Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fuerte Fun Center an der Costa Calma geschlossen! Nachfolger?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Flaka Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen, es gibt natürlich auch noch jede Menge anderer Gerüchte, aber da wird die zeit zeigen, was wahr ist und was ein Gerücht bleibt...........
    Hi Micha,
    mein Beileid für Euch. Ist echt ne Sauerei was sich bei Euch auf der Insel so abspielt.
    Eure Station war für viele, die das beim Egli nicht so dolle fanden, ne echte (und leider einzige Alternative).
    Weiß man denn, ob es an der Düne wieder ne Station (von wem auch immer) geben wird, oder machen die da jetzt auf totale Naturschutz?
    Gruß Murphy

    Say no to big Boards.

    Kommentar


      #17
      Na da habe ich ja was losgetreten! Aber wie es scheint, kann man gar nicht genug über diese Thematik erfahren. Aber dass die Gäste von Rene nichts auf der Homepage über die Schließung von Center II erfahren ( habe selber gerade nachgeschaut) ist schon echt der Hammer! Sagt aber gleichzeitig auch etwas über seine Geschäftspolitik aus ( die ja bekannterweise nicht von allen Gästen geschätzt wird). Für mich persönlich hoffe ich, dass es schnellstmöglich wieder eine neue oder auch zwei Stationen an der Costa Calma gibt, weil ich seit vielen Jahren mit meiner Lebensgefährtin dort zum Surfen bin.

      Gruss Christian

      Kommentar


        #18
        Noch ein Update zu dem Thema, war (leider) grad unten.

        Center 2 ist zu.

        Franco hat die Lizenz eine Surfstation zu betreiben ersteigert. Mit Matthias und Antonio und einer handvoll Boards (so wie Rene E. vor ca. 30 Jahren) hat er damit letzte Woche gestartet. Es wird eine Mistral Station werden. Im Moment noch arg improvisiert mit ein paar Transportern und Anhängern, in denen über Nacht das Material verstaut wird. Entsprechend eng ist natürlich die Auswahl aber immerhin ein Anfang. Und es gibt natürlich auch einen Lifeguard mit Schlauchboot, sodass auch eine Rettung möglich ist.

        Der Spot selbst ist immer noch traumhaft, bleibt nur Franco und seinem Team viel Erfolg zu wünschen hier eine erfolgreiche Station aufzubauen.

        Am Center 1 herschte Hochbetrieb und es war kaum Material für Tagesgäste verfügbar.

        gluck...gluck

        Kommentar


          #19
          Zitat von Glucks Beitrag anzeigen
          Der Spot selbst ist immer noch traumhaft, bleibt nur Franco und seinem Team viel Erfolg zu wünschen hier eine erfolgreiche Station aufzubauen.
          Kann mich nicht damit anfreunden, das riecht sehr nach einer linken Nummer. Wie kann es sein, dass ein Egli, der das alles dort aufgebaut hat, bei der Ersteigerung das nachsehen hat? Das stinkt doch bis zum Himmel...
          Aloha

          Kommentar


            #20
            Zitat von Mattoflat Beitrag anzeigen
            DA ist viel in Bewegung. Zwischen dem alten Fanatic Center (für das Egli die Lizenz gekauft hat) und Center I wird eine Gaastra/Tabou Station aufmachen pfeifen die Spatzen von den Dächern. Auf jeden Fall wurde die Lizenz vergeben und Egli hat sie nicht.

            Das wäre ja schöööön! Gaaaaaastraaa

            Zitat von Quicksurfer Beitrag anzeigen
            Allerdings, wenn es stimmt, dass die Egli-Station 2 geschlossen ist, ist es ein absolutes Unding, dass die Gäste auf seiner Internetseite nicht über die aktuelle Situation informiert werden.
            Wiso das ? Schließlich sind doch die Gäste für Rene da und nicht umgekehrt, oder habe ich da was falsch verstanden?

