Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preise für Segelreparatur

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Preise für Segelreparatur

    Hi

    mir ist an meinem erst 2 Jahre alten Naish Noa eine Naht an einem sehr kleinen Dreiecksfenster ausgerissen.

    Was ist für den Austausch bei einem Segelmacher ein fairer Preis und was darf/kann es maximal kosten?

    Robert
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von robat1; 24.10.2020, 19:09.

    #2
    Hi Robert,
    der Austausch des blauen Fensters sollte bei einem seriösen Segelmacher so 30 bis 40€ kosten. Die Stelle ist klein - ergo wenig Material und Zeitaufwand. Teurer wird es evtl. wenn du das blaue original Material haben willst. In München gibt es den Dan leider nicht mehr, der hat das immer top gemacht. Seinen Namen (Insect Sails) hat er verkauft an Surferspirit, der vorher immer Neos repariert hat. Bei Surferspirit hatte ich aber noch kein Segel in Reparatur. Keine Ahnung wie seine Preise und Arbeit so ist.
    Johannes
    die coolen Jungs fahren Sinker

    Kommentar


      #3
      Hi Johannes

      Danke für deine Schätzung.

      ja sowas hatte ich auch im Kopf.

      Ist aber ca. 2 Jahre her dass ich dort in der Bodenseestrasse was richten hab lassen.
      Und wollte nun sehen ob meine Vorstellungen bis ""max"" 50€ womöglich weltfremd wären.

      Google zeigt die Seite von Daniel leider nach wie vor als erstes Suchergebnis. Mit allen Öffnungszeiten und der Addresse.
      Also bin ich letzte Woche nach der Arbeit von Trudering aus 50 Min. dort hin gestaut um dann nach einem Anruf unter der alten Nr. vom neuen Besitzer zu erfahren, dass es ihn nicht mehr gibgt.
      was dem neuen Besitzer "angeblich" furchtbar leid tat.
      Er sagt er konnten die Anzeige nicht ändern oder löschen. Punkt.
      2h hin und zurück im Stau bedeutete das für
      mich.

      Ich war dann am nächsten Tag beim neuen Laden in Ottobrunn und der Empfang im "leeren" Laden begann damit dass ich mein Segel (eingepackt in der saberen Hülle) nicht auf den leeren Arbeitstisch hätte legen dürfen.
      Es wurde dann lässig krachend auf den Boden geworfen (nicht zornig, nur eben sehr cool dass es gekracht hat).

      Der Schaden musste dann am Boden knieend begutachtet werden.
      Dafür wurde mir erlaubt die Maske abzunehmen was ich garnicht wollte.

      eigentlich warndann schon alkes klar und fragte nur noch so um Überraschungen zu vermeiden was es ca kosten wird.
      85€

      Groß begründet wurde das nicht und mein Gegenangebot von 50€ ergab nicht mal 5€ Nachlass und so bin ich konsequenter Weise mit meinem Segel wieder heim gefahren.
      Surfers Spirit eben ;-) bzw. jetzt Insect Sails.

      Werde den Laden nie mehr betreten.

      Nächste Woche frage ich bei dem Segelmacher am Ammersee mal nach dem Preis.
      Aber diesmal per eMail ;-))

      Robert

      Kommentar


        #4
        Ok danke für die Info. 85 aufzurufen ist wirklich frech, dafür tauschen andere ein Hauptfenster aus. Wenn er das blaue original Material organisiert könnte man über 60-80 reden, war aber wahrscheinlich nicht der Fall, oder?
        die coolen Jungs fahren Sinker

        Kommentar


          #5
          Hi,

          nein er hatte Schwarz oder durchsichtig angeboten.

          Robert

          Kommentar

          Lädt...
          X