Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ride 274-lohnt sich der Wechsel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Murphy
    Ein Ergebnis, was nicht wirklich überrascht.
    1992er Racehobel mit 89L - 2005 Freemover mit 10 L mehr Vol.. Da liegen 13 Jahre dazwischen.
    Du kennst das mit den Äpfeln und Birnen....
    Moin Murphy,

    naja - nicht ganz.
    Zum einen soll der Carve nur 96 l haben und ist auch von 2004. Trotz des Mehrgewichts sind wie o.g. nahezu alle wichtigen Fahreigenschaften besser.
    Ich bin froh, dass ich den Schritt gemacht habe.
    Gruß

    Kommentar


      #17
      ich bin auch froh gewechselt zu haben und bei mir lagen nur 5 bzw 8 jahre entwicklung dazwischen...aber auch wenn der alte axxis womöglich das schnellere brett ist. durch die bessere kontrolle bei den neuen traut man sich viel eher zu es mal fliegen zu lassen und ich denke, dass ich persönlich mit dem neuen brett flotter unterwegs bin...und das ohne flaues gefühl in der magengegend.

      Kommentar


        #18
        Zitat von tim59
        Nun die grosse Frage:Lohnt der Wechsel zu einem Board mit aktuellem Shape oder sind die Unterschiede im Fahrgefühl kaum spürbar?
        Und sind die neuen kurzen breiten Boards bei stärkerem Wind noch zu kontrollieren?
        Wäre für Erfahrungsberichte dankbar.
        Grüsse Tim
        Hi Tim, hier mal mein oder besser unser Erfahrungsbericht:

        mein Bruder fährt ein 2000er Ride 274 genau wie du, ich dagegen einen HiFly Move 258 (02er). Beide Bretter ca. 100l.....
        Letztes Jahr hat sich mein Bruder, der bisher sehr begeistert vom Ride war, mein Brett für nen Tag ausgeliehen........ Das schlechte war, ich hatte dann echte Probleme es wieder zurückzukriegen.

        Es ist abhängig von dem, was du mit dem Brett machen willst. Wenn du darauf aus bist möglich schnell halbwind dir die Races zu liefern, dann ist der Ride mit Sicherheit das bessere Brett. Willst du ein Spassbrett, was leicht springt und sich auch zum zeitweiligen Freestylen eignet, dann nimm ein anderes Brett.

        Der Ride ist ein sehr gutes Brett, nur halt doch eher "alter" Freerideprägung. Der Move ist im Vergleich dagegen allround. Du wirst auf einem solchen Brett mit Sicherheit etwas an Geschwindigkeit zum Ride verlieren, gewinnst aber erhebliche Vorteile auf Manöverseite. Wobei der HiFly richtig angeblasen nicht gerade der langsamste ist, das sei nur mal erwähnt.

        Als Resultat ist mein Bruder z.Z. auf der Suche nach nem neuen Brett........

        Viel Spass bei deiner Entscheidungsfindung
        Grüße Martin



        !!!Der beste Surfer ist der mit dem meisten Spass!!!

        ....im Übrigen ist alles nur meine persönliche Ansicht

        Kommentar

        Lädt...
        X