Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GPS-Uhr zum Surfen und laufen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maclife
    antwortet
    Guten Tag

    Ich habe mich auch in die Gamin Vivoactiv 3 verguckt. Ich habe hier schon mehr über die verschieden App gelesen. Habt ihr auch einen Link?

    Habt ihr schon mal diese APP gestest?

    https://apps.garmin.com/en-US/apps/a...7-5975aa3dbe2c
    Zuletzt geändert von Maclife; 09.10.2019, 10:11.

    Einen Kommentar schreiben:


  • funsurfer61
    antwortet
    Hallo buckcherry
    danke für Deinen ausführlichen Bericht.
    Ich werde mich noch ein wenig weiter belesen.
    HG

    Einen Kommentar schreiben:


  • buckcherry
    antwortet
    Moin,
    Ich hab va3.
    Seit über einem Jahr und trag sie 24/7.
    Laufen und Windsurfen.
    Ich synchronisiere täglich, da ich direkt auf die Daten schauen möchte.
    Bisher war auch nach einem langen Tag kein Speicher voll. Und man hat ja auch noch alte Daten von den Tagen davor auf der Uhr. Ergo ringspeicher. Schmeißt wohl raus wenn es voll wird.
    Ich habe grade mal gezählt :
    25 Aktivitäten sind auf der Uhr abrufbar.

    Die Ws app zieht manchmal ganz schön den Saft ab.
    Für ne Feierabendrunde reichen 30%
    Aber wenn ich ein Tag plane, hänge ich die Uhr am Vorabend zum aufladen. Geht sehr schnell.
    Sonst hält sie 5-7 Tage ohne surfen...
    PayApp:
    Keine Ahnung, es gibt Features und könnte gehen, aber ich habe keinen Account und sehe aktuell noch nicht die Notwendigkeit. Frag mal google, ist ja allgemein.

    Ach ja,... Barometer und Höhenangaben sind gewöhnungsbedürftig, weil aktualisiert sich nicht von alleine und beim surfen scheint Wasser die Öffnung wenigstens zu behindern.

    Rost oder Druck und folglich defekt gab es bisher nicht.
    Abgesehen von der Höhesache uneingeschränkt zu empfehlen und günstig.

    Autosperre bei Aktivität hilft gegen Wasser auf Touchscreen.

    Autopause bei der App ist auch ganz geil für kurze Verschnaufpause....

    Und minimal screen hilft für ablesen bei der Fahrt
    Jibe score geht seit einigen Updates nicht mehr, war vorher aber auch unrealistisch

    Die kostenlose Konkurrenz stürzt teilweise ab und das ist ärgerlich, allerdings ist der jibe counter da recht cool... Wenn ich mich richtig erinnere...

    Kurzum. Jmp app und va3 minimale Investition und maximal robuster Spaß
    *klopf auf Holz *

    Einen Kommentar schreiben:


  • funsurfer61
    antwortet
    Danke.
    Werde mich weiter belesen.
    HG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seewasser
    antwortet
    Garmin Pay geht offenbar bei der fenix5 nur auf den plus-Versionen. Hier findest Du eine Liste der kompatiblen Geräte: https://explore.garmin.com/de-DE/garmin-pay/

    Einen Kommentar schreiben:


  • funsurfer61
    antwortet
    Hallo Seewasser,
    Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Über eine Info zu Garmin-Pay würde ich mich dann auch zu gegebener Zeit freuen.
    Mal sehen, was @buckcherry noch zur VA3 sagen kann.
    HG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seewasser
    antwortet
    Hallo Funsurfer61,

    der Speicher der fenix5 sollte reichen. Auf meiner 5 (Standardausführung) sind aktuell 450 Aktivitäten gespeichert. Ich finde den Speicher in der Uht aber auch gar nicht so relevant. Zum Auswerten schaue ich mir die Daten immer in Garmin Connect auf dem Handy oder PC an. Auch wenn ich noch mal einen Blicknauf eine ältere Session werfen möchte. Das ist dort übersichtlicher, komfortabler und umfangreicher.

