Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles rund um das HSM Superfreak!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    moin,

    schöner thread, hätte besser ins Tipps trimm usw Forum gepasst, ansonsten kann ich nur mit HSM SO und Fire und Hot Rods dienen

    Mehr Bilder der Freaks bitte

    btw. hätte vor meiner letzten fire Order das Freak BT1 oder 526 drin gestanden, ich hätte es sofort bestellt
    take care

    dhyran

    we packed our bags with jazz, means passion, rhythm and soul

    Kommentar


      #17
      Zitat von Dhyran Beitrag anzeigen
      moin,
      ansonsten kann ich nur mit HSM SO und Fire und Hot Rods dienen
      Wir können ja unsere SO´s zur Schau stellen
      Gruß, Marvin

      Einmal Hot Sails - Immer Hot Sails!

      Kommentar


        #18
        Zitat von noworkteamsurf Beitrag anzeigen
        oh man Leute was für ein Kinderkram - wat soll das rumgeschreibsel von wegen Werbethread??? ich denke das ist eher nen Hilfe & Fanthread für ein super Produkt was die Surfwelt besitzt!!! anstatt rumzujaulen sollte man diesem dann lieber fernbleiben!!!! zum lesen und Schreiben zwingt hier keiner!!!!
        Hast du ein Problem mit deiner Tastatur? Die "?" und "!" scheinen gelegentlich zu klemmen. Dies ist ein öffentliches, neutrales Forum. Jeder kann und darf seine Meinung schreiben. Auch wenn die mal nicht deiner entspricht.

        Zum Thema:
        Ich glaub dir gern, dass das ein gutes Segel ist. Finde es aber etwas deplaziert, wenn ein Teamfahrer in diesem neutralen Forum einen Thread mit Tipps und Tricks dazu eröffnet.
        check: www.surfshop-muenster.de

        Kommentar


          #19
          Hey Leute, ist ja schon richtig Bewegung hier. Gut so!
          Zuletzt geändert von Boddenflitzer; 11.07.2008, 23:19.

          Kommentar


            #20
            autsch

            Zitat von Lurchi
            Es kann doch auch mal was positives von einem Teamfahrer kommen und wenn er seine Erfahrungen weitergibt dann sehe ich das erst einmal positiv.

            Wenn er allerdings jedem hier ein Segel oder seine Philosophie aufdrücken will dann hast Du natürlich recht.

            Aber im Augenblick sind wir davon meiner Meinung nach noch weit entfernt.

            Ciao
            Michael
            Hey Michael,
            war grade schon geneigt dir zuzustimmen.
            Dann kam dies hier:
            Zitat von Boddenflitzer Beitrag anzeigen
            Lasst die Neider, Besserwisser, und Leute die auf freundliche Bitten nicht reagieren. Anwortet nicht darauf. BITTE. Sie werden verstummen, mit der Zeit, weil sie keine Argumente haben,
            Das bringt die Sache natürlich mächtig nach vorn
            check: www.surfshop-muenster.de

            Kommentar


              #21
              Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
              Hast du ein Problem mit deiner Tastatur? Die "?" und "!" scheinen gelegentlich zu klemmen. Dies ist ein öffentliches, neutrales Forum. Jeder kann und darf seine Meinung schreiben. Auch wenn die mal nicht deiner entspricht.

              Zum Thema:
              Ich glaub dir gern, dass das ein gutes Segel ist. Finde es aber etwas deplaziert, wenn ein Teamfahrer in diesem neutralen Forum einen Thread mit Tipps und Tricks dazu eröffnet.

              ?????!!!!!! oh klemmt wieder

              du hast recht ist nen öffentliches Forum - aber das bedeutet auch - du musst dazu nichts schreiben - und das wäre in dem Fall auch besser!!! sorry, ist aber so!!!

              wenn nen Teamfahrer nen Thread aufmacht weil es in nem anderen Thread von der Mehrheit derer die ne Frage zum Trimm haben gewünscht wurde um konstruktiv über dieses bestimmte Segel zu diskutieren und um Rat zu Fragen - ohne andauernd dafür einen eigenen Thread aufzumachen, dann finde ich und denke viele andere auch okay, und ist dann auch sicherlich im Sinn des Betreibers, da es Webspace spart!!!! und den Thread hätte auch x-beliebiger User hier öffnen können!!!!
              Ich fahre Segel die Polarisieren!!!!

              Kommentar


                #22
                Zitat von gun1 Beitrag anzeigen
                "Wenn andere in den Boen das Segel öffnen hatte ich das Gefühl "die Feder" noch eine Nummer dichter ziehen zu können"

                die öffnen das Segel ? um den Druck raus zu lassen ??
                Man öffnet das Segel (egal welches) um die Angriffsfläche für den Wind zu verringern und um damit bei Überpower Druck aus dem Segel zu lassen.
                Das funtioniert beim Superfreak bekanntlich zu 100%... der Shape ist so, dass wenn man das Segel weit genug öffnet, Null Winddruck im Segel ist, Man sagt dazu "OFF" (im Sinne von Antrieb "aus").
                Zuletzt geändert von Boddenflitzer; 07.07.2008, 18:14.

                Kommentar


                  #23
                  Jaja ist ja gut, ich geh zurück unter meinen Stein.

                  Euch viel Spaß mit dem HSM und in diesem Frett
                  check: www.surfshop-muenster.de

                  Kommentar


                    #24
                    ... wenn du mich schon plakativ zitierst

                    sorry.. meine Aussage passt nicht zum Thema. tut mir leid
                    Zuletzt geändert von Boddenflitzer; 11.07.2008, 23:19.

