Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das letze Mal GunSails!

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Evtl. ist er ja bei GS auch gleich so aufgetreten, wie er hier im ersten Post aufgetreten ist. Wahrscheinlich haben sich auch beide Seiten nicht ganz korrekt verhalten. Wir werden es sicher nie erfahren.
    Da er ja scheinbar keinen 2. Versuch gestartet hat, um die Sache zu klären, ging es ja doch nur um´s Pöbeln.


    Meiner Meinung nach gehören solche Anprangerungen aus Foren sofort gelöscht. Da gebe ich Thomas-G recht.

    @ Dr. Spin Out
    "Schmerzensgeld", so sind auch leider oft meine Erfahrungen bei den beiden genannten Berufsgruppen gewesen.

    Kommentar


      #92
      Zitat von Thomas-G Beitrag anzeigen
      1. Es ist keine Information hier zu finden die einem Surfer in Sachen Bord und Rigs helfen.
      Tipps, respektive Informationen wo man eher nicht mit der Einhaltung der Gewährleistung auf sein Material rechnen kann.

      Zitat von Thomas-G Beitrag anzeigen
      2. Der gute Ton unter den Teilnehmern ist nicht mehr gegeben.
      Dass in einer (hitzigen) Diskussion nicht nur Blumen überreicht werden, sollte nicht zwingend überraschen. Ansonsten wissen sich aber eigentlich eh alle zu benehmen.

      Kommentar


        #93
        Zitat von PaI Beitrag anzeigen
        Evtl. ist er ja bei GS auch gleich so aufgetreten, wie er hier im ersten Post aufgetreten ist.
        "Evtl." hast du die Konversation nicht gelesen?

        Aber du kannst mir ja gerne Tipps geben, wie man es höflicher formulieren könnte!

        Zitat von flipsns Beitrag anzeigen
        "Sehr geehrtes GunSails-Team,

        ich habe leider, eigentlich nur zufällig, bemerkt, dass die Segeltasche des vor kurzem gelieferten Artikels 3SBE58 (2013er Beat 5.8 aus Auftrag-Nr.: XXXX), leider in der Mitte der Tasche einen 2,5 cm langen Riss hat! Ungünstigerweise bleibt man an dem Riss, beim einfädeln des Segels, manchmal hängen, so dass es doch früher oder später wohl zum kompletten Aufreißen der Tasche kommt. Ich würde daher im Rahmen dieser Reklamation doch lieber die Tasche umtauschen lassen und bitte um Informationen bezüglich der Umtauschformalitäten!

        Ich bedanke mich für Eure Bemühungen und verbleibe

        mit freundlichen Grüßen, xxxx."

        Kommentar


          #94
          Aber du kannst mir ja gerne Tipps geben
          Kann ich, aber nur, wenn ich Schmerzensgeld bekomme.

          Kommentar


            #95
            Zitat von PaI Beitrag anzeigen
            Kann ich, aber nur, wenn ich Schmerzensgeld bekomme.
            Nix gibt´s! Taschentuch kannst haben.

            Kommentar


              #96
              Floskeln und Vorgeschichte

              Wie wissen ja nun nix über die Vorgeschichte, denn offensichtlich gab es ja schon vor der Lieferung Probleme, warum auch immer. Womöglich ist hier bereits eine gewisse 'grundsätzliche Meinungsverschiedenheit' entstanden, die jetzt 'eskaliert' ist.

              Ob jetzt ein unbedeutender Makel, der die Nutzung nicht beeinträchtigt zu Schlüssen auf die allgemeine Haltung zu Kulanz/Gewährleistung/Garantieleistungen dieser Marke zulässt sei zudem nochmal dahingestellt. Ich habe es selbst bei GUN ganz anders erlebt und bin nun wahrlich kein Fan der Marke.
              In der Rechtsprechung ist ja auch immer die Rede von Verhältnismässigkeit, ob in diesem Fall tatsächlich ein Ersatz notwendig ist, wage ich in Betrachtung dessen zu bezweifeln.

              Ich würd mich auch ärgern wenn mein neues Segel nicht unbeschädigt ist, die Tasche gehört für mich zum Segel hinzu, ist ja nicht nur eine Transportverpackung. Ob jetzt mein Ärger so groß wäre wegen sowas ne Welle zu machen, ich weiss nicht.

              @ Torben: Bzgl. Mastenreklas darfst du nicht von Hotsails ausgehen, bei einigen Marken sind bestimmt 95% berechtigte Reklas, weil die Quali so unterirdisch ist das die dinger beim 1. Aufriggen brechen. Ich meine hier ausdrücklich nicht GUN.

              Wann war mal wieder Wind?

              Grüße
              teenie
              Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

              Kommentar


                #97
                Zitat von PaI Beitrag anzeigen
                Das ist keine nette Art. Du hast einfach keinen Anstand und bist nur ein primitiver Pöbler.
                Endlich sprichts mal einer aus.

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Thomas-G Beitrag anzeigen
                  Hallo Administrator,

                  bitte schließe diesen Thread und lösche ihn umgehend. In andere Foren wird mit solchen Threads (und Postern) restrektiver verfahren.