    Ich vermute das Speichervolumen dort ist faktisch unbegrenzt bzw. so groß, dass es bei nüblicher Nutzung nicht voll zu kriegen ist. Man kann ältere Aktivitäten in der Uhr löschen und ich gehe schwer davon aus, dass diese in Garmin Connect bestehen bleiben, habe das aber noch nicht getestet, da der Spricher der Uht noch nicht voll ist.

    Zu den 5 ATM der Vivoactive 3 kann ich nichts beitragen. Die 5 ist bei mir bislang auf jeden Fall dicht und hat auch schon Schleudersstürze bei relativ hohem Tempo überstanden. Vor Anschaffung der fenix 5 hatte ich auf dem Wasser oft eine Polar dabei, die nach der Session gerne mal beschlagen war.

    Garmin Pay nutze bislang nicht. Wenn ich demnachst mal etwas Zeit habe, tesfe ich das ggf. mal umd gebe hier eine Rückmeldung.
    Zuletzt geändert von Seewasser; 29.07.2019, 12:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • funsurfer61
    antwortet
    @Seewasser und buckcherry
    Möchte mir auch eine Garmin zulegen.
    Reichen die 5 ATM der Vivoactive 3 bei einem evtl. Schleudersturz aus oder sollte es gleich eine Fenix 5 mit 10 ATM Wasserdichtigkeit sein?
    Wie viele Sessions kann man auf beiden Uhren Speichern?
    Die VA3 hat ja keine Angaben zum Speicher. Bei der Fenix 5 sollen es 64 MB sein. Reicht das für Aufzeichnungen beim Windsurfen, Radfahren, Wandern und Joggen oder gleich die doch recht große und noch teurere Fenix 5 X mit 16 GB Speicher und dafür Kartennavigation?
    Die Plus-Versionen brauche ich nicht, da mir Musik nicht wichtig ist. Können die VA3 und Fenix 5 auch Garmin-Pay?
    Sorry für die vielen Fragen, die Entscheidung fällt bei der Auswahl nicht leicht.
    Am liebsten wäre mir ja noch ein eingebautes LTE-Modul zum Hilfe holen auf dem Wasser im Notfall.
    Danke für hilfreiche Hinweise
    Funsurfer61

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seewasser
    antwortet
    Zitat von buckcherry Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir auch die JMP Pro Version zugelegt.
    Das Pflicht Programm kann die app und alles andere wie sprunghöhe und generell Höhe funktioniert nicht so toll.
    Wobei wenigstens die Höhe Hardwarebedingt ist:
    Scheinbar liegt die Barometeöffnung unten, so dass der Druck während des sports immer ansteigt.

    Also laufe und surfe ich immer steil bergab ����

    Ist das bei der Fenix auch der Fall?

    Toll wäre es wenn Garmin connect die Geschwindigkeit in Farbe auf der Karte sichtbar mache würde. Wie runtastic..
    Ja, das ist bei Fenix 5 mit JMG auch so. Die App hat mir schon 5m hohe Sprünge nach normalen Freeridesessions ohne den geringsten Hüpfer angedichtet. Die Höhenangaben ignoriere ich da immer. Ist wohl auch eher für Kiter gedacht.

    Geschwindigkeit wird m.E. In Garmin Connect sehr gut dargestellt. Da sieht man sehr übersichtlich, wie oft / wann man geglitten ist bzw. wann man welche Geschwindigkeit überschritten hat. Ich vermisse eigentlich nur die Gleitquote und ggf. Längenangaben zu den Gleitstrecken (die man allerdings auch manuell aus der Geschwindigkeitsgrafik herauslesen kann) , sonst liefert die App alle Daten die ich brauche.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seewasser
    antwortet
    Ich nutze eine Fenix 5. Akku hält recht lange. Messungen erscheinen mir sehr genau. Bequeme Auswertung über Sync per Bluetooth zum Handy auf Garmin connect von wo man die Daten dann auch am PC öffnen kann.

