Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Segel - Mastgröße

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Segel - Mastgröße

    Hi grüßt euch,

    Nachdem alle Probleme mit dem Cometen behoben sind, habe ich nun ein paar fragen zu meinen segeln.

    Ich hab 4 Stück über die ich eigentmich garnichts weiß. (teilweise mal die Fläche aber mehr nicht)

    Besonders interessiert mich dieses Gaastra Powerhead 4.5...

    Wie finde ich raus mit welcher Mastlänge bzw Baumeindtellung die Tücher gefahren werden?


    Ich habe noch ein HiFly Regatta Segel mit dazu gepostet, das kann ich wohl als Anfänger erstmal nicht gebrauchen oder? Kann gerne jemand haben ;-) Oder ist das schon so alt, dass es keiner mehr brauchen kann?

    Wie bereits beim letzten Post, bitte ich um Welpenschutz :-D

    Viele Grüße aus Bayern
    Angehängte Dateien

    #2
    Das hellblaue ist das Gaastra Powerhead 4.5, erkennt man auf den Bildern schlecht...

    Kommentar


      #3
      schade, daß wohl fossile Brennstoffe verplempert wurden, um diese Segel durch die Gegend zu transportieren

      und das schreibe ich, obwohl grade die furchtbaren Dreieckssegel sogar neu aufgelegt werden
      aber es gibt ja auch Leute, die Fahrräder ohne Freilauf oder gar Gangschaltung fahren und auch sonst eher masochistische Anwandlungen haben
      kann man machen

      die, die sich mit dem Zeug auskennen, sind jetzt im Rentenalter und hier wohl eher nicht mehr aktiv

      die Länge für Mast und Gabel bekommt man aber leicht zumindest ungefähr heraus, wenn man z.B. Maßband anlegt
      und die Feineinstellung macht man dann mit der einstellbaren mastverlängerung und variogabelbaum

      falls so neumodische (also seit grad mal seit so 25 Jahren gebräuchliche ) teile im Set dabei sind
      Gruß , Tilo

      Kommentar


        #4
        Alles dabei, ich hab auch paar neue schöne Segel dabei. Aber ist mir zu schade die weg zu schmeißen :-D

        Kommentar


          #5
          ich habe mir aus meinem Dreieckssegel von vor 30 Jahren eine Tasche genäht
          allerdings war mein Segel farbig
          diese DreiecksSegel aus der Windsurfsteinzeit sind mit ihrer langen Gabel anstrengend bei jeder Art von Start und beim Fahren haben sie unglaublich nervige Druckpunktwanderungen bei schwankendem Wind

          die von dir gezeigten durchgelatteten Segel sind da schon besser, aber weit von der nutzbaren Windrange (Böen vs. Grundwind) entfernt, die aktuelle Segel seit Erfindung des LooseLeech (Mitte der 1990er?)und der immer steiferen Latten bieten
          Gruß , Tilo

          Kommentar


            #6
            Hmmm, eine Tasche brauch ich nicht... :-D ich lad mal eines meiner (meiner Meinung nach) etwas neueren Segel hoch...

            Das sollte eigentmich besser sein :-)

            Viele Grüße
            Angehängte Dateien

            Kommentar


              #7
              Hallo maxgrubr
              ich weiss nicht, ob hier der Welpenschutz noch angewendet werden kann. Aurum hat gesagt, was es dazu zu sagen gibt. Hoffentlich hast du kein Geld dafür bezahlt - der Verkäufer hat auf jeden Fall die Kosten für die Entsorgung gespart.
              Fraglich ob du für die Tücher noch Masten findest, die passen - auch vom Handling her. Da gibts auch bei wesentlich jüngeren Segeln Probleme.
              Mein Rat: beschäftige dich durch den Winter mal mit etwas mit Materialkunde. Und dann kaufst du 2-3 Segel mit passenden Masten (max. 5-6 Jahre alt). Die Segel halten noch ein paar Jahre und du hast Spass auf dem Wasser.

              Gruss Robert

              Kommentar


                #8
                in den Uraltdreieckssegeln kannst du an Mast hereinstecken was du willst, so lange die Länge paßt, wird niemand merken, wie da eine Biegekurve ist, das VL ist noch fast ohne Biegung

                die alten Segel kannst du evtl für 10-20€ verkaufen an Leute, die daraus Taschen nähen o.ä. oder an Liebhaber, die sich so etwas noch als Andenken aufbewahren wollen

                ansonsten ... sieh zu, das du aktuelleren Kram bekommst und nimm jemanden mit, der sich halbwegs damit auskennt !!

                Kommentar


                  #9
                  das Bicsegel ist etwas jünger
                  Anfang der 90er? man kanns nicht erkennen

                  naja, fürn Anfang wirds wohl tun
                  aber looselech scheints nicht zu haben
                  insofern halt mit geringer Windrange
                  Gruß , Tilo

                  Kommentar

                  Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                  Einklappen

                  Lädt...
                  X