Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rene Egli für Flachwasserfan mit Anfägerfreundin dabei?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rene Egli für Flachwasserfan mit Anfägerfreundin dabei?

    Servus,
    eigentlich bin ich ein überzeugter "Dahab-Speedy-Flachwasser-Heizer", allerdings ist es meine Freundin langsam leid, dass ich immer ohne sie dort hinfliege, sie hat nämlich "Angst" vor Ägypten In El Yaque war ich allerdings schon mit ihr, dort hat sie auch an der Happy Station einen Anfängerkurs gemacht. Allerdings dauert der Flug echt ewig und das Revier hat mich nicht wirklich überzeugt (nur relativ kurze Schläge und dazu noch Kabbel-Swell ohne Ende), vom Durchfall mal ganz agesehen!

    Zur Frage:

    Nun habe ich mal an Sotavento Rene Egli gedacht. Windsicherheit scheint Ende August ja noch vom feinsten zu sein, darum sorge ich mich schonmal nicht. Allerdings habe ich keinen Bock auf ätzendes Kabbel-Chop-Geschaukel (bin eben einfach kein Freestyler ), sondern stehe wie erwähnt eher auf lange Flachwasser-Heiz-Schläge ohne Welle und Chop. Ist Sotavento der das richtige für mich? Wenn ja, eher Center I oder II? Meine Freundin würde ich dann ins II stecken mit einem weiteren Kurs... Außerdem, wie muss ich mir das dort mit der Lagune und dem Tidenstand vorstellen. Wieviel Prozent der Zeit ist sie denn befahrbar?

    Fragen über Fragen... Würde mich freuen wenn ihr mir da mal weiterhelfen könntet

    b43ck3r

    #2
    Einerseits ballert es ja ziemlich ablandig da, was für Flachwasser spräche!!! Andererseits sieht das auf allen Videos von dort eher stark Choppy aus!!!
    Das Leben ist eh nur eine Illusion hervorgerufen durch zu wenig Alkohol!!!

    Kommentar


      #3
      Lagunenstände gibts auf der Webseite, Center II ist eher mehr Wellen, aber insgesamt bekommst du dort m.M. nach kein richtiges Flachwasser, außer in der Lagune.
      My Webs

      Kommentar


        #4
        ich war mit meiner freundin auch paar mal da und surfen konnte sie nur in der lagune (center II) allerdings das sehr gut.
        blöd ist es halt das die lagune nicht immer voll ist und das heißt bei ebbe langeweile für deine freundin.
        wie ist es denn mit alacati war allerdings selber noch nicht da
        oder rhodos süd seite der insel
        Zuletzt geändert von coke83; 24.02.2009, 22:06.
        www.real-action.net

        Kommentar


          #5
          Zitat von b43ck3r Beitrag anzeigen
          Allerdings habe ich keinen Bock auf ätzendes Kabbel-Chop-Geschaukel (bin eben einfach kein Freestyler ), sondern stehe wie erwähnt eher auf lange Flachwasser-Heiz-Schläge ohne Welle und Chop. Ist Sotavento der das richtige für mich?
          Im August dann aber gar nicht. Denn genau das "ätzendes Kabbel-Chop-Geschaukel" hast Du dann(Center 1), denn der Wind ist nicht ablandig, sondern Side Offshore.
          Schönes glattes Wasser gibt es nur bei NNW(45 Grad ablandig) oder beim seltenen NW. Und das gibt es i.d.R. nur außerhalb der Passatzeit.
          Aber wenn Du Deine Freundin leid bist, gibt es eigentlich keine bessere Idee, als ne Anfängerin an einen Starkwindspot mitzunehmen.
          Gruß Murphy

          Say no to big Boards.

          Kommentar


            #6
            Ich bin nicht meine Freundin leid aber sie ist es leid, dass ich immer alleine in Dahab bin (wo sie ja nicht hin will)!

            Also ist Center 1 Ende August, Anfang September so ätzend brutal Chop/Kabbel?

            Hat jemand ne Idee wo ich meine Freundin statt dessen mitnehmen kann?

            -Flug unter 6 Std.
            -ordentliches Hotel dass auch Frauen-Ansprüchen gerecht wird
            -kein Ägypten, keine Türkei (wegen Freundin)

            Kommentar


              #7
              Fuerteventura
              Bucht von Corralejo.
              Da kann Deine Freundin einen Kurs machen und Du mit 7,5 Racesegel auf glatten Wasser rumrasen.
              Oder Costa Calma.
              Deine Freundin macht bei Micha Kurs und Du brätzt in Matas Blancas auf glatten Wasser rum.
              gruss bernie
              Es grüßt der Bernie

              Kommentar


                #8
                wenn du flachwasser willst denn fahr nach matas blancas ... am center 1 ist megachop und am center 2 ist es auch nicht wirklich besser ......wenn du speed material haben willst denn musst du ans center 1, da wird deine freundin allerdings keine freude haben ...
                www.schuett-transport.de

                Kommentar


                  #9
                  Matas Blancas schaut im Netz mal ganz gut aus. Das ist also eine Bucht weiter NO von Costa Calma wo die vielen Hotels sind? Welche Surfstationen gibt es hier in Matas Blancas?

