Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

x3 wave mast

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    x3 wave mast

    hallo!
    hab da mal eine frage zu meinem x3 mast von neil pryde:
    wie finde ich raus welche biegekurve der hat, wenn das baujahr unbekannt ist? habe ihn vor 2 jahren gebraucht gekauft.
    es steht folgendes darauf: wave 430/imcs21 neil pryde matrix system x3.
    lg
    max14

    #2
    Du könntest es über die Seriennummer versuchen oder ein Bild vom Aufdruck hochladen, vielleicht kann dir jmd sagen welches Baujahr der Mast ist.

    Kommentar


      #3
      seriennummer hab ich keine gefunden...

      Kommentar


        #4
        ich glaube da wirst du keine verbindlichen Infos kriegen.Man muß das Rigg aufbauen und schauen wie das Segel sich verhält.So sind meine Erfahrungen.

        Kommentar


          #5
          für alle, die es interessiert:

          das genze hat sich aufgeklärt biegekurve: progressive flex.
          das ist der mast mit der weißen schrift und drumherum roter farbe.

          lg max14

          Kommentar


            #6
            Zitat von max14 Beitrag anzeigen
            für alle, die es interessiert:

            das genze hat sich aufgeklärt biegekurve: progressive flex.
            das ist der mast mit der weißen schrift und drumherum roter farbe.

            lg max14
            na wenn dir das als Info reicht,ist ja gut..

            Kommentar


              #7
              ja reicht, wollte nämlich nicht mit einer alten pryde bigekurve ein neues segel fahren

              Kommentar


                #8
                Progressive Flex sagt nur aus, dass die Mastmodelle von Pryde mit zunehmender Länge mehr Richtung Flex Top gehen, aber nichts von der eigentlichen Biegung des Mastes

                Kommentar


                  #9
                  hmm... die ursprüngliche frage war, welche biegekurve mein x3 mast hat.
                  ab einem bestimmten baujahr nennt sich diese biegekurve offenbar progressive flex.
                  folgedessen kann ich auch ein neueres pryde segel damit fahren.
                  so hab ich das verstanden.
                  lg

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von max14 Beitrag anzeigen
                    hab da mal eine frage zu meinem x3 mast von neil pryde:
                    wie finde ich raus welche biegekurve der hat, wenn das baujahr unbekannt ist?
                    Stell doch mal ein Bild rein.
                    Gruß Murphy

                    Say no to big Boards.

                    Kommentar


                      #11
                      ok, kann aber dauern, mast lagert am see.

                      Kommentar


                        #12
                        hat doch nicht so lang gedauert, hier die bilder
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                          #13
                          Ist einer ab Bj. 2005 mit der akt. NP Flex Top Biegekurve.
                          Gruß Murphy

                          Say no to big Boards.

                          Kommentar


                            #14
                            Das mit der aktuellen Biegekurve vergiß mal ganz schnell. Ab 2007 oder 2008 gab es wieder ne andere Biegekurve.
                            Hang loose

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Francnorth Beitrag anzeigen
                              Das mit der aktuellen Biegekurve vergiß mal ganz schnell. Ab 2007 oder 2008 gab es wieder ne andere Biegekurve.
                              Quelle? ...
                              Gruß Murphy

                              Say no to big Boards.

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X