Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Camping in Istrien ??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Camping in Istrien ??

    Hi Andi,

    ich war letztes Jahr im Mai 1 Woche auf den Campingplatz Medulin.
    Hatte auch mein ganzes Surfstuff dabei kam leider aber nicht oft
    zum Fahren. Zum Campingplatz ist zu sagen, sehr groß, ein Teil ist
    FKK, Strand überwiegend Gras, Zugang ins Meer sehr steinig. Also
    nicht unbedingt geeignet mit kleineren Kindern.
    Medulin selber ist nicht besonders groß, ein Ausflug nach Pula ist
    empfehlendswert.
    Solltest Du doch fahren, nimm nicht unbedingt das beste Material
    mit. Mein Sohnemann hat sich dort sein Zeug gleich ruiniert.

    Gruss Manitu

    #2
    Hi Manitu !
    Danke für die Infos -auch wenn sie mich nicht gerade in meinem Entschluss bestärken...

    Kann man vom Camping Medulin denn auf der Premantura-Seite ins Wasser und rüber fahren zum Camping Stupice?? Auf den Fotos sieht das ziemlich nahe aus.
    Auf der Camping Medulin Seite steht auch was von Sandstrand.
    Ist wohl doch kein richtiger, oder ??
    Hast Du Dir auch dieses Sportzentrum angesehen ?

    Danke schonmal..

    Andi

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      ich würde sagen der Stupice ist auf jeden Fall besser geeignet.
      Wind hat man allerdings nur wenns im Norden ein Tief gibt - Bora
      kann gewaltig stark sein also auf jeden Fall kleine Segel mitnehmen.
      Durch die vorgelagerten Inseln ist der Wind meistens ziemlich böig und
      die Welle sehr chaotisch. Es gibt noch andere Winde als Bora, hab sie jedoch noch nicht erlebt. Jugo und Schirokko soll auch ganz gut sein.
      Von Medulin zum Stupice surfen dürfte kein Problem sein ca. 2km schätze ich. Der Campingplatz selbst ist jedoch meines wissens nicht auf den neuesten Stand. Aber letztes Jahr hörte ich das sie eine neue
      Waschanlage gebaut haben und noch einiges renoviert werden soll.
      Aber zum surfen ist der Stupice wenns Wind hat sicher erste Wahl da die Einheimischen auch dort hin fahren. Da ich im April sicher mal dort bin kann ich Dir ja noch vor August einen aktuellen Lagebericht zukommen lassen. Hier noch ein Link zum Campingplatz.

      http://www.arenaturist.hr/nem/kamp.asp?ID=kstupice&slovo=A2&poz_osnovni=11&poz_p odmenu=1


      gruß Soulrider

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        ich muss Soulrider recht geben, der Stupice ist mit Sicherheit
        die bessere Entscheidung. Auch das mit den vorgelagerten
        Inseln ist richtig aber so groß waren die nicht das sie
        wirklich gestört haben. Solltest Du im August wirklich mal die
        Bora erleben, dann sind nicht nur kleine Segel sondern auch ein
        kleines Board nötig. Alles über 100l ist mit sicherheit zu groß.

        Ich wünsche jedenfalls viel Spass.

        Manitu

        Kommentar


          #5
          Hi,

          ja die Inseln sind nicht sehr groß, aber ich glaub deshalb ist der Wind meistens so böig ( verwirbelungen ).
          Kleines Brett ist bei Bora ein absolutes muß, da hast du recht.

          mfg soulrider

          Kommentar

          Lädt...
          X