Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ägypten Ende August:langer oder kurzer Lycra?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ägypten Ende August:langer oder kurzer Lycra?

    Hi, hab mal ne "typische Frauenfrage":
    was soll ich anziehen?
    .... in Dahab Ende August?
    Da ich nur Neos habe, werd ich mir ein Lycrashirt kaufen müssen, nur weiß ich nicht, ob lang oder kurzärmlig...
    Freue mich über Tips,
    besten Dank, Andrea
    Zufall ist das Fällige, das einem zufällt

    #2
    ich würde ein kurzes kaufen, da die wasser und lufttemperaturen immernoch zu lockeren shorts einladen... war einmal im herbst in sharm el sheik und das wasser hatte noch ca. 27°C. wenn es jedoch um die sonne geht, musst du wissen, wieviel sonne du erträgst... die meisten lycras sind uv resistent und darum auch als zusätzlicher sonnenblocker geeignet, wenn du jedoch eher empfindliche haut hast, würde ich zu einem langarmigen raten, denn dadurch bist du noch ein bisschen besser geschützt...
    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

    surf-wiki.com

    Kommentar


      #3
      Nimm eher nen Shorty

      Also ich habe die Erfahrung mit Lycras gemacht, dass sie keinen wirklichen Wärmeschutz bieten, sondern - gerade wenn sie nass sind - eher kühlen. Wenn du also Wärmeschutz haben willst, dann würde ich dir zu einem Shorty raten - die gibts mittlerweile hin und wieder bei den Lebensmittel-Discountern für 25 €.

      Wenn es dir nur um Sonnenschutz geht, dann würde ich auf alle Fälle zu einem Langarm-Lycra raten - die Sonneneinstrahlung in Ägypten ist schon heftig, und wenn du nicht ein superdunkler Typ bist und vorhast, täglich viele Stunden auf dem Wasser zu verbringen, dann kommst du mit normalem Sunblocker wohl nicht hin.

      Für mich war in Dahab im Mai die Kombination Shorty mit Langarm-Lycra am besten - und da waren es auch deutlich über 30 Grad tagsüber. Der Fahrtwind kühlt eh, und ich hab es lieber warm als dass ich anfange zu frieren.

      Grüße,
      heng_luhs
      Der nächste Sommer kommt bestimmt...

      Kommentar


        #4
        erstmal vielen Dank!
        Werd dann wohl einen langen Lycra besorgen. Shorty ist mir bei 40° vielleicht doch zu warm...
        Zufall ist das Fällige, das einem zufällt

        Kommentar


          #5
          Ja, langes Lycra ist schon wichtig, weil man sich sonst recht schnell die Armbeugen verbrennt. Nen Shorty brauchst wirklich nicht. Bin im April und Mai auf Mauritius auch nur in Boardshorts rumgefahren. Das Trapez hat nen Nierengurt, das ist wichtig. Ohne auf keinen Fall. Nachmittags dann ein Lycra drüber, dass kein Sonnenbrand kommt - einwandfrei.
          Viel Spass!

          Kommentar


            #6
            Die UV-Strahlung ist am roten Meer meiner Erfahrung nach weniger gefährlich als bei uns, wahrscheinlich weil die Ozonschicht weiter im Süden noch weniger geschädigt ist. Bin dort meistens im Sommer nur mit Shorts gefahren, anfangs eingecremt mit LSF20-30, was man nach und nach reduzieren konnte, hatte dabei nie einen Sonnenbrand. Beim kurzen Lycra gibts das Problem, dass durch die Enden der Ärmel bei den ständigen Bewegungen die Sonnencreme schnell von der Haut weggerieben wird. Da gab es dann in der Tat ringähnliche Verbrennungen genau an den Ärmelenden, deshalb hab ich den Lycra gleich weggelassen.

            Einmal bin ich nachdem ich in Hurghada überwintert habe als Surf- und Catlehrer zu Pfingsten direkt von Ägypten an den Gardasee gekommen und hab dort sofort einen Sonnenbrand bekommen obwohl meine Haut an die Ägyptische Sonne gewöhnt war wo ich nicht mehr auf Sonnenschutz achten musste.

            Neopren als Kälteschutz kann man im August allerdings vergessen. Die Temperaturen bleiben bis ca. Mitte/Ende September über 35 Grad und selbst morgens um 7 sinds schon über 30 Grad. Da ist die Kühlwirkung des nassen Lycra sogar angenehm.
            Zuletzt geändert von wavezone; 08.08.2007, 15:22.

            Kommentar

            Lädt...
            X