Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HILFE, HILFE meine Mastaufnahme!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HILFE, HILFE meine Mastaufnahme!

    Hallo ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich will dieses Wochende mal endlich wieder SURFEN fahren und hab festgestellt das meine Mastfussaufnahme samt Powerjoint fehlt. Das Problem ist, mein Händler hat dieses Ding nicht mehr da es schon etwas älter ist. Nun bräuchte ich so etwas wie eine Maßbildzeichnung oder sowas um mir das Ding selber zu drehen. Das Board ist eine der letzten F2 Bullits mit einer Alumastschiene bei der, der Metallstift durch die Kunstoffaretierung in die Schiene gesteckt wird. Der Stift hat die Maße von ca. 30x10mm und die Nute für die Aretierung stizt ca. 10mm vom Gewinde aus gesehen. Es wäre super wenn einer von euch eine Zeichnung, ein Foto oder das Ding selber für mich hat. Es ist wirklich wichtig, VIELEN DANK IM VORRAUS! Marco
    M.f.G.
    Skata

    #2
    Hi Marco,

    ich hatte mal nen F2 Starlit Wave - glaube der war von '89. Das von dir geschilderte Mastfusssystem....

    "mit einer Alumastschiene bei der, der Metallstift durch die Kunstoffaretierung in die Schiene gesteckt wird."

    .....hatte der auch. Das Brett habe ich zwar nicht mehr, meine aber in meiner "Alter-Kram-Kiste" den zugeh. Mastfuss neulich gesehen zu haben. Da ist dann noch so ein weinroter "Löffel" dran, an dem man so eine Sicherrungsleine zur Nose befestigen konnte. Kann nachher gerne mal schauen, ob ich den wiederfinde. Melde mich dann morgen nochmal hier.........

    Ansonsten ist meines Wissens nach in der Kunststoffarrettierung auch ein Gewinde, in das man fast jedes Mastfusssystem einschrauben kann. Ich bin meinen alten Starlit auf jeden Fall immer mit nem fest verschraubten Mastfuss gefahren. Das gibt ne viel festere und meiner Meinung nach sicherere Verbindung.

    Wie gesagt: Ich melde mich hier morgen nochmal...

    Bis dann.....

    Kommentar


      #3
      Hey das hört sich gut an! Ich sach schonmal danke Winglider
      M.f.G.
      Skata

      Kommentar


        #4
        Jo hat sich erledigt ich habs gefunden das Ding war in den tiefsten Tiefen meiner Garage. Also danke Winglider, ich werd mir das Ding erst mal nachbauen damit mit mir so scheiss nich wieder passiert.
        M.f.G.
        Skata

        Kommentar


          #5
          Dann ist ja gut!!!

          Habe gestern auch vergeblich meine Umzugskartons (stecke gerade mitten im Umzug) angefangen zu durchwühlen und meine "Alter-Kram-Kiste" nicht wiederentdeckt. Keine Ahnung in welchem der vielen ich die vergraben habe.

          Aber nun ist ja alles gut - viel Spass auf dem Wasser!!!

          Kommentar


            #6
            Re: HILFE, HILFE meine Mastaufnahme!

            [QUOTE]Original geschrieben von skatalite

            Das Problem ist, mein Händler hat dieses Ding nicht mehr da es schon etwas älter ist.

            Schön,
            dass du die base gefunden hast. Ansonsten vergiss deinen dealer. Jeder Grosshändler hat diese Mastfusszapfen noch im Programm, und es liegt allein an deinem Händler, ob er das Teil für dich bestellt oder nicht, wenn es nicht da hat.
            Problematisch ist allein der Ersatzlöfel, das Teil, an dem früher die Riggsicherung befestigt war, aber auch das kann man besorgen.

            Gruss
            Detlev

            Kommentar

            Lädt...
            X