Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

weiche finne - langsam?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    weiche finne - langsam?

    Hallo, ich fahre an meinem Slalomboard eine 44er c-fin Slalomfinne. Der Unterschied zur 46er Z-Slalomfinne beim Fahrgefühl ist erheblich. Das Slalomboard fühlt sich mit C erheblich agiler an, ich denke es hat damit zu tun, dass die Finne viel weicher ist als die Steinharte Z. Das Fahrgefühl mit C ist sehr angenehm, alles weniger steif und bockig. Nun vermute ich aber, dass das Brett mit der C irgendwann nicht mehr schneller wird, weil die Finne eben weich ist. Ich denke, dass die Finne sich irgendwann mit zunehmendem Druck "wegbiegt" und dadurch weniger Widerstand leistet. Je mehr Druck, desto mehr biegt sie sich weg und reduziert den Widerstand, man wird irgendwann nicht mehr schneller. Anders bei der Z, da wird der Druck irgendwann so gross, dass das Board steigt, d.h. der Max-Speed hängt nur davon ab, wieviel Druck man ausüben kann, ohne die Kontrolle zu verlieren.

    Liege ich da richtig oder verstehe ich etwas komplett falsch?

    #2
    Moin,
    deine Frage kann man mit einem klaren Jain beantworten.
    Oder besser: es kommt darauf an!
    Grundsätzlich muss eine weiche nicht langsamer als ein harte Finne sein.
    Und da taucht gleich die Frage auf: Was meinst du mit "langsamer"? V-Max? Durchschnittsgeschwindigkeit? Beschleunigung in welchen Bedingungen? Welcher Kurs?

    Auch wichtig:
    Wie sehen die Rahmenbedingungen aus? Fahrergewicht, Material usw.
    Gruß

    Kommentar


      #3
      für mich zählt eigentlich nur der max speed, ich bin immer auf der jagd nach dem nächsten personal best. ich fahre meist auf dem see und wiege 85kg, die 44er und 46er finnen habe ich für mein grösstes board, das 128l patrik slalom, mit der z habe ich bei idealbedingungen d.h. recht flachem wasser auf raumkurs 63kmh erreicht, mit der c mühe ich mich an den 60 kmh ab.. mit dem 112l und der 40er finne hatte ich schon 65kmh aufm see drauf, aber dann muss wirklich alles stimmen. zb wenn die front kommt und der see noch flach ist.

      Kommentar


        #4
        Moin,
        IMO ist für Raumwind und dem Ziel V-max die Finne zunächst zu groß.
        Ich würde eher auf 40 - 42cm gehen. Entsprechender "Sacktrimm" des Segels usw. vorausgesetzt.

        Zur Finne:
        Welche C-Fin hast du denn? Wie unterscheiden sich die Finnen bei dir im Angleiten?
        In dem Geschwindigkeitsbereich zählt ja eigentlich nur noch Kontrolle.
        Mich trügt da manchmal die Wahrnehmung - eigentlich ist man nur richtig schnell, wenn man es kaum glaubt, weil alles so einfach und ruhig geht.

        Gruß

        Kommentar


          #5
          Moin,
          die Frage als Solches kann ich nicht beantworten. Vertraue da auf das was ich geliefert bekomme.

          Aber:
          Das Tempo ist doch super für so ein Board. Das ist doch ehr ein Leichtwind Setup. Da kommts doch auf frühes Gleiten, gutes Durchgleiten und Höhelaufen an.

          Die Differenzen im Tempo kommen doch in der Regel durch etwas unruhigeres Wasser, möglicherweise nicht ganz optimalem Winkel etc.

          Würde da einfach schauen mit welcher Finne das besser geht. Was nutzt dir ein Top Downwind Speed, wenn dich Halbwind und Amwind jeder abhängt?
          check: www.surfshop-muenster.de

          Kommentar


            #6
            Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
            Was nutzt dir ein Top Downwind Speed, wenn dich Halbwind und Amwind jeder abhängt?
            Moin,
            sehe ich auch so. Es gibt aber eben auch Speed-Kini-Fahrer usw. wo es eben auf V-Max ankommt.
            Gruß

            Kommentar


              #7
              Naja 112 Liter mit 40er Finne ist ja kein Zeug für Leichtwind mehr. Und 63kmh mit 46er Finne ist schon eine Ansage, je nach Segel kannst du noch weiter runter gehen!

