Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eilt/Hilfe gesucht - Hüfttrapez für grosse Leute 😉

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eilt/Hilfe gesucht - Hüfttrapez für grosse Leute 😉

    Hallo zusammen,

    Ich bin bei ca. 2,10m Körpergrösse bei einem Tailienumfang von 110cm.
    Nach meinen Recherchen brauch ich mind. XXL bzw. Maximum.
    Mein uraltes F2 reicht grad so wenn ich nicht mehr atme 😀
    Hat da jemand nen Tip/Erfahrung welches und wo beschaffen/bestellen?
    Das NP Perfo2 war in dem neuen Katalog, online ist nix zu finden.
    Soll ein Hüfttrapez sein.

    Danke,
    Floh

    #2
    Du musst das Trapez doch sowieso anprobieren von daher fahr wenn möglich zum nächsten Shop . Suchst du eher was weiches oder hartes?

    Kommentar


      #3
      Anprobe...

      Ja, dass mit dem anprobieren ist mir klar.
      Aber ich wohn/Surf 3-3,5h vom nächsten Shop weg und dachte an bestellen.
      Da fiel mir auf, dass es nicht so simple ist ein großes zu finden.
      Zudem war meine Frage ja nach Empfehlungen mit maximaler Größe - ggf mit Shopping Tip.

      Im Katalog fand ich da von NP, allerdings in Realtität nie.
      Ich hab eines von Ascan gefunden bei eBay und bei Amazon (ASCAN Windsurf Trapez Hüfttrapez WAVE WAIST). Sonst aber KEINES.
      Gibt es kein anderes ???
      Hat wer ähnliche Probleme oder Tips ?
      Zuletzt geändert von Floh79; 21.08.2015, 19:45. Grund: Rechtschreibfehler dank iPhone korrigiert...

      Kommentar


        #4
        Xxl

        Und Versuch mal in meiner Größe irgendwas zu shoppen an Klamotten...
        Ich frag nicht mehr was ich gerne hätte, sondern was es überhaupt gibt

        Kommentar


          #5
          Ganz ehrlich, so eine Spezialität gibts doch nicht in jedem X-beliebigen Surfshop.
          Ich wollte neulich beim Dealer meines Vertrauens was neues kaufen. Da gab es nicht mal ein Dakine in Größe L. Segel, Boards und Masten verkauft er aber ohne Ende.

          Ich denke, für sowas musst Du ein bisschen die Shops durchtelefonieren. Wenn nirgends im Bestand was liegt, muss es eben bestellt werden. Wenn das dann noch knapp ist, vielleicht auch noch vom Selgelmacher oder Sattler anpassen lassen, zB mit nem längeren Gurtband. Richtig große Sanitätshäuser können das sicher auch, die bauen ja auch Korsetts und Protesen etc...

          Viel Erfolg! Stefan
          Zuletzt geändert von BoardStar; 21.08.2015, 20:40.

          Kommentar


            #6
            Normales XXL?

            Danke soweit.
            Gehen wir mal für den Moment von einem normalen XXL Hüfttrapez aus (anpassen kann ich dann ja noch).
            Wo findet Ihr für XXL ne gute Auswahl und wenn ja welches würdet Ihr empfehlen? Gibt es ggf einen "Geheimtipp" wo man gebrauchte XXL erstehen kann da Anpassung ja ggf noch draufkommt?
            Und ja: Hüfttrapez.

            Kommentar


              #7
              Einen speziellen Markt für gebrauchte XXL-Trapeze kenne ich nicht, Selbsthilfegruppen ebensowenig...
              Aber noch ne Idee: Ich fahre sehr gerne die T-Modelle von Dakine. Da hat man nur einen Nierengurt, mit dem das Trapez grob fixiert wird. Richtig fest wird es erst durch das Gurtband für den Haken, der darauf flexibel hin-und-her rutschen kann. Ich finde das sehr angenehm, weil man so einfach mehr Bewegungsfreiheit hat. Schau Dir von diesem mal das zweite Foto an: http://www.dakine-shop.de/de/Dakine-...f-Trapez-Black
              Ein solches Trapez kann man sehr leicht vergrößern, das Gurtband ist schnell getauscht und den Nierengurt kann jeder halbwegs versierte Schneider weiter machen. Die fehlenden 10cm sollten echt kein Problem darstellen...

