Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ostern Giens?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ostern Giens?

    Die Bretter sind auf dem Auto, an Freitag geht es los.
    Wen trifft man auf dem "International" an Ostern 2016?
    windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten

    #2
    Siggi und die ganze Swiss Windsurfing-Famillie :-)

    Kommentar


      #3
      Ostern 2017

      ist endlich mal wieder fest geplant, leider dieses Jahr gibt's keinen Urlaub...

      Grüße
      teenie
      Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

      Kommentar


        #4
        Zitat von suizo Beitrag anzeigen
        Siggi und die ganze Swiss Windsurfing-Famillie :-)
        Happy Siggi nach dem Sieg seiner Bayern gestern: "Des sind die Oalerbeesten"

        Gruß

        Paul "Pressesprecher Siggi" ;-)))
        Zuletzt geändert von Innopaul; 17.03.2016, 19:01.
        windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten

        Kommentar


          #5
          Bei uns geht es erst in genau 4 Wochen runter freuuuu.....

          Wünsche viel Spaß.....

          Bei wem hängt eigentlich die Webcam?
          Schade, dass Temperatur und Windstärke nicht angezeigt werden:

          KLICK

          Grüße
          Maggo
          Reiseberichte:
          Viganj - Hyeres - Domaso - Kos Marmari - Kos Psalidi - Hurghada - Vieste - Santa Lucia

          Kommentar


            #6
            Webcam hängt an Surfschule, wenn man runter geht rechts mit 2 Kameras
            windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten

            Kommentar


              #7
              Und

              War Wind? Wenn ich die Webcambilder durchklicke sah es ja ziemlich mau aus, vielleicht am 31.3? ...

              Grüße
              teenie
              Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

              Kommentar


                #8
                Das war sehr mau, bis auf den Karfreitag nichts!!

                Dann aber: http://www.swisswindsurfing.ch/de/co...%C3%A8res-2016
                windsurfen ist die teuerste Art, auf Wind zu warten

                Kommentar


                  #9
                  Ok, das ist natürlich doof.
                  Hoffen wir auf nächstes Jahr und darauf, das nichts dazwischen kommt

                  Grüße
                  teenie
                  Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo zusammen,

                    wir werden wohl in den kommenden 2-3 Wochen für 14 Tage zum Camping International nach Giens fahren.

                    Macht es Sinn, die Fahrräder mitzunehmen? Gibt es "fahrradfreundliche" Straßen oder muss man um sein Leben bangen ?

                    Grüße
                    Maggo
                    Reiseberichte:
                    Viganj - Hyeres - Domaso - Kos Marmari - Kos Psalidi - Hurghada - Vieste - Santa Lucia

                    Kommentar


                      #11
                      Frankreich ist ein Land der Radfahrer, die werden überall respektiert!

                      Fahrräder auf jeden Fall mitnehmen.

                      Für Flautentage ohne Fahrrad ist der Rundwanderweg um den südwestlichen Teil der Insel zu empfehlen. Tolle Küste, Wanderweg geht immer auf und ab, ein Erlebnis!

                      mfg
                      Dr. Spin Out

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Dr. Spin Out Beitrag anzeigen
                        Frankreich ist ein Land der Radfahrer, die werden überall respektiert!

                        Fahrräder auf jeden Fall mitnehmen.

                        Für Flautentage ohne Fahrrad ist der Rundwanderweg um den südwestlichen Teil der Insel zu empfehlen. Tolle Küste, Wanderweg geht immer auf und ab, ein Erlebnis!

                        mfg
                        Dr. Spin Out
                        Danke Dir! Dann packen wir sie auf den Fahrradträger.
                        Angepeilt ist der 20/21. April.

                        Aber die Vorhersage "für jetzt" ist mehr als bescheiden - da bleibt Porto Pollo noch als Backup. Ist ja noch gut Zeit hin....hoffentlich tut sich was.

                        Grüße
                        Maggo
                        Reiseberichte:
                        Viganj - Hyeres - Domaso - Kos Marmari - Kos Psalidi - Hurghada - Vieste - Santa Lucia

                        Kommentar


                          #13
                          Fahrräder auf jeden Fall mitnehmen, es gibt wunderbare Radwege entlