Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testsieger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Testsieger

    Also so langsam kotzt es mich ja echt an...

    man surft nen bisschen im inet, mal bei dem händler reinschauen, mal bei dem anderen, nen abstecher zu ebay und in gebrauchtanzeigenforen.
    Und bei jedem dritten produkt, was verscherbelt werden soll, steht der tolle satz:
    "der Testsieger im surfmagazin/planchemag/kitemag/etc."

    gut, planchemag und kitemag hab ich noch keine tests so wirklich gelesen, nur mal ausschnitte, die gepostet wurden oder online waren, aber irgendwie ist mir auch im surfmagazin noch nie aufgefallen, dass am ende eines tests groß und fett steht: "der testsieger" und darunter eins der boards/segel/etc. ist.
    Statt dessen schreibt händler xy das der tabou dieses jahr testsieger ist und händeler a schreibt, dass es der fanatic sei, während der typ bei ebay steif und fest behauptet, das sein angebotener jp der sieger sei.

    Aber woran messen die leute das bitte ??? An den Tabellen, wie viele striche ein boards/segel/etc bekommen hat ??? dann würden meiner meinung nach immer sehr viele testsieger dabei rauskommen, da vor allem in der heutigen zeit das material ja anscheinend immer etwas spezieller ist und sich je nach fahrertyp für jeweils andere leute eignet.

    ich meine, bringt es einem 110 kg typen, wenn er den "testsieger" kauft, obwohl im surfmagazin bewusst geschrieben wurde, dass er sich vor allem gut für leichtgewichte eignet, seine noten insgesamt jedoch recht gut sind ???
    sowas steht doch extra in den tests drinne oder ?? genau wie der vortext darüber informiert, worauf man mit welchem Können/Körperstatur etc,. achten muss.

    In der hoffnung, dass in zukunft nicht jeder einen testsieger verkauft,

    hang loose, vozzy

    und nun seid ihr dran
    Zuletzt geändert von vozzy; 10.03.2006, 13:00.
    Ich muss wieder surfen!!!

    www.shorebreak.net

    #2
    Tja, Tests sind eben fürn A*****. Diese minimalen Popelunterschiede merkt eh keiner von uns auf dem Wasser und dafür u.U. mehrere 100 Euros extra ausgeben will auch kaum einer so richtig.... somit sind eben alle Testsieger.
    Aber da ja JEDER wohl über Beziehungen einkauft oder neuwertig gebraucht oder tierisch runterhandelt..... ach, was solls, alles show, diese Kleinanzeigen.
    Ich habs ja gut, brauche nicht mehr aufs Wasser....#§$%&

    kaum macht man was richtig, schon geht es!

    Kommentar


      #3
      Zitat von nixxe

      Ich habs ja gut, brauche nicht mehr aufs Wasser....#§$%&

      Mööönsch, nu mal doch nicht so schwarz....

      Müsste doch mit dem Teufel zugehen wenn wir Dich nicht auf´s Wasser kriegen!
      Haste nicht mal ´nen Babysitter für einen Tag, daß Du mal am Wochenende einen Tag nutzen kannst und auf´s Wasser kommst?

      Scheinst ja auch nicht sooo weit von mir weg zu wohnen, wenn´s irgendwie passt würde ich Dich auch mal abholen mit Deinem Material und mitnehmen nach Fehmarn oder Pelzerhaken oder so...

      Wir sind ja beim Lübecker Stammtisch einige Leute, die vielleicht auch mal einen Platz im Auto oder Womo für einen Tag frei haben....

      Wäre das in irgendeiner Art ein Angebot?

      Gruß, Jens

      Kommentar


        #4
        Zitat von vozzy
        ...
        Und bei jedem dritten produkt, was verscherbelt werden soll, steht der tolle satz:
        "der Testsieger im surfmagazin/planchemag/kitemag/etc."
        ...
        Ja, ist mir auch schon aufgefallen und frage mich jedesmal wie man darauf kommt. Nervig ist es schon aber ändern wird sich da eh nix.

        vg, Armin
        "typisch deutsch ist alles mögliche typisch deutsch zu finden"

        Kommentar


          #5
          Zitat von nixxe
          ...Tests sind eben fürn A*****. Diese minimalen Popelunterschiede merkt eh keiner von uns auf dem Wasser ...
          das war wohl ein wenig übers Ziel hinaus geschossen
          http://www.photozoo.de

          Kommentar


            #6
            Testsieger?

            Testsieger sind relativ. Schaut euch bei den Wavesegeln mal die SO Hotsails und Ezzysegel an. Bei den Hotsails schreibt die Surf es wäre ein leichtes Segel. Bei Ezzy schreibt man nichts über das Gewicht.
            Nun Fakt ist ich fahre beide Modelle aus 2006. Das 4,2er HotSails ist 450 Gramm schwerer als das 4,7er Ezzy. Wobei in dem Ezzy sogar noch der Lattenspannerschlüssel mitgewogen wurde. Ausserdem ist bei HotSails viel Dacron in der Fläche verarbeitet was in Art und Ausführung eine Erwähnung verdient. Bei Ezzy soll es eine Fummelige Sache sein, den unteren Protektor zu befestigen der gleichzeitig das Segel im aufgerollten Zustand zusammen hält. Fakt ist, das er perfekten Schutz bietet wie bei keinem anderen Segel in der Klasse.
            Versteht mich nicht falsch, ich Scheiß was aufs Gewicht wenn die Fahreigenschaften stimmen und das ist bei beiden Segeln der Fall. Handling über alles Beim HotSails, zuverlässige Stabilität und Power beim Ezzy. Ich liebe es, softe Segel zu fahren und das war bei den beiden Modellen der beste Glücksgriff seit langem.
            Fazit, alles ist relativ. Dieser Surftest war meiner Meinung nach lieblos dahin geschrieben. Ich bin gespannt wie die diesmal gut getesteten North Segel in der wirklichkeit sind. Das konnten die Jungs schon mal besser.
            HangLoose Michi

