Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Segel aufgebaut stehen lassen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Segel aufgebaut stehen lassen???

    Hi Leute!

    Hab mal ne Frage.
    Bin neu in einem Surfclub und hätte dort die Möglichkeit mein Segel über längere Zeit aufgebaut zu lassen (ca. 5 Tage am Stück). Was haltet ihr davon? Schadet es dem Segel bzw. den Masten wenn mans länger unter Spannung hält? Habe zwar schon ein bißchen Spannung rausgenommen, aber wenn ichs zu locker mache, fängt das Segel zu knittern an.


    Gruß
    Thomas
    Zuletzt geändert von Whiskey_Cola; 26.04.2007, 17:30.

    #2
    Moin,

    lange aufgebaut lassen ist grds. nicht so toll für Mast und Segel. Nimm die Spannung was raus, ein bißchen knittern kann es ja ruhig, das läßt sich beim auf- und abbauen ja so oder so nicht verhindern.
    Gruß,

    da Funk

    Kommentar


      #3
      Moinsen,

      selbst wenn aus dem Segel die Spannung herausgenommen wurde, kann sich der Segelstoff aufgrund von Faltenbildung und unterschiedlicher Temperaturen verziehen. Die Nähte sind zwar häufig zusätzlich geklebt, aber auch der beste Kleber gibt nach. Als weiteres wird der Mast auf längere Zeit krumm. Wenn Du Dir also alle zwei Jahre neue Segel und Masten zulegen willst (... leisten kannst), dann mach es !

      Nach wie vor ist es das beste, das Material nach einem Surftag abzubauen.
      Die Segel halten dadurch ohne Probleme mind. 8 Jahre und sind danach noch immer brauchbar.

      Gruß
      Cord

      Kommentar


        #4
        vorlieksspannung wegnehmen, fertig aus
        Mathematik kann so einfach sein ....

        T1 + Warp = Spaß + Speed - Stress

        Kommentar


          #5
          Zitat von Bernd das Brot
          vorlieksspannung wegnehmen, fertig aus

          denkichauch,

          also meine Segel haben die meisten Knickfalten von Auf-abriggen

          Kommentar


            #6
            Hoi,
            mir sind im Riggbag schon zweimal (North 100% und North 75%) Carbonmasten gebrochen. Das ist mir eindeutig zu teuer. Ich werde in Zukunft die Segel immer entspannen (wegen dem Mast und nicht wegen dem Segel).
            Sportliche Grüsse Markus

            Kommentar


              #7
              Hi,

              ist kein Problem. Vorliek etwas entspannen reicht. Die Riggs halten jahrelang, länger als wenn man sie dauernd auf und abbaut.
              Gruß
              Poseidon

              Kommentar

              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

              Einklappen

              Lädt...
              X