            Zitat von Glucks Beitrag anzeigen
            Franco hat die Lizenz eine Surfstation zu betreiben ersteigert. Mit Matthias und Antonio und einer handvoll Boards...bleibt nur Franco und seinem Team viel Erfolg zu wünschen hier eine erfolgreiche Station aufzubauen.
            Hey cool, dann kann man ja doch noch hinfliegen.
            Ciao Ragazzi en completo nero

            Kommentar


              #21
              Zitat von Quicksurfer Beitrag anzeigen
              Kann mich nicht damit anfreunden, das riecht sehr nach einer linken Nummer. Wie kann es sein, dass ein Egli, der das alles dort aufgebaut hat, bei der Ersteigerung das nachsehen hat? Das stinkt doch bis zum Himmel...
              nun, vielleicht hat er mit den Investitionen in das neue Center 1 genug zu tun und versucht die Gäste lieber dort zu konzentrieren, als sich selbst mit dem C2 Konkurrenz zu machen...

              gluck...gluck

              Kommentar


                #22
                Zitat von Glucks Beitrag anzeigen
                nun, vielleicht hat er mit den Investitionen in das neue Center 1 genug zu tun und versucht die Gäste lieber dort zu konzentrieren, als sich selbst mit dem C2 Konkurrenz zu machen...

                gluck...gluck
                Haha.., guter Witz. Wieso sich selbst Konkurrenz machen, Center 1 und 2 gehörten immer zusammen?! Und Du meinst doch wohl nicht im Ernst, Egli hat freiwillig auf das bei den Gästen sehr begehrte Center 2 verzichtet, um es dann Franco zu überlassen, der ihm dann damit die Gäste wegnimmt. Und dann ersteigert er lieber die ursprüngliche Fanatic Station, die vom Spot her sicher nicht so attraktiv ist??? Nee, da ist doch gemauschelt worden, ein Schweizer bleibt halt Ausländer, egal wie lange er auf Fuerte lebt... Franco hat lange beim Egli gelernt und er hat sicher nicht durch Zufall den Zuschlag bekommen.

                Eglis Planung für das Center 1 war wohl jetzt eher eine Reaktion NACH dem Verlust von Center 2, so scheint es mir jedenfalls.
                Zuletzt geändert von Quicksurfer; 26.10.2012, 09:54.
                Aloha

                Kommentar


                  #23
                  Da bleiben nur 2 Optionen. Wieder das eigene Material mitschleppen und die Welle an der Düne geniessen, oder sich mit Kitern den Massenspot Center 1 teilen... Ich will mir nicht den Urlaub versauen und werd wohl ersteres wählen. Fahre nächste Woche hin und sehen wie es ist.

                  Drücke franco mal die Daumen, dass er da was kleines Annehmbares schafft.

                  Kommentar


                    #24
                    Webseite

                    Hallo Zusammen,

                    gibt es von der neuen Surfstation von Franco schon eine Webseite? Bzw. weiß jemand die Preise?

                    Wie sieht es aus mit der Surfstation an der Costa Calma vor dem Costa Calma Palace? Gibt es hier etwas neues?

                    VG

                    Kommentar


                      #25
                      ...stero, dann.....

                      Zitat von stero Beitrag anzeigen
                      Da bleiben nur 2 Optionen. Wieder das eigene Material mitschleppen und die Welle an der Düne geniessen, oder sich mit Kitern den Massenspot Center 1 teilen... Ich will mir nicht den Urlaub versauen und werd wohl ersteres wählen. Fahre nächste Woche hin und sehen wie es ist.

                      Drücke franco mal die Daumen, dass er da was kleines Annehmbares schafft.
                      ....schicke uns bitte hier einen aktuelle Lagebericht, vielleicht sogar mit Foto`s von Risco del Paso. Steht denn die Kneipe dort noch, oder mus ich jetzt auch noch ne Kühlbox mit ins Auto packen? Ohne Apre`Bierchen geht Nix!
                      Danke!- und schönen Urlaub mit Viel Wind!

                      Ach ja, wen`s interessiert: Medano/Teneriffa ist KEIN Hundeklo/ äh-Strand mehr. Prohibido! Es war diesen Herbst schon vorbei mit dem "weichen" Gang. Hurra!!!