                    Kommentar


                      #25
                      Trübes nebeliges PVC Fenster

                      Es kam eine Anfrage von "Starmachine" per Mail an mich:

                      "Habe mein Freak inzwischen 2x im Garten aufgebaut
                      und musste beim 2. Aufbau feststellen, dass das PVC Fenster trübe wird. Beim
                      ersten Aufbau habe ich das Segel nach einem leichten Sprühregen leicht feucht
                      wieder in die Tasche gestopft und am nächsten Tag war das Fenster im oberen
                      Drittel etwas blind. Der Nebel lässt sich leider nicht entfernen.
                      Ist das bei den Teilen normal?"

                      -> Ich habe wie folgt geantwortet:

                      Zum Nebel im Fenster: der entsteht NUR durch Süßwasser ... das
                      verbindet sich wohl auf molekularer(??) Ebene mit dem PVC

                      1. Möglichkeit: so wie der Nebel kam geht er wieder, nach dem es lange genug in
                      praller Sonne gelegen hat

                      2. Möglichkeit: mit Verdünntem Essig entfernen

                      -> wenn nichts passiert, hilft die 1. Möglk. auf jeden Fall

                      siehe dazu :

                      ->http://www.hotsailsmaui.com/forum/viewtopic.php?id=1421
                      Zuletzt geändert von Boddenflitzer; 07.07.2008, 20:16.

                      Kommentar


                        #26
                        Ich hätte da mal ne Frage an euch Superfreaks
                        Stört euch an eurem Segel nicht, dass es nur ein so kleines Sichtfenster besitzt? Wenn viel Verkehr auf dem Wasser ist wird da doch bestimmt mal ein Surfer übersehen oder nicht?
                        Aktuelle Homepage der Norderneyer Zivis:
                        www.ZiviNey.de

                        Kommentar


                          #27
                          hmm, bisher ist mir selbst bei viel Verkehr auf dem Wasser das kleine Fenster nicht störend gewesen!!!

                          denke auch bei Monofilm Segeln sieht man nicht wirklich viel durch Wassertropfen auf dem Seel, x-ply, oder Kratzern durch Sand und co.!!!!
                          Ich fahre Segel die Polarisieren!!!!

                          Kommentar


                            #28
                            ..ist aber jetzt schon lustisch hier

                            das wird bestimmt ein "Bestseller" (den Thread mein ich) denn NP vs. GUN war ja nun wohl schon aufgebraucht. ... oder gibts die gar nich mehr
                            weitermachen,...... bitte

                            Aloha Doc

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Snuff Beitrag anzeigen
                              Stört euch an eurem Segel nicht, dass es nur ein so kleines Sichtfenster besitzt?
                              Ich denke das empfindet jeder anders.
                              Dem einen ists zu wenig Sichbereich, dem anderen reicht das völlig.
                              Es kommt natürlich darauf an, wie viel Sicht man vorher hatte. Gegenüber einem Segel aus 80% Monofilm mit nur wenig Designelementen und Verstärkungen ist es wenig.

                              Ich finde das Fester für meine Verhältnisse sehr ausreichend und der Blick ist deutlich besser, als bei Segeln aus 100% X-Ply und aufwendigem Design, die ich zuvor immer gefahren bin.

                              Ich denke das in vielen Fällen gar nicht mehr Sichtraum genutzt wird bzw. genutzt werden muss.

                              -> Einzig bekanntes unwiederlegbares Manko ist bei "down-the-line" sideoff-shore Bedindungen beim Wellenabreiten, da man durch die größe Fläche direkt hinter dem Mast schlechte Sicht auf die Wellenlippe während des bottomturns und der Fahrt Richtung Lippe hat, weil man nicht gut schräg nach vorne durchs Segel sehen kann und damit das Timing zum Cutback bzw. Aerial erschwert wird.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von fuzzy Beitrag anzeigen
                                Ja, dann sacht mir mal, wo kann ich das DIng mal testen? Designtechnisch sind sie ja ganz vorne, aber wegen dem angeblich speziellen FAhrgefühl würde ich vor dem Kauf doch gerne mal testen..
                                ..wenn man vorher bocksteife, harte, auf Leistung ausgelegte Profile gefahren ist, ist eine Probefahrt sehr zu empfehlen.

                                Ich hatte vorher ein Simmer Icon, das war schon sehr soft, und kommt dem Superfreak im soften Fahrgefühl schon nahe.... vom "UL" aber noch weit entfernt!

                                In D kannst du beim Festival auf Fehmarn testen... wo anders weiß ich jetzt nicht.
                                In und um Kiel ist eine Testfahrt kein Problem, denke ich.

                                Sonst frag einfach mal ein Superfreak Fahrer ob er dich mal fahren lässt:

                                Ich drück mein Segel auch einem Interessieren am Spot in die Hand.
                                Ich glaub andere Superfreakfahrer haben sich da auch nicht so, wenn sie mal vom Wasser zu kriegen sind, weil sie voll in die Haltbarkeit und Schadensresistenz ihres Segels vertrauen.

                                Große Teststationen gibt es in:
                                -Polen, Marocco, Bonair, Taiwan und Maui natürlich

                                -> in Zantvoort (kein Plan ob man es so schreibt), na auf jeden Fall in Holland bietet der , sehr nette Vertriebler, auch die Möglichkeit das Material zu testen
                                Zuletzt geändert von Boddenflitzer; 07.07.2008, 19:32.

                                Kommentar

                                Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                                Einklappen

                                Lädt...
                                X