              btw manche Leute surfen auch einfach nur auf der Suche nach dem nächsten Vmax (bzw. der nächsten Böe) weil sie es geil finden raumschots rumzuballern, mich eingeschlossen...
              die coolen Jungs fahren Sinker

              Kommentar


                #8
                Zitat von jojoo Beitrag anzeigen
                Naja 112 Liter mit 40er Finne ist ja kein Zeug für Leichtwind mehr. Und 63kmh mit 46er Finne ist schon eine Ansage, je nach Segel kannst du noch weiter runter gehen!
                Habe da oben was von 44er vs 46er Finne gelesen und mich darauf bezogen. Bin da von einem anderen Board als dem weiter unter erwähnten 112er ausgegangen. Da machen ja solche Längen eh keinen Sinn.

                Zitat von jojoo Beitrag anzeigen
                btw manche Leute surfen auch einfach nur auf der Suche nach dem nächsten Vmax (bzw. der nächsten Böe) weil sie es geil finden raumschots rumzuballern, mich eingeschlossen...
                Für den 112er würde ich für Top Speed ~36 cm nehmen und keine 40er. Dann sind nochmals ein paar km/h mehr drin.

                Leider wird die vmax bei den ganzen GPS Bewerben immer zu sehr in den Vordergrung gerückt. Wer da nicht den richtigen Tag erwischt ist raus. Besser wäre alpha, Meile oder one hour
                check: www.surfshop-muenster.de

                Kommentar


                  #9
                  Moin,
                  V-Max ist halt einfach zu messen und auch zu vergleichen.
                  Ich persönlich finde ja auch Alpha am interessantesten und auch sehr anspruchsvoll.
                  Problem ist dabei, dass es mWn keine Anzeigemöglichkeit per Uhr o.ä. gibt.
                  Gruß

                  Kommentar


                    #10
                    Meine GW60 zeigt das Alpha an.
                    Zuletzt geändert von blinki-bill; 29.05.2019, 12:16.
                    check: www.surfshop-muenster.de

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                      Meine GW60 zeigt das Alpha an.
                      Echt? Cool. Hast du mal einen "Screen"shot?
                      Ich habe nur das "alte" gt31 und da kann ich nur die Daten auf den Rechner ziehen und dann auswerten.
                      Eine Reaktion am Spot ist natürlich ausgeschlossen.
                      Gruß
                      Zuletzt geändert von Rosas-Fahrer; 29.05.2019, 12:36.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
                        Echt? Cool. Hast du mal einen "Screen"shot?
                        Ich habe nur das "alte" gt31 und da kann ich nur die Daten auf den Rechner ziehen und dann auswerten.
                        Eine Reaktion am Spot ist natürlich ausgeschlossen.
                        Gruß
                        Gugst du hier
                        Ist mit ganz ähnlichem Setup wie vom TE: 46er Sonntag/85er JP SLR/8.6er RS:R

                        PS:
                        Blöde das man hier nicht mal mit geringem Aufwand was einfügen kann.
                        Zuletzt geändert von blinki-bill; 29.05.2019, 14:10.
                        check: www.surfshop-muenster.de

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
                          PS:
                          Blöde das man hier nicht mal mit geringem Aufwand was einfügen kann.
                          Blinki, dir kann geholfen werden

                          wenn du auf "Antworten" gehst, dann kannst du über die "Zusätzlichen Einstellungen" und unter "Anhänge verwalten", auch ein eigenes Bild einfügen und hochladen

                          Kommentar


                            #14
                            Ja, danke. Der Haken: Ich muss es erst von meinem Google Photos runterladen, komprimieren und anschließend dann hier hochladen. Schön wäre: Bildschirmbereich kopieren, hier einfügen, fertig
                            Wenn das hier mal modernisiert würde wäre vielleicht auch mal wieder mehr Betrieb.
                            Zuletzt geändert von blinki-bill; 29.05.2019, 15:36.
                            check: www.surfshop-muenster.de

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
                              Moin,
                              sehe ich auch so. Es gibt aber eben auch Speed-Kini-Fahrer usw. wo es eben auf V-Max ankommt.
                              Gruß
                              Alles andere als Vmax ist Regatta
                              die coolen Jungs fahren Sinker

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X