                  So ein Hotel wie das Rio Calma würde meiner Herzdame sicherlich gefallen... Wenn ich dann noch einen geilen Flachwasserspot hätte, mhhhh...
                  Zuletzt geändert von b43ck3r; 25.02.2009, 03:09.

                  Kommentar


                    #10
                    Boavista. Aber nur von Dezember bis April.
                    Deine Freundin fährt im stehtiefen glattwasser vor der Station
                    Du fährst hinter der Düne Speed.
                    Schreib mal Aurum eine PN, der war grade dort oder suche unter Surfspot De nach meinem Reisebericht.

                    Oder Prasonisi.
                    Oder Holland, Ijsellmeer und Brouwersdam. Dann kein Hotel sondern CP oder Fewo.
                    Oder Fehmarn, Burger Binnensee. Auch hier CP oder Fewo.
                    Oder Ringköbing Fjord DK. Fewo.
                    Oder Porto Pollo, Sardinien. Fewo.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Crazy Horst Beitrag anzeigen
                      Boavista. Aber nur von Dezember bis April.
                      Deine Freundin fährt im stehtiefen glattwasser vor der Station
                      Du fährst hinter der Düne Speed.
                      Schreib mal Aurum eine PN, der war grade dort oder suche unter Surfspot De nach meinem Reisebericht.

                      Oder Prasonisi.
                      Oder Holland, Ijsellmeer und Brouwersdam. Dann kein Hotel sondern CP oder Fewo.
                      Oder Fehmarn, Burger Binnensee. Auch hier CP oder Fewo.
                      Oder Ringköbing Fjord DK. Fewo.
                      Oder Porto Pollo, Sardinien. Fewo.
                      Servus,
                      bei uns kommt nur Ende August, Anfang September in Frage. Boa Vista hatte ich früher schon mal ins Auge gefasst, aber dort geht wohl neben Surfen nicht so viel. Holland möchte ich mit meiner Herzdame eigentlich keinen "Traum-Strand" Urlaub verbringen, Fehmarn ebenfalls, DK usw... Prasonisi wäre zwar geil, aber in ein 2 Sterne Light House geht sie bestimmt nicht ;-)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von b43ck3r Beitrag anzeigen

                        Ist Sotavento der das richtige für mich? Wenn ja, eher Center I oder II? Meine Freundin würde ich dann ins II stecken mit einem weiteren Kurs... Außerdem, wie muss ich mir das dort mit der Lagune und dem Tidenstand vorstellen. Wieviel Prozent der Zeit ist sie denn befahrbar?

                        Fragen über Fragen... Würde mich freuen wenn ihr mir da mal weiterhelfen könntet

                        b43ck3r

                        Also, für Dich wäre Center I oder II beides gut, wobei ich persönlich Center II vorziehe, weil es dort einfach schöner und vielfältiger ist.
                        Was Deine Freundin anbetrifft, so sind beide Center nicht ideal, weil ablandig und etwas Welle hat es schon. Abgesehen davon bekommst Du ab 4Bft nur Leihmaterial, wenn mindestens der Wasserstart sitzt.
                        Ich sehe für Deine Freundin daher nur die Lagune als optimal an. Allerdings solltest Du vorher die Tidentabelle checken, denn wenn Du Pech hast, dann kommst Du zu einem Zeitpunkt, wo die Lagune auch bei Flut zu flach ist.
                        Wenn die Tiefe ok ist, dann hat sie allerdings beste Bedingungen.
                        Hang Loose
                        Esposito

                        Kommentar


                          #13
                          Fuerte

                          die windigsten Monate sind Juni bis Mitte August,
                          der erwartete Fun wird sich bei deinen surferischen Vorlieben kombiniert
                          mit der Könnenstufe deiner Begleitung nicht einstellen
                          _______________
                          life begins @ 4 bft

                          ciao a4660

                          Kommentar


                            #14
                            in matas blancas gibt es gar nichts ... also keine surfstation ...
                            und racematerial bekommst du nur am center 1 deswegen fällt center 2 wohl eher aus ...
                            www.schuett-transport.de

                            Kommentar


                              #15
                              Karpathos, Flachwasser heizen in der Devils Bay oder im Kanal,
                              Super Hotel IRINI dieses Jahr neu renoviert..
                              und Anfängerschulung im Stehbereich in der Chicken Bay,
                              und garantiert immer Wind zum Gleiten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X