              Kommentar


                #8
                Kennt jemand noch das ASCAN, siehe Text drüber?
                Das wäre XXL und damit ggf nur ein kleiner(er) Schritt zum Ziel.
                Das Dakine wäre auch ne Option, aber nur XL - ich verliere noch nicht den Glauben das es ein XXL Trapez neben dem ASCAN gibt

                Kommentar


                  #9
                  Hast du schon mal überlegt, dir von einem Metallbauer aus Edelstahl eine breitere Harkenplatte bauen zu lassen? Der Standart ist doch bei max. 30 cm. Mit 45 cm wäre dir schon geholfen. Technisch ist das kein Problem. Dann achtest du beim Trapezkauf nur auf den Neopren-/ Nierengurtteil, die Gurtlängen wären dann egal.
                  Wasserqualität Niedersachsen


                  http://www.badegewaesser.niedersachsen.de/index.php?p=k

                  Kommentar


                    #10
                    Platte

                    das ist auch ne Idee, muss ich mal prüfen! Danke.
                    Was mich dennoch interessiert ist, ob jemand die Marke ASCAN kennt bzw. ein gutes XXL Trapez. Ich würde mich gerne darüber noch informieren was der Standard so her gibt.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich fahr selber fast nur Ascans aufgrund der schülerfreundlichen Preise. Ich hab bisher noch nie das Gefühl gehabt dass andere Marken viel besser wären. Ich hab jetzt mal eben im Onlineshop vom Surfshop Münster geguckt und den Klassiker gefunden (das einzige in XXl):http://surfshop-muenster.de/shop/Win...can-Wave-Waist. Fahre selber das gleiche. Das Trapez ist besonders für Anfänger und Aufsteiger geeignet (Das bekommst du auch in der Surfschule wenn du Trapez lernst). Für Wave/Freestyle/Freemove ist das Trapez für Fortgeschrittene nicht geeignet dafür fahre Ich es gerne mit großen Segeln da es sehr steif ist. Wenn du was anderes/besseres/weicheres suchst würde Ich einfach alle Onlineshops abklappern und ma gucken. Hier nen Verzeichnis fast aller Surfshops: http://www.dailydose.de/surfshops/index.htm

                      Kommentar


                        #12
                        Danke dir!
                        Hab schon viele, wenngleich nicht alle, Shops durch und auch einige Hersteller.
                        Bis auf das NP XXL was es lt Katslog gibt aber ich nicht einen Höndler gefunden habe, war das ASCAN das einzige was ich in XXL fand.
                        Eine Surfschule am Spot hatte das in M, hab die mal gefragt ob sie es in XXL zur Ansicht bestellen könnten. Unklar ob ich nicht lieber ein "besseres" haben möchte (Freestyle), aber ich bin ja happy wenn ich EINES finde ��

                        Kommentar


                          #13
                          Np

                          Was mich echtbirritier ist, dass ich das 2D von NP nirgendwo finde...
                          Siehe Katalog Seite 5 rechts, Link: http://www.neilpryde.com/download/pd...uipment_hi.pdf

                          Kommentar


                            #14
                            Der Katalog ist doch gar nicht mehr aktuell und laut der NP Website gibt es auch kein 2D mehr sondern nur noch ein 3D(http://www.npsurf.com/products/harne.../overview.html). Was muss dein Trapez denn haben bzw. wofür wirst du es benutzen?

                            Kommentar


                              #15
                              Touche - der Print Katalog der Pryde Group kennt aber ein Perfo 2 Hüft Trapez.
                              Es soll ein Hüfttrapez sein, Größe wie oben beschrieben maximal - kommt zum Einsatz entweder bei Leichtwind mit 8+ m2 Segel oder im Freestyle bei mehr Wind, Segel dann entsprechend kleiner, zB 5,5-6.
                              Ich schau mal ob ich ein Bild via iPhone hochladen kann von dem Katalog...
                              Zuletzt geändert von Floh79; 22.08.2015, 21:20. Grund: Diese Rechtschreibfehler wurden von meinem iPhone in Zusammenarbeit mit meinen Fingernproduziert (TM)

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X