Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fanatic Gecko Foil oder JP Super Sport FSW 2018

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fanatic Gecko Foil oder JP Super Sport FSW 2018

    Hallo zusammen,
    ich habe mich dazu entschieden ein Board aus 2018 zu kaufen, welches für normales Windsurfen sowie für das Windsurfen mit Foil ausgelegt ist.
    Zur Wahl stehen jetzt das Fanatic Gecko Foil 120 und das Jp Super Sport 125 FSW, beide Modelle aus 2018.
    Ich möchte mit dem Board ordentlich foilen und schnell freeriden, sowie gelegentlich auch kleine Sprünge machen.
    Ich tendiere eher zu dem Gecko, da es an der Nose auch nochmal extra verstärkt ist und ich im Moment ein JP Magic Ride fahre, welches dem Gecko ja sehr ähnlich ist und mit dem ich auch sehr zufrieden bin.
    Ich besitze nur Freeride Segel.
    Viele Grüße
    Alex

    #2
    Moin.
    Supersport hat ja ehr Freerace Anspruch. Da kann man auch gut mal ein SL Segel oder was mit Cambern drauf stecken. Ist das gewünscht, ist das das richtige Board. Bei ausschließlich Freeride Segeln und auch ehr weniger Race Orientierung würde ich den ehr nicht nehmen.
    Um in der Marke und im Segment zu bleiben: Schonmal über einen Superride nachgedacht? Die haben auch eine Foilbox und liegen im Freeride Segment -wie Blast und Gecko. Es gibt auch mehr Schlaufenplugs und dadurch mehr Optionen auch mal den Trimm zu ändern.
    Zuletzt geändert von blinki-bill; 20.11.2018, 07:43.
    check: www.surfshop-muenster.de

    Kommentar


      #3
      Danke für deine Antwort.
      An das Super Ride habe ich auch schon gedacht, bloß finde ich es nicht für 1400€...
      Ich werde mich nächstes Jahr auf der Boot mal umschauen, aber es ist natürlich besser wenn man schon eine Vorentscheidung getroffen hat.
      Ich schätze es wird das Gecko, jedoch hat die Surf in einem Test geschrieben, dass Leute, die regelmäßig foilen wollen mit dem Board nicht wunschlos glücklich werden. Ist vielleicht aber auch kein Wunder, da es ja für beide Windsurf Arten passend ist und ich eh nicht den Wunsch habe, damit Rennen zu gewinnen, etc.

      Kommentar


        #4
        Das ist eben so im Windsurfen: Die eierlegende Wollmilchsau gibts nicht Entweder man legt sich ein Foilboard in die Palette oder man geht Kompromisse ein. Habe selber einen JP-Slalom da liegen mit Foilbox und werd das in der nächsten Saison nochmal damit angehen.

        Den Superride findest du nicht im Auslauf im Internet, weil das im Grunde ein 19er Shape ist. Das sieht möglicherweise auf der Boot anders aus, oder vielleicht auch bei direkter telefonischer Anfrage bei einem Shop auch schon. Das wäre mein Rat, hier mal direkt den Hörer in die Hand zu nehmen.
        check: www.surfshop-muenster.de

        Kommentar

        Lädt...
        X