Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Atlas / alpha 6.2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Atlas / alpha 6.2

    Hallo,
    ich fahre aktuell ALPHA 5.7 und Firefly 6.5...an und für sich schöne Segel, nur: das 6.5er liegt mir zu nah am 5.7er........Überlege daher auf ALPHA/ATLAS 6.2 und 5.4 umzustellen...

    Hat jemand diese Segel und kann mir was dazu berichten?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Kommentare

    Gruss

    R.

    #2
    by the way...

    ATLAS 2013....http://www.directwind.com/forum/foru.......:eek::eek:

    finde ich voll fett im Design...braaaavo an die Designer von Pryde...
    ist aber nur meine Meinung.. Geschmäcker sind ja verschieden...

    Kommentar


      #3
      Habe viele Jahre lang Alpha/Atlas 6,2 - 5,4 - 4,7 - 4,2 gefahren, ist eine perfekte, kraftvolle Abstufung.

      Bin aber letztes Jahr auf Ezzy umgestiegen, weil die Kraftentfaltung bei Ezzy viel harmonischer erfolgt, ist ein anderes Fahrgefühl, muß man aber mögen.

      Kommentar


        #4
        @Rad

        Alpha 5.7, gibts das überhaupt?
        Ich fahre das Alpha 5.8 aus 2009.
        Als nächst höheres Segel fahre ich ein Hellcat 6.7, weil für mich dann nicht mehr die Bedingungen für ein Wavesegel gegeben sind, sondern mehr Flachwasser. Kommt aber drauf an, was man damit vorhat bzw. wo man aufs Wasser gehen will.
        LIFE IS A BEACH

        Kommentar


          #5
          ... ist aus 2007 und ich meine es ist ein 5,8er... (bin grad nur zu faul
          in den Keller zu gehen und nachzuprüfen....)

          Einsatzgebiet ist ein extrem böiger Binnensee... und da genügt mir normalerweise das 5,8er auf dem 95l FSW ... aber im Sommer wäre ein bisserl mehr Pepp schon gut... und ich will nicht gleich ein 6,7er Slalomsegel nützen, denn sonst brauch ich ne andere Gabel!!

          Also dachte ich an das 6,2er...da kann ich dann auch meinen 430er drauf fahren....

          Gruss
          R.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Rad Beitrag anzeigen
            ... ist aus 2007 und ich meine es ist ein 5,8er... (bin grad nur zu faul
            in den Keller zu gehen und nachzuprüfen....)
            Das 2007er Alpha fährt wesentlich weicher als z.B. das 2009er Alpha und die nachfolgenden Atlas. Muß man mögen. Mir gefallen die neueren wesentlich besser. Knackig,direkt. Und die bringt keine Böe aus der Ruhe. Liegt immer satt in der Hand. Ich fahr die jedes Jahr in Fuerte Süd und das 6,2er ist quasi mein Standard Leichtwindsegel(im Winter).
            Ich persönlich finde allerdings, ein 6,2er als großes Segel auf nem Binnensee zu klein ist. M.A sollten es schon 6,5-6,7 sein. Leider, und das nervt mich jedes Jahr im Urlaub, gibt es das Atlas nur bis 6,2.
            Zuletzt geändert von Murphy; 09.08.2012, 23:44.
            Gruß Murphy

            Say no to big Boards.

            Kommentar


              #7
              @Murphy
              Dein Kommentar
              "Das 2007er Alpha fährt wesentlich weicher als z.B. das 2009er Alpha und die nachfolgenden Atlas...Mir gefallen die neueren wesentlich besser knackig,direkt...." ...... lese ich gerne......wird wohl auf ein 6.2er Atlas rauslaufen... kennst du das Firefly in 6.5 und kannst eventuell einen Vergleich ziehen...?...

              ich dachte schon mal an Simmer, aber ich habe kein RDM Masten..maybe Severne Gator 6.5..?.. ich möchte kein Slalomsegel.. lieber was peppig-handliches um schöne klassische Manöver zu fahren...

              Vielen Dank schon mal für die Hilfe

              Schönes WE

              Gruss

              R.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Rad Beitrag anzeigen
                kennst du das Firefly in 6.5 und kannst eventuell einen Vergleich ziehen...?...
                Kenn ich, und ich mag es nicht (2010, 2011er gefahren - 2012 kenn ich nicht).
                Irgendwas zwickt da immer, überhaupt kein Vergleich zum Alpha/Atlas.

                Thema Simmer: Die Iron´s fahren sich sehr ähnlich wie die Alpha/Atlas. Ich fahre meine 2009er + 2010er auf SDM ohne Probleme. Wie das bei den Neueren ausschaut weiß ich nicht. Vorteil Simmer: Das gibt es auch in 6,7 qm.
                Ich werd mir ein 2013er Iron holen. Bin mal gespannt ob das auf den SDM passt.
                Gruß Murphy

                Say no to big Boards.

                Kommentar


                  #9
                  Rad, du denkst jetzt über Simmer, NP und Severne nach und hast einen 430er Mast. Np Segel haben Flextop, Severne eher Hardtop und Simmer liegen mit CC so dazwischen. D.h. es könnte Kombinationen ergeben, die überhaupt nicht zusammenpassen. Was für einen Mast hast du?
                  Wasserqualität Niedersachsen


                  http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Cpt.Sternhagel Beitrag anzeigen
                    ...Severne eher Hardtop......
                    Aaah so
                    Es grüßt der Bernie

                    Kommentar


                      #11
                      Ich nutze immer noch Search(die Alphas waren mir zu weich), hauptgenutzt ein 6,2.
                      Bei dem Gator liegt der Schwerpunkt auf Freeride(eher Freerace), ich nutze es als 7,0 und ein Bekannter hat ein 6,5.
                      Es grüßt der Bernie

                      Kommentar


                        #12
                        Ich habe einen 430erC75 der Marke SideOn (ich weiss nicht unter welchem Namen die in Deutschland vercheckt werden... ist wohl ein North Nachbau da Dropshape MAst)

                        Ich habe Simmer und Severne genannt, da diese beiden Marken mein Local Dealer führt und ich ihm mein Firefly auf den Hof zum verticken gestellt habe... ich hatte auch schon mal ein 6.4 Duke aus 2007, das war mir aber auch zu weich und schlabberig...hat mir nicht gefallen......die neueren Dukes sollen ja besser sein...

                        Vielen Dank für Eure Hilfe und Tips schon mal

                        Gruss
                        R.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X