                  1. Es ist keine Information hier zu finden die einem Surfer in Sachen Bord und Rigs helfen.

                  2. Der gute Ton unter den Teilnehmern ist nicht mehr gegeben.

                  Danke

                  Gruß
                  Thomas
                  Hallo Thomas;
                  sehe ich völlig anders
                  zu 1:
                  Reklaverhalten ist sehr wohl ein Thema in der Branche..

                  zu2: Guter Ton muß hier herrschen?
                  Bis auf das Thema Lehrer(das gehört hier nun wirklich nicht hin) geht es um persönliche Einschätzungen bzw Bewertungen zu den Personen und ihr Verhalten bei Reklas.
                  Und wenn beleidigt wird wird eben der Post gelöscht aber doch nicht der Thread.

                  Wenn dich das stört, einfach nicht lesen.
                  Denn was du willst, nennt man Zensur!
                  Ich krieg auch regelmäßig das gruseln wenn wieder Jubelthreads gestartet werden, "wie geil und billig und toll"; darf ich da auch nach dem Admin schreien?
                  Zuletzt geändert von Bernie B; 17.06.2014, 16:21.
                  Es grüßt der Bernie

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von teenie Beitrag anzeigen
                    Bzgl. Mastenreklas darfst du nicht von Hotsails ausgehen, bei einigen Marken sind bestimmt 95% berechtigte Reklas, weil die Quali so unterirdisch ist das die dinger beim 1. Aufriggen brechen. Ich meine hier ausdrücklich nicht GUN.

                    Grüße
                    teenie
                    Au ja, laß uns deinen Thread wieder mal hochholen
                    Es grüßt der Bernie

                    Kommentar


                      Moin,
                      den Ansatz mal zu hinterfragen, ob die Segeltasche überhaupt zum geschlossenen Kaufvertrag gehört bzw. Vertragsgegenstand ist, finde ich ganz spannend.
                      Auf der Homepage habe ich zumindest zum Thema Segeltasche nichts gefunden. Ist sie also eine freiwillige Beigabe oder eben Verpackungsmaterial und keine vereinbarte Leistung, die fehlerfrei sein sollte????
                      Vielleicht hat jemand bessere Augen und findet einen Hinweis?!
                      Gruß

                      Kommentar


                        Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
                        Moin,
                        den Ansatz mal zu hinterfragen, ob die Segeltasche überhaupt zum geschlossenen Kaufvertrag gehört bzw. Vertragsgegenstand ist, finde ich ganz spannend.
                        Auf der Homepage habe ich zumindest zum Thema Segeltasche nichts gefunden. Ist sie also eine freiwillige Beigabe oder eben Verpackungsmaterial und keine vereinbarte Leistung, die fehlerfrei sein sollte????
                        Vielleicht hat jemand bessere Augen und findet einen Hinweis?!
                        Gruß
                        Muss sagen, dass ich diesen Ansatz von soul-surfer2 zunächst auch nicht unspannend gefunden habe, aber nach kurzer Überlegung zu der recht simplen Frage gekommen bin: was denkst du würde ein Händer im Falle eines Widerrufs tun, wenn du ihm das/die Segel dann ohne Segeltasche retournierst!?...oder mit einem lächerlichen Riss/Cut in der Tasche. Dir deinen Gesamtbetrag sang und klanglos zurücküberweisen?
                        Zuletzt geändert von flipsns; 17.06.2014, 19:20.

                        Kommentar


                          Zitat von flipsns Beitrag anzeigen
                          was denkst du würde ein Händer im Falle eines Widerrufs tun, wenn du ihm das/die Segel dann ohne Segeltasche retournierst!?...oder mit einem lächerlichen Riss/Cut in der Tasche. Dir deinen Gesamtbetrag sang und klanglos zurücküberweisen?
                          Moin,
                          ist doch der gleiche Sachverhalt...
                          Wenn die Tasche zur Verpackung gehört, ist sie kein Bestandteil des Kaufvertrags.
                          Gruß
                          p.s. man könnte jetzt (wenn denn das alles so ist) auf die Idee kommen, ein neues Segel zu bestellen und die (dann weder von dem Hersteller noch dem vom Transportunternehmen noch von einem selbst beschädigte) Tasche behalten...

                          Kommentar


                            Zitat von flipsns Beitrag anzeigen
                            Tipps, respektive Informationen wo man eher nicht mit der Einhaltung der Gewährleistung auf sein Material rechnen kann.
                            Das ist lediglich Deine eigene Erfahrung - noch ist hier niemand anderes aufgetreten der Deine eigene Meinung bestätigt hat. Insofern ist es ganz klar diffamieren einer Firma, und keine sachdienliche Information!
                            Zuletzt geändert von noworkteamsurf; 17.06.2014, 19:33.
                            Ich fahre Segel die Polarisieren!!!!

                            Kommentar


                              Zitat von noworkteamsurf Beitrag anzeigen
                              Das ist lediglich Deine eigene Erfahrung - noch ist hier niemand anderes aufgetreten der Deine eigene Meinung bestätigt hat. Insofern ist es ganz klar diffamieren einer Firma, und keine sachdienliche Information!
                              Du verwechselst Meinung mit (belegbarer) Tatsache.

                              Kommentar


                                Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
                                Moin,
                                ist doch der gleiche Sachverhalt...
                                Wenn die Tasche zur Verpackung gehört, ist sie kein Bestandteil des Kaufvertrags.
                                Na wie ich sagte, retourniere mal bitte (dem Händler deiner Wahl) ohne Tasche und berichte, ob du deinen Gesamtbetrag zurückerhalten hast! Dann weißt du, ob die Tasche Vertragsbestandteil ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X