Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen mit custom-masts.com

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erfahrungen mit custom-masts.com

    Hallo,

    auf continentseven.com habe ich von der neuen Seite custom-masts.com erfahren.
    Die stellen einem die Masten genau zugeschnitten auf das jeweilige Segel her - und das zu top Preisen.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Masten bzw. sich für irgendein Segel nen Mast fertigen lassen? Die Idee an sich hört sich ja gut an...
    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Ape Simpson)

    #2
    ^habe keine Erfahrung, aber du hast Recht, es hört sich echt gut an. Bin auch gespannt, ob jemand wirklich efahrungen postet.

    Kommentar


      #3
      Ich habe mir vor ein paar Tagen gerade einen bestellt. Lieferzeit 10 Tage.

      Wenn ich damit auf dem Wasser war, dann werde ich berichten.

      Kommentar


        #4
        habe einen von den. Das verhalten von dem segel stimmt mit dem test von boardseeker.uk. Einen direkten vergleich mit dem mast der segelmarke habe ich nicht gemacht.

        http://forums.boards.mpora.com/showt...ght=CAAS+masts

        http://forums.boards.mpora.com/showt...ght=CAAS+masts

        Dem fakt, dass es keine klare information gibt, finde ich auch als ein zeichen.

        Kommentar


          #5
          es tut mir leid dass der barcode schon zwei monate ohne surfen ist wir würden uns über deinen bericht freuen!

          Kommentar


            #6
            Zitat von viktorpiktor Beitrag anzeigen
            es tut mir leid dass der barcode schon zwei monate ohne surfen ist wir würden uns über deinen bericht freuen!
            Also Qualität vom Mast ist super. Segel steht gut da und funktioniert meiner Meinung nach auch perfekt.

            Preis- Leistungsverhältnis ist 1a. Wenn ich mal wieder einen Mast brauche, dann werde ich ihn wohl auch dort bestellen.

            Was die Haltbarkeit angeht kann ich noch nicht viel zu sagen, weil ich ihn bis jetzt erst einmal benutzt habe. Aber an dem Tag war ich mit einem FreeRace Segel sehr sehr gut angepowert und das hat er schadlos überstanden.

            Kommentar


              #7
              Danke für die Antwort.

              Wahrscheinlich werde ich demnächst auch einen bestellen. Dann werde ich natürlich auch berichten!!!
              Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Ape Simpson)

              Kommentar


                #8
                Interessante Seite...
                Müsste man nicht auch das Produktionsjahr des Segels angeben können? Schließlich wechseln die Segelhersteller ihre Mastkurven hin und wieder....
                sigpic
                Bilder Boot Düsseldorf

                Kommentar


                  #9
                  ich habe meinen mast vor einem jahr per email bestellt, und die haben mich nach modelljahr gefragt...

                  Kommentar


                    #10
                    Hmmh, hab mir mal die Seite angeschaut. Warum soll ich mir einen Mast mit unbekannter Herkunft kaufen, wenn ich den Originalmast mindestens für´s gleiche Geld bekomme?

                    z.B. 460er SDM 75% für mein GTX 369€, ein Gaastra Mast wird nicht teurer verkauft -den Katalogpreis zahlt ja niemand -

                    Gruß
                    Der Dativ ist dem Genitiv sein Feind

                    Kommentar


                      #11
                      man kann nicht immer einen günstigen und passenden mast finden. Stell dich vor, dass du NP oder severne usw. brauchst...und bei CAAS muss man auch keinen katalogpreis zahlen

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von twofingers Beitrag anzeigen
                        Warum soll ich mir einen Mast mit unbekannter Herkunft kaufen, wenn ich den Originalmast mindestens für´s gleiche Geld bekomme?
                        Sehe ich genauso. Wenn ich ein gutes NP Segel kaufe, dann nehme ich auch den originalen NP Mast. Wenn ich budgetmäßig gezwungen bin, einen Fremdmast zu nehmen, dann muss der aber auch preislich deutlich billiger sein, sonst ist das für mich irgendwie ziemlich sinnfrei.
                        Aloha

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X