Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Segelreperatur Material

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Segelreperatur Material

    Ich habe in meinem North S-Type ein Riss im Fenster- der geht bis an die Naht ran...
    Im surf-Workshop zur Segelreperatur steht das man das mit Dacron und Pattex selber machen kann.
    Ich habe nur das hier gefunden...
    Kann man das Dacron hier nehmen? Da steht halt nichts von Windsurfsegeln....

    https://www.metropolis-drachen.de/Ba...ebedacron.html
    http://hoodsails.de/webshop/index.ph...&product_id=50

    Ich bin auf jeden fall auch offen für andere Ideen.

    Vielen Dank im Voraus!!

    #2
    Kannst Du mal ein Foto von der Stelle posten?
    Es gibt im Surffachhandel Reparaturtape von M2
    das nehme ich immer bei kleineren Rissen. Das hält super, allerdings weiß ich nicht, wie groß der Riss in deinem Segel ist. Ein Versuch wäre es wert.
    Für die schnelle Reparatur von kleinen Rissen Selbstklebend mit sehr hoher Klebekraft Ideal für den Surf- und Segelsport
    ~Surfshop Münster~

    Kommentar


      #3
      Der riss ist relativ groß
      Kann man dieses Band auch einfach so auf die Nähte kleben?
      Angehängte Dateien

      Kommentar


        #4
        Ein Riss in dieser Größe müsste eigentlich vom Segelmacher repariert werden. Rel. günstig wird es, wenn man solch ein Segeltape, welches ich oben verlinkt hatte, in größerem Format aufklebt und zusätzlich vernäht. Das hält sehr gut. Habe ich bei unserem 6.3er Freek machen lassen.

        Wenn das Segel, bzw. die gesamte Folie noch in einem guten Zustand ist, also nicht von der Sonne (UV) schon in Mitleidenschaft gezogen worden ist, würde es Sinn machen das komplette Segelfenster tauschen zu lassen. Das kostet dann eben etwas mehr, lohnt aber u.U. noch.
        Doch wenn die Folie auf ist, lässt der nächste Riss nicht lange auf sich warten.

        Reparaturen über Sailloft HH (da vielleicht mal den Preis anfragen)
        ~Surfshop Münster~

        Kommentar


          #5
          Ok, ich frag mal an...
          Zur Not muss halt ein neues her

          Kommentar


            #6
            Hi,

            Ich hab letzte Woche 2 Risse an meinem 6er mit diesem Rep.Tape (zur Sicherheit von beiden Seiten) geflickt.
            Bis jetzt macht es einen "sehr guten" Eindruck, aber ich war damit noch nicht auf dem Wasser.
            Die Bewertungen von dem Tape auf Amazon sind jedenfals vom Besten (genau 90% zwischen 4-5 Sterne).

            Davor hab ich volgende andere Tapes herausgesucht, die ich dann aber nicht bestellt habe.

            https://www.quantumstore.de/Segelrep...pair-Tape.html

            https://www.segelbox.de/bootsausrues...YaAvljEALw_wcB

            https://www.ebay.de/itm/401641648461...UaAmDiEALw_wcB

            https://www.marina-kaufhaus.com/mari...AaAme-EALw_wcB

            https://www.aquaequip.de/psp-kevlar-segel-reparaturtape

            Robert
            Zuletzt geändert von robat1; 27.03.2021, 19:15.

            Kommentar


              #7
              Hey Robert,
              Danke für den Tipp!!
              Weißt du, ob man mit dem Tape auch über bzw. auf eine Segelnaht kleben kann?

              Kommentar


                #8
                Hi Baum,

                hmmmm .... ich habs nicht versucht auf oder über einen Nahtstreifen zu kleben, sondern nur auf glatter; (mit Spiritus gut gereinigter) Folie verwendet.
                Denn am Übergang zwischen Folie und Nahtstreigen entsteht zwangsweise ein kleiner Spalt entlang der Stufe zum Naht-Streifen wo Wasser und Schmutz unweigerlich eindringen wird.
                Wenn dann beim Surfen Bewegung und Last an der Stelle auftritte wird sich jedes Tape von dort aus langsam lösen und immer weiter von Wasser und Dreck unterwandert.

                Zeig doch mal ein Bild warum du über die Naht kleben möchtest.
                Wenn der Riss bis zur Naht reicht, ist es trotzdem nicht nötig die Naht zu überlkeben, sondern eben nur exakt bis an die Gewebekante.

                Robert
                Zuletzt geändert von robat1; 01.04.2021, 07:47.

                Kommentar


                  #9
                  Der Riss geht bis zur Naht ran...
                  Wenn du meinst, dass man das einfach bis ran kleben kann, versuche ich das mal...

                  Kommentar


                    #10
                    Also Tape wird doch immer beidseitig geklept, wüßte nicht wie es anders gehen sollte. Und robert wenn du damit noch nicht auf dem Wasser wars, kannst du wenig üer deine erfolgreiche Reparatur aussagen. Das der Monofilm bis zur Naht geh ist das Problem. Da hält gekebte Folie nicht richtig. Das gibt nur eine kurzfrisitge Reparatur. Segelfenster tauschen müßte so zwischen 60-80€ kosten. Eventuell etwas mehr, hängt von der größe ab.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X