Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lob an tecno limits

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lob an tecno limits

    ich muss hier mal ein großes lob an tecno limits losswerden,
    ich fahre die masten seit kurzer zeit und bin wirklich begeistert denn sie passen in jedes segel!
    hab mir heute ein 400cm Eslim 75% skinny zugelegt und war echt beeindruckt. Super verarbeitung und hübsche weiße überschichtung.

    und vorallem stimmen die gewichtsangaben, er ist mit 1,8kg ausgeschrieben und wiegt 1832g!

    gute arbeit, und macht bitte weiter so!

    gruß Fabi

    #2
    Hi, haste auch mal nachgemessen, ob der auch wirklich 400 cm lang ist
    check: www.surfshop-muenster.de

    Kommentar


      #3
      Vielleicht machst du vom Mast ein paar Bilderchens und baust dir auch so eine Signatur wie Blinki!

      Stengelchen 2010

      Kommentar


        #4
        Das die Masten wirklich zu 100 % in jedem Segel funktionieren kann allein wegen den unterschiedlichen Biegekurven der Hersteller schon nicht funktionieren.

        Kommentar


          #5
          Das sie in jedes Segel reinpassen glaub ich gut und gerne aber das sie mit allen auch sehr gut funktionieren kann ich auch kaum glauben
          Die Surf hat das doch im letzten Test der Masten ausführlich analysiert!
          Aber trotzdem will ich dir den Spaß nicht nehmen, vllt hast du ja die richtigen Segel für den Mast...
          Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung!

          Kommentar


            #6
            Weiße Beschichtung gefällt mir auch.Habe gehört der Mast passt gut zu
            Severne Segel. Da wir In Griechenland surfen möchte ich mir auch so
            einen weiß beschichteten Mast kaufen.

            Kommentar


              #7
              Und was soll so eine Beschichtung bringen?

              Der Mast befindet sich sowieso in der Masttasche, da ist die Beschichtung nutzlos bzw. reibt sich früher oder später ab. Und im Gabelbaumbereich, der einzigen Stelle an der Masten dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, haben hochwertige Masten sowieso eine Kevlarumwicklung.
              Und beim Auf- bzw. Abriggen und zum trocknen liegt mein Mast höchstens mal 5 min in der Sonne.

              Ok, solche Beschichtungen schauen optisch nett aus aber das ist auch alles. Marketinggag, nicht mehr.

              Grüße!

              Kommentar

              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

              Einklappen

              Lädt...
              X