Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Finne bei 4,0 - 5,0 er Wave

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Finne bei 4,0 - 5,0 er Wave

    Moin,
    welche Finne könnt ihr für folgende Bedingungen empfehlen:
    Segel 4,0 - 5,0 Wave
    Kabbelig, leichtes Seegras
    Anspruch: Kontrolle, gute Amwindeigenschaften
    Board 80 - 85 l Freemover
    Fahrer 80kg

    Bei der Suche bin ich auf

    http://www.chocofins.info/fins/weed/weedwave/

    gestoßen.

    Allerdings erscheinen mir 22cm für eine Weed-Finne zu groß....

    Erfahrungen??

    Danke und Gruß

    #2
    Moin,
    chocofins fahre ich nicht. Ich habe aber mit der x-weed von maui-ultra gute Erfahrungen gemacht.

    http://www.mauiultrafins.eu/index.ph...id=106&lang=de

    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

    Kommentar


      #3
      Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
      Allerdings erscheinen mir 22cm für eine Weed-Finne zu groß....

      Erfahrungen??

      Danke und Gruß
      Weed Finnen können nie zu groß sein.
      Fahre die 24er statt meiner 24 Wave zu 6,7 + 5,7. und wenn es sein muß auch zu 5.0 + 4,2.

      Ach ja, Testurteil Choco Weed Wave: Sensationell . Man merkt kaum, das das ne Weed ist.
      Gruß Murphy

      Say no to big Boards.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
        Weed Finnen können nie zu groß sein.
        Fahre die 24er statt meiner 24 Wave zu 6,7 + 5,7. und wenn es sein muß auch zu 5.0 + 4,2.

        Ach ja, Testurteil Choco Weed Wave: Sensationell . Man merkt kaum, das das ne Weed ist.
        Ist ja auch keine echte Weed-Finne! Rakewinkel lt Bild ist nur 35 Grad , damit ist sie für viele Seegrasgebiete gar nicht einsetzbar.

        Ich fahre in meinem 3S 96 immer (auch wenn gar kein Seegras ist) eine Lessacher wave weed 25cm bei Segel 6,0 und 5,2 und 23cm bei Segel kleiner als 5,2. Aber immer nur die G 10 Typen (Projekt 11) denn die Vollcarbon von Wolfgang selbst ist mir für diesen Einsatzzweck zu hart.
        Höhelaufen ist jeder normalen Wavefinne klar überlegen, Laufruhe und Spinoutsicherheit ist sensationell, Sliden geht nicht, da die Finne sofort wieder greift. Gerade auf Kabbelwasser (Ostsee) ist diese Finne mein absoluter Favorit, sie zickt nicht rum sondern hält einfach, ganz egal wie hart ich reintrete. Außerdem schränkt sie das Manöverpotential des Boards in keinster Weise ein, ich kann alles machen, was ich eben kann, ohne daß das die Finne sich irgendwie negativ bemerkbar macht.

        Im Zweifelsfall ruhig mal den Lessacher ansprechen und um eine Testfinne bitten - kein Risiko, sondern selbst ausprobieren - das isses!

        Kommentar


          #5
          Moin,
          meint ihr, dass bei eine
          24er Lessacher Duo Carbon PB Seegras Finne Weed
          passen würde? Oder ist die doch zu groß? Vielleicht auch zu "wenig wavig" ?
          Gruß

          Kommentar


            #6
            Die 24er ist nicht zu groß, aber in der Variante Lessacher Carbon vom Wolfgang selbst schränkt sie bei mir die Waveeignung etwas ein. Ich bekomme mit den harten Carbonfinnen immer Spinout, wenn ich das Board sehr plötzlich um die Ecke hacken will. Beim Einleiten der Halse hört man das Gurgeln an der Finne, das Einleiten muß deutlich weicher (gefühlvoller) erfolgen als bei der G10 Variante. Die G10-Finne flext die plötzliche Lastspitze etwas ab und geht seidenweich und kontrolliert in die Halse. Gefällt mir besser so, deshalb habe ich bei den kleinen Finnen nur noch die G10 Variante von Lessacher Projekt 11.

            Achtung: wie schon letztes Jahr sind auch dieses Jahr wieder Projekt 11 Finnen Duo Weed 24 auf dem Markt, die gar keine Konkaven eingeschliffen habe. Da haben die netten Chinesen mal wieder einen Arbeitsgang gespart und dem Importeur ist das egal, verkauft sich auch so.

            Bitte unbedingt vorher kontrollieren!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Dr. Spin Out Beitrag anzeigen
              Ist ja auch keine echte Weed-Finne! Rakewinkel lt Bild ist nur 35 Grad , damit ist sie für viele Seegrasgebiete gar nicht einsetzbar.
              bei mir hat die immer funktioniert, ist natürlich keine Lessacher.
              Wie ging der Apple Spruch noch mal.
              Andere Marken haben Fans, Lessacher hat Jünger.
              Gruß Murphy

              Say no to big Boards.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
                bei mir hat die immer funktioniert......
                Das hängt ja nicht von dir ab, sondern vom Seegras!

                In Strand Horst sind 35 Grad ok, auf der Orther Reede braucht man 45 Grad. Seegras ist halt nur eine ganz allgemeine Bezeichnung für so Zeugs, das da im Wasser schwimmt. Aber je nach Revier sind das eben auch recht unterschiedliche Gewächse und die langen Fäden im Ostseewasser rutschen bei 35 Grad in der Angleitphase einfach nicht ab. Die kann man bei einem Waveboard natürlich leicht abspringen wenn man im Gleiten ist, aber dazu muß man auch erst mal ins Gleiten kommen mit dem ganzen Gemüse an der Finne.

                Also: je nach Revier sind unterschiedliche Rakewinkel notwendig, 45 Grad geht überall.

                Kommentar


                  #9
                  Bei Wind für 4,0- 5,0 reicht eigentlich eine Wavefinne.
                  Wasserqualität Niedersachsen


                  http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Cpt.Sternhagel Beitrag anzeigen
                    Bei Wind für 4,0- 5,0 reicht eigentlich eine Wavefinne.
                    Moin,
                    du meinst eine gute z.B. 23er Wavefinne reicht?
                    Gruß

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Cpt.Sternhagel Beitrag anzeigen
                      Bei Wind für 4,0- 5,0 reicht eigentlich eine Wavefinne.
                      leider nicht
                      Gruß Murphy

                      Say no to big Boards.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X