Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktuelle (Kite-)Situation in Mauritius ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    dann bleib auch lieber dabei
    wenn du nämlich einmal solche Wellen wie in manawa erlebt hast, magst du die von Holland, auch wenn du alleine damit spielen kannst, nicht mehr so gerne ;-)
    Gruß , Tilo

    Kommentar


      #62
      Zitat von incunabula Beitrag anzeigen
      Mein Tip:
      Einfach etwas abfallen lassen, da surfen wo nicht so viel los ist (ist zumindest in Holland möglich) und an das Gefühl denken was einen damals (als Surfanfänger) die Glückshormone in den Körper hat schießen lassen.
      Oder früh aufstehen.
      Da war ich doch bei Traumbedingungen 2 Std. am Sonntag in Ijmuiden mit nur 2 Wellenreitern auf dem Wasser.

      Wir hatten keinen Streß und haben uns gegenseitig gepusht. Geil.

      Und was ich oben beschrieben habe, passiert ja eben in Holland. Holland mit den Wellen ist doch nicht mit einem Pointbreak zu vergleichen wo es im Kreisverkehr geht.

      Und Freitag ruft es wieder. Kannst ja mal Grüßen.
      Zuletzt geändert von sandbreak; 18.05.2016, 10:40.
      *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
      Der Sandbreak ist wie das Leben, unberechenbar.

      http://wetnsalty.blogspot.de/

      Kommentar


        #63
        Mir ist schon klar das man holländische Wellenverhältnisse nicht mit denen in anderen Ecken der Welt vergleichen kann. Höher und weiter geht es immer. Darum geht es mir aber auch nicht.
        Es geht darum Spaß zu haben. Und wenn man den Verlauf der Unterhaltung hier so liest, hört es sich danach nicht an.
        Dann eben nach Ijmuiden und dort das Wasser und die Wellen genießen auch wenn die Bedingungen mal nicht perfekt sind.
        Ich habe Kinder und komme seither nicht mehr so oft aufs Wasser. Wenn ich dann mal loskomme und wie am Wochenende auf Wasser gehe rockt das einfach. Aufgrund eines Familienurlaubs war ich das erstemal am Dollart. Das war auch nicht zu vergleichen mit der Nordsee aber es hat Laune gemachen wegen des traumhaften Wechselspiels des Himmels und des Wetters, das auf dem Wasser sein und wegen der netten Leute dort.

        Kommentar


          #64
          Zitat von incunabula Beitrag anzeigen
          Es geht darum Spaß zu haben.
          Klar geht es um Spaß aber auch Sicherheit.

          Ich hatte in 27 Jahren schon zig Zusammenstöße.
          Meist Missverständnisse oder nicht gesehen.
          Einmal eine Finne die im Brett steckte, keine Verletzung.

          Ich sehe das Problem auch nicht bei den Windsurfern, nur damit kein falscher Eindruck entsteht.
          *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
          Der Sandbreak ist wie das Leben, unberechenbar.

          http://wetnsalty.blogspot.de/

          Kommentar

          Lädt...
          X