch.
      Grüße
      Lede
      Oldie-Surfer]

      Kommentar


        #18
        Hallo,
        noch eine sehr subjektive Meinung. Falls du einen Stoke 107 von 05 zu einem guten Preis bekommen kannst, würde ich den auf jeden Fall in die Überlegungen mit einbeziehen. Ich fahre ihn seit diesem Frühjahr und war damit in Tarifa. Der Test im Surfmagazin ist mit meinen Erfahrungen übereinstimmend. Das Board ist sehr schnell, lässt sich leicht halsen und liegt, jetzt wirds supersubjektiv, gut am Fuß. Auch im Chop am Gardasee, so wie ich ihn im August erlebt habe, fährt er sich hervorragend. Ich bin bestens damit zufrieden, kann aber zu den anderen Boards keine Aussage machen.

        Gruß

        coolK

        Kommentar


          #19
          Hi Kati,

          Zu dem „aktuellen“ TripleX kann ich Dir nun nicht viel sagen, aber zu seinem Vorgänger:
          Cross 110l, 2,65m x ca. 0,61 m ( von 2001)

          Mit meinem Brett bin ich sehr zufrieden. Persönlich gesehen, lässt es sich super fahren und deckt auch meinen dementsprechenden Windbereich mit 110l gut ab (ich surfe von oberen 3 bft - 6 bft, als Leichtgewicht mit 53 kg wohlgemerkt! )
          Die „Kontrolle“ ist gut, in Gleitfahrt wird es auch sehr schnell und es jagt auch in enge Halsen… Meinem eigenen Empfinden nach, ist es eher "sportlich/direkt" (siehe auch Surftest), was das "Fahrfeeling" angeht.
          Bei Kabbelwasser fühlt es sich manchmal so an, als warte es nur darauf durch meinen Fußdruck (etc.) auch mal springen zu dürfen... naja soweit bin ich ja leider noch nicht, aber ich denke es eignet sich auch gut als "Freestylebrett".

          Was für ein Brett Du Dir letztendlich auch kaufst – ich wünsche Dir viel Spaß damit.


          P.S.: Wenn Du Dir noch unsicher bist, welches es denn nun sein soll, dann leih Dir doch mal ein oder zwei Bretter aus… und „teste“ sie selber… sofern diese Möglichkeit besteht.

          Grüße, der Floh
          Die mit dem Wind um die Wette düst - und bevor sie fliegt, noch einmal grüßt...

          Kommentar


            #20
            Vielen dank für die vielen Anregungen und Meinungen.

            Morgen ist der große Tag und ich werde viel Geld auf den Tisch legen, um danach mit einem '04 Stoke den Laden zu verlassen. Ich hab auf meinen Bauch und auf den Typ im Laden gehört, der mir versichert hat, dass die Fahreigenschaften sehr vom Gewicht abhängen (wie auch Tim vermutet hat) und er ein superleichtes Board für mich hat. Und nicht zu letzt hat auch der Preis mitentschieden.

            Ich werd ihn am WE dann mal wässern und hier Bericht erstatten. Hoffentlich hats entgegen der Vorhersage etwas Wind...

            Nochmals Danke an euch alle,
            Gruß, Kati

            Kommentar


              #21
              Zitat von Kite-Kati
              Vielen dank für die vielen Anregungen und Meinungen.

              Morgen ist der große Tag und ich werde viel Geld auf den Tisch legen, um danach mit einem '04 Stoke den Laden zu verlassen. Gruß, Kati
              Moin,
              ist ja (noch) dein Geld. Lass es!! Du wirst mit dem Brett nicht glücklich!!
              Gruß

              P.s. das ist meine subjektive Meinung - die 2005 F2 sollen deutlich besser sein!

              Kommentar


                #22
                Zitat von Rosas-Fahrer
                Moin,
                ist ja (noch) dein Geld. Lass es!! Du wirst mit dem Brett nicht glücklich!!
                Gruß

                P.s. das ist meine subjektive Meinung - die 2005 F2 sollen deutlich besser sein!


                Kann mich da nur voll anschließen.

                Zum 2005er:
                Bevor ich glaube das die Jungs von F2 noch ein vernünftiges Board hinkriegen, ziehe ich eher noch mal die Existenz des Weihnachtsmannes in Betracht.
                Gruß Murphy

                Say no to big Boards.

                Kommentar


                  #23
                  Hi Kite-Kati,

                  ist ja jetzt wahrscheinlich schon zu spät -- aber ich würde den Verkäufer schon einmal fragen und ihm dabei tief in die Augen schauen, warum denn gerade der 2004 Stoke das billigste 2004er Board auf dem Markt ist! Vielleicht weil es so viele haben wollen??? (und lass dir nichts von Überproduktion erzählen!)

                  Das nur so nebenbei und viel Spaß mit deinem neuen Board, welches auch immer es sein wird -- Gruß vom Wiesel
                  Gruß vom Wiesel

                  Kommentar


                    #24
                    schonmal an lorch gedacht?

                    ich hab jetzt nicht alle antworten gelesen. aber kleiner tip von mir: lorch glider L!
                    genau die gewünschte volumenklasse und nicht umsonst testsieger! wahnsinnig geiles brett: schnell, gut zu kontrollieren, hängt locker am fuss und springt sich massiv!
                    "In der Ruhe liegt die Kraft"

                    a bizzle 4 shizzle

                    www.lorch-boards.de

                    Kommentar


                      #25
                      Hi Kati,

                      hast Du gekauft und vor allem getestet. Wie ist der erste Eindruck.
                      Lede
                      Oldie-Surfer]

                      Kommentar


                        #26
                        Das Ergebnis

                        Ich habe gekauft. Und zwar, wie angekündigt, den '04er Stoke.

                        Das WE war vom Wind her ja eher mau. Aber heute war dann der große Tag.
                        Ich bin mit nem 7er Segel raus. Der Wind war grade dabei einzuschlafen und nach drei Stunden Kiten waren meine Arme schon ziemlich lang...

                        Aber der erste Eindruck war völlig ok. Sehr wendig und spritzig. Und keine lahme Gurke.

                        Mal sehen, was das so kann, wenns etwas mehr Wind hat. Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf!!

                        Mein Freund ist das Board auch kurz gefahren und der ist der gleichen Meinung.

                        Viele Grüße. Kati

                        Kommentar


                          #27
                          na denn hoffen wir mal, dass es so passt....viel spass mit der neuanschaffung.
                          gruß micha

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X