Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neopren - camaro oder neilpryde???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    neopren - camaro oder neilpryde???

    hallo leute,

    was haltet ihr von den anzügen von camaro - hab an S.A.P gedacht.
    brauche einen für "kältere" bedingungen, der gut trocken hält, wo surfen bei 10 grad auch noch spass macht!

    was haltet ihr von der 3000er bzw. 4000er serie von neilpryde?

    + weiss wer wieviel die anzüge kosten?

    ciao,
    didi

    #2
    Tach didi, benutz mal die Suchfunktion. Zum 4000er und allgemein zu NP Anzügen steht hier schon 'ne Menge drin.
    check: www.surfshop-muenster.de

    Kommentar


      #3
      Neoprenartikel? Immer NP! Habe mit Camaro (und ProLimit und so weiter) eigentlich eher schlechte Erfahrungen (Verarbeitung, Passform) gemacht, und NP hat mich bei allen Sachen immer überzeugen können... ausser vielleicht im Preis Dann lieber einen € mehr oder zwei, und dafür haltbare Sachen...

      Kommentar


        #4
        NP-Neo

        habe einen 3000-neo, der4 Jahre klaglos gehalten hat (4mm) + unterziehshorty kein Probelm bei niedriger Temperatur (Weihnachten 2002, Januar 2003.)

        - habe aber auch keine negativen Erfahrungen mit pro-limit (pro-serie 3/4 im ersten Jahr)- ich musste auf pro-limit umsteiegen, da NP keine Anzüge in Grösse 25 herstellt und die 50-er NP's mir nicht passen - allerdings wenn die Anzugsqualität der der Surfboots entspricht - dann gute Nacht.
        Wolpertinger

        Kommentar


          #5
          Re: NP-Neo

          Original geschrieben von Wolpertinger
          habe einen 3000-neo, der4 Jahre klaglos gehalten hat (4mm) + unterziehshorty kein Probelm bei niedriger Temperatur (Weihnachten 2002, Januar 2003.)

          - habe aber auch keine negativen Erfahrungen mit pro-limit (pro-serie 3/4 im ersten Jahr)- ich musste auf pro-limit umsteiegen, da NP keine Anzüge in Grösse 25 herstellt und die 50-er NP's mir nicht passen - allerdings wenn die Anzugsqualität der der Surfboots entspricht - dann gute Nacht.
          hi,

          ich hatte doch einen 52er von NP... ?!?!

          hab jetz nen 48er 4/3er mit unterziehleiberl aus titan.. 1 grad wasser kein problem... und ist bestens verarbeitet!

          nie mehr was anderes...

          grüße

          see

          Kommentar


            #6
            Huhu,

            und ich hab nen 3000er MPS von NP. Hab mir jetzt aber nen neuen bestellt. Den von GUN. Warum? Der NP hat grad mal schlappe 2 Jahre gehalten und jetzt sind Nähte offen. Unbequem isser auch. Könnte ihn flicken lassen aber das rentiert nun wirklich nicht.

            Früher hatte ich mal so nen Aquata. Der war rrrichtig gut. Hat mir 11 Jahre gute Dienste geleistet. Ohne große Macken hab ich ihn dann hergegeben...

            Gruß

            Martin
            www.windsurver.de

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von martin_s
              Huhu,

              und ich hab nen 3000er MPS von NP. Hab mir jetzt aber nen neuen bestellt. Den von GUN. Warum? Der NP hat grad mal schlappe 2 Jahre gehalten und jetzt sind Nähte offen. Unbequem isser auch. Könnte ihn flicken lassen aber das rentiert nun wirklich nicht.

              Früher hatte ich mal so nen Aquata. Der war rrrichtig gut. Hat mir 11 Jahre gute Dienste geleistet. Ohne große Macken hab ich ihn dann hergegeben...

              Gruß

              Martin
              hi,

              hatte auch den 3000er.. war nach 2 jahren immernoch wie neu und ich hatte ihn auch oft an...

              em, du hast lebenslange garantie auf die nähte... würd ich mal zu NP zurückbringen und kostenlos reparieren lassen...

              grüße

              see

              Kommentar


                #8
                Hab bei NP schon angerufen. Da hieß es dann das sei schon ausserhalb der Gewährleistung und so weiter. Ich solle mal beim surfshop irgendwo in Oberhaching anrufen die würden gute Reparaturen machen.
                Somit müsste ich den wohl ninschicken, reparieren lassen und wieder zurückschicken lassen. Das war mir dann doch zuviel Auswand.
                Also nix mit lebenslang........

                M.
                www.windsurver.de

                Kommentar


                  #9
                  OKOK, trotz Mehrfachposting:

                  Bei mir gibts nach einem Fehlgriff mit North nur noch NP Neopren. Hab einen 3000er Shorty, einen 3000er Streamer und jetzt brandneu einen 4000er E2 in 5/3.

                  Das Neopren beim 4000er ist super weich und dank kurzem Zipper absolut wasserdicht. Zu bemängeln hätte ich nur die fehlenden langen Klettbänder an den Beinverschlüssen. Die kann man aber nachrüsten.

                  Vorher hatte ich einen 3000er in 4/3 der sah nach 3 Saison etwas angeschlagen aus. Der Sitz-Trapezgurt hat im Schritt gescheuert und das farbige Neopren sah an den Schultern schon etwas verfärbt aus.

                  Ein Problem mit Nähten hatte ich bisher bei keinem Surfanzug.
                  check: www.surfshop-muenster.de

                  Kommentar


                    #10
                    Original geschrieben von martin_s
                    Hab bei NP schon angerufen. Da hieß es dann das sei schon ausserhalb der Gewährleistung und so weiter. Ich solle mal beim surfshop irgendwo in Oberhaching anrufen die würden gute Reparaturen machen.
                    Somit müsste ich den wohl ninschicken, reparieren lassen und wieder zurückschicken lassen. Das war mir dann doch zuviel Auswand.
                    Also nix mit lebenslang........

                    M.
                    hi martin,

                    echt? kann ich mir garned vorstellen.. ich hab immer lebenslang auf die nähte...

                    @blinki: die klettbäner gibts jetz automatisch dazu.. war bei mir jedenfalls so...

                    grüße

                    see

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von See
                      @blinki: die klettbäner gibts jetz automatisch dazu.. war bei mir jedenfalls so...
                      hhmmm, kann sein das die die bei mir vergessen haben. Hab auf alle Felle das 04er Modell mit dem neuen Logo. Soweit ich weiß warn die Teile bei den 03ern noch dabei...
                      Macht aber nix, ich hatte noch welche in Reserve...
                      check: www.surfshop-muenster.de

                      Kommentar


                        #12
                        Neue Alternative: Die Windwards der allerneusten Generation, die jetzt aus rechtlichen Gründen mal FIVESTAR heißen und bei Tuttles in HH zu beziehen sind. Haben vor allen Dingen eine super Passform und hochwertiges Material.
                        Ansonsten: eher NP, auch wenn die völlig überzogene Preise haben. Handeln, Auslaufmodelle.....es gibt da aber ja auch Möglichkeiten.
                        Ina

                        kaum macht man was richtig, schon geht es!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X