            Kommentar


              #7
              Zitat von vozzy
              Also so langsam kotzt es mich ja echt an...
              In der hoffnung, dass in zukunft nicht jeder einen testsieger verkauft,

              hang loose, vozzy

              und nun seid ihr dran
              Sach mal was hast du den für Probleme ?!!
              Als Verbraucher können wir uns im Moment kaum beschweren-das Angebot ist riesig und der Markt gesättigt-dies stellt Hersteller und Verkäufer vor grosse Herausforderungen-Testergebnisse werden so oder anders interpretiert jeder kann sich seinen persönlichen Testsieger küren-nach Geschmack und Vorlieben;wenn es also in einem Test mehrere fast gleichstarke Bretter gibt,resultieren hieraus auch mehrere Testsieger.Da du die Tests ja selber kennst machst du einfach deinen Testsieger für dich selbst fest,kaufst ihn und bist vielleicht sogar zufrieden!
              @ Nixxe Die Unterschiede lassen sich bei Segeln und Brettern sehrwohl feststellen,auch von Laien.
              Gruss Pascal

              Kommentar


                #8
                Zitat von vozzy


                Statt dessen schreibt händler xy das ..dieses jahr testsieger ist und händeler a schreibt, dass es der .....sei, während der typ bei ebay steif und fest behauptet, das sein angebotener .. der sieger sei.

                Aber woran messen die leute das bitte ???
                Moin,
                sei doch nicht so naiv!
                Der Testsieger wird nach Lagerbestand / Einzelangebot festgemacht.
                Kein Händler wird sagen, dass das Board der Konkurrenz, welches sein Nachbar im laden liegen hat, besser und der eigentliche Testsieger wäre.
                Gruß

                Kommentar


                  #9
                  hab nur testsieger

                  Kommentar


                    #10
                    moin nixxe,

                    da muss ich dir doch glatt mal wiedersprechen
                    So winzig sind diese Unterschiede garnicht und ich unterstell sogar dir, dass du bei einem NeilPryde und einem GUN den unterschied merkst! 100%... Das fahrverhalten auf jeden fall! die laie merkt vielleicht das angleitverhalten nicht, weil er auch keinen direkten vergleich hat.. aber wenn er ihn hätte, würde er es merken.. deswegen sind tests garnicht so schlecht, wenn sie richtig sind.

                    Musst du doch zum Festival kommen und mal ein LOFT fahren

                    viele grüße

                    See

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von See
                      moin nixxe,

                      da muss ich dir doch glatt mal wiedersprechen
                      So winzig sind diese Unterschiede garnicht und ich unterstell sogar dir, dass du bei einem NeilPryde und einem GUN den unterschied merkst! 100%... Das fahrverhalten auf jeden fall! die laie merkt vielleicht das angleitverhalten nicht, weil er auch keinen direkten vergleich hat.. aber wenn er ihn hätte, würde er es merken.. deswegen sind tests garnicht so schlecht, wenn sie richtig sind.

                      Musst du doch zum Festival kommen und mal ein LOFT fahren

                      viele grüße

                      See
                      war das ein plumper versuch eine GUN <-> NP diskussion loszutreten?
                      Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von WindsurferFFM
                        war das ein plumper versuch eine GUN <-> NP diskussion loszutreten?
                        neinnnnn!!!!!! die segel fahren alle gut heutzutage! da hat nixxe ja nicht unrecht! nur im fahrverhalten sind sie doch sehr unterschiedlich... für jeden stil gibt es halt was anderes! es gibt wirklich HARTE segel und wirklich WEICHE segel.. und das ist ein riesen unterschied... und den merkt auch ne laie!

                        grüße

                        see

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von See
                          neinnnnn!!!!!! die segel fahren alle gut heutzutage! da hat nixxe ja nicht unrecht! nur im fahrverhalten sind sie doch sehr unterschiedlich... für jeden stil gibt es halt was anderes! es gibt wirklich HARTE segel und wirklich WEICHE segel.. und das ist ein riesen unterschied... und den merkt auch ne laie!

                          grüße

                          see
                          schade, hab mich schon gefreut ...
                          Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...

                          Kommentar


                            #14
                            So winzig sind diese Unterschiede garnicht und ich unterstell sogar dir, dass du bei einem NeilPryde und einem GUN den unterschied merkst! 100%... Das fahrverhalten auf jeden fall!
                            Stimmt, fahre beides und dazu noch North und Arrows. Das GUN ist das beste und dazu noch das preiswerteste, finde ich .
                            Gruß
                            Poseidon

                            Kommentar


                              #15
                              ......................
                              Zuletzt geändert von Lurchi; 10.03.2006, 23:16.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X