                      Kommentar


                        #26
                        Hi,

                        die Strandbar gibt es noch, die Verpflegung ist also gesichert.

                        Materialpreise, etwas günstiger als frühere Egli Preise, z.B. 3h 45 Euro plus 10 Euro Versicherung oder Tagespreis 59 Euro plus 10.

                        Aber (vor einer Woche) noch recht wenig Material je ein 85, 95, 120, 135, 150 l Board ein paar größere 160, 175, 190 und ne ganze Menge dicke Anfänger Boards. Riggs mit begrenzter Auswahl, kann eng werden die optimale Kombi zu finden.

                        Hoffe Franco bekommt das bald mit den Mistral Leuten hin.

                        gluck...gluck

                        Kommentar


                          #27
                          @ Quicksurfer

                          Hi, über diese Ausländerthese haben hier auch schon viele nachgedacht, dagegen spricht aber, dass Franco ja als Italiener auch Ausländer ist und dass sogar einheimische Familien durch die Versteigerung ihre komplette Existenz verloren haben, so geschehen bei einer grossen Strandbar südlich von der Düne, wo ein Familienbetrieb einfach platt gemacht wurde................
                          Bei der Versteigerung ging es der Gemeinde nur darum Geld in die leeren Kassen zu bekommen, wer das bezahlt ist den Politikern eigentlich egal!!!
                          Da diese Zahlungen bereits seit einigen Monaten fliessen, geht auch nichts mehr voran, denn die Gemeinde hat ja was sie will.
                          Es ist schon sehr traurig, was hier passiert, und man kann nur für den Spot Fuerteventura hoffen, dass es bald eine Lösung gibt!!!!
                          Grüße aus der Sonne (die scheint wenigstens noch)
                          Micha aus Fuerte

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von stero Beitrag anzeigen
                            Da bleiben nur 2 Optionen. Wieder das eigene Material mitschleppen und die Welle an der Düne geniessen, oder sich mit Kitern den Massenspot Center 1 teilen...
                            Drücke franco mal die Daumen, dass er da was kleines Annehmbares schafft.
                            Also für mich, die mit dem einseitigen Massen-Egli-Material nicht glücklich war ist das ein Silberstreifen am Horizont, vielleicht gibt es ja tatsächlich mal was zum Ausleihen für "Außenseiter", die nicht die Maße und Proportionen des Durchschnittsurfers haben.

                            Was die fehlenden Informationen der Egli-Internetseite angeht, vielleicht fehlen ihm noch die Worte, das zu beschreiben. Sowas muss man ja auch gut formulieren, wenn es einer so breiten Öffentlichkeit zur Verfügung steht
                            Ciao Ragazzi en completo nero

                            Kommentar


                              #29
                              @Flaka
                              Danke für die Info, Micha.
                              Bleibt nur zu hoffen, dass das Surfparadies erhalten bleibt,
                              für uns Surfer, aber nicht zuletzt natürlich auch für Euch als Betreiber.
                              Denn ohne Euch, und damit meine ich mal alle Stationsbesitzer,
                              würde es nicht gehen.
                              Aloha

                              Kommentar


                                #30
                                Hi Micha,
                                bin auch sehr betroffen, was da passiert ist, da der Besuch an eurer Surfstation ein fester Bestandteil meines jährlichen Surfurlaubs war und es auch immer wieder schön war andere Surfer bei euch zu treffen, die man aus den Vorjahren kannte.
                                Insgeheim habe ich die Hoffnung, dass du in irgendeiner Form es vielleicht doch schaffst eine andere Surfstation zu betreiben. Ich hoffe du bleibst auf der Insel, dass man sich mal wieder sieht. Was machen eigentlich Jens und Jörg? Hoffe sie finden einen Job.
                                Halte uns vor allem auf dem Laufenden, wenn sich was ergeben sollte, damit man entsprechend seinen Urlaub planen kann.
                                Viel Glück für alles.

                                Gruß Volker

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X