    Nebenbei ein ordentlicher Fitnesstracker, Sportuhr für SUPpen, Laufen, Skaten, Radfahren und Smartwatch. Da ich die Fenix 5 optisch auch ansprechend finde, trage ich die auch als ganz normale Uhr (und vergesse seitdem mein GPS nicht mehr beim Surfen ).

    Als Software nutz ich die kostenpflichtige JMG App. Gibt aber auch ordentliche Gratisapps.

    Nachteile der Fenix 5:
    - Relativ teuer
    - keine Dopplermessung und damit nicht zu GPS Speedwettbewerben zugelassen.

    DennWindsportttacker fürs Handy finde ich auch gut. Mag nur mein Handy nicht mit auf's Wasser nehmen und finde es angenehm, die Daten während der Session am Handgelenk sehen zu können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • buckcherry
    antwortet
    Ich hatte mir auch die JMP Pro Version zugelegt.
    Das Pflicht Programm kann die app und alles andere wie sprunghöhe und generell Höhe funktioniert nicht so toll.
    Wobei wenigstens die Höhe Hardwarebedingt ist:
    Scheinbar liegt die Barometeöffnung unten, so dass der Druck während des sports immer ansteigt.

    Also laufe und surfe ich immer steil bergab 😂😉

    Ist das bei der Fenix auch der Fall?

    Toll wäre es wenn Garmin connect die Geschwindigkeit in Farbe auf der Karte sichtbar mache würde. Wie runtastic..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Seewasser
    antwortet
    Die JMG App nutze ich auf der Fenix 5 und bin sehr zufrieden damit. Liefert alle Daten die man braucht und noch ein bisschen mehr . Sehr übersichtliche Datenansicht während der Fahrt.

    AppronWindsurf hatte ich vorher getestet und fand die nicht so toll, weiß aber nicht mehr genau warum.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Surfivorin
    antwortet
    Man lernt immer dazu!

    Durch diesen Thread bin ich auf die Idee gekommen, meine alte Vivoactive 1(!) mal ein bisschen zu pimpen. Habe jetzt auf der Uhr das JMGDTF-Wind-Kite-Surfing Datafield installiert (zeigt den aktuellen Speed und den Topspeed der Session an). Außerdem habe ich noch die App APPro Windsurf aus dem Garmin Connect IQ-Store heruntergeladen, die meine Uhr vibrieren lassen soll, wenn ich meinen gewünschten Speed auf dem Wasser erreiche. Wird jetzt alles mal getestet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Insider
    antwortet
    Zitat von mariachi76 Beitrag anzeigen
    @Stephan, eine Apple Watch wäre eine Möglichkeit, v.a. da ich ein iPhone 8 habe. Wie ist denn da die Batterielaufzeit im GPS-Betrieb? Hält die einen ganzen Tag als Tracker durch?


    Eine Möglichkeit wäre immer noch, das iPhone einfach mit einem Aquapac um den Oberarm zu schnallen - bin aber nicht sicher ob das nicht stört beim surfen... habt ihr da Erfahrungen?
    Moin,
    ganzen Tag habe ich noch getestet...bin nach 3 bis 4 Stunden auf dem Wasser platt ;-). Das hält sie aber immer durch. Akku ist dann bei ca. 40%
    Zum Joggen, Biken kann man das iPhone mitnehmen, dann greift das GPS der Watch darauf zu und verbraucht kaum Akku.

    Gruß
    Stephan

    Einen Kommentar schreiben:


  • buckcherry
    antwortet
    Moin,

    ich hab seit kurzem die Garmin vivoactive 3 und bin ziemlich begeistert.
    Es gibt dazu auch Apps zum Download über garmin connect.

    Preislich ist sie knapp über 200 zu haben.

    und man hat auch den übrigen scnickschnack am start.

    UND. sie sieht annehmbar aus

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X