Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freestyle so! oder auch volcan!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freestyle so! oder auch volcan!

    moin ihr trickser...

    hab ma ne frage, hab nen mistral score aus 2002 glaub ich, 98liter...
    kann man damit überhaubt nen volcan (als freeschtyle-einsteiger) schaffen...
    bin schon tausende male rückwerts slident verkantet und hingelegt...

    naja was ich sonst so kann mit dem board, die üblichen basics, auf clew first schiften bei voller geschwindigkeit, low wind flaka (der 360iger in den schlaufen) und die anderen segel fuchteleien (nicht gesprungen...)

    hab auch mal versucht den volcan clew-first abzuspringen (da dann segeltechnik einfacher, doch dann "klebt" das brett immer am wasser...

    bin jetzt am surffestival mal den chilli test gefahren, doch mehr als nur so gesprungen hab ich mich nicht getraut da ich den nicht zerstören wollte
    und in der luft beim normalen springen fand ich konnte man ihn leichter handhaben... denke das lag am gewicht, oder?

    naja wär über tipps sehr dankbar... und auch board empfehlungen für new-school freestyle aber bitte mit jahr angabe und nicht aus 08! thanks
    und das board muss auch stärkeres kabbelwasser abhaben können (brouwersdam [meerseite] unter 6bft, dannach ist mein wave dran )

    Jonas
    Zuletzt geändert von jou; 17.09.2007, 21:45.

    #2
    Also ich fahr den Chilli aus 06. Is echt ein super Board, aber ich könnte mir vorstellen, das ein Tabou bei Kabbelwasser angenehmer ist.
    Also ich hab die Airjibe auf nem Compstyle gelernt und als ich die einigermaßen konnte hab ich mir nen Chilli geholt, auf dem hat die dann sofort fast immer geklappt und den Spock hab ich zwei Wochen später auch recht gut hinbekommen. Also der Chilli ist echt ein super Teil nur irgendwie schlägt der härter auf wasser auf als der Tabou hatte ich das gefühl. (habe den 07 Tabou einmal gefahren).

    Kommentar


      #3
      die Airjibe kannste mit deinem Score auf alle Fälle springen, aber lernen geht auf nem Freestyleboard auf alle Fälle schneller.
      Und falls das auch noch für kleine Wellen geeignet sein soll, solltest du dich vielleicht nach dem 07er Tabou 110 umsehen. Mit dem Chilli wirst du glaub ich wenig Freude bei Kabbelwasser haben.
      Wenn du des Öfteren auch auf dem meer unterwegs bist, schau dich vielleicht auch mal nach einem Freestyle-Wave Board in der Volumenklasse um. Die sind allemal noch für Airjibe und Spock geeignet und machen in der Welle aber mehr Spaß. Sozusagen eine Weiterentwicklung deines Scores
      ________ ??? !! What you see is what you get !! ??? ________
      Schon mal nen Neo aus Carbon oder eingefärbtem Harz gesehen.....? ?

      Kommentar

      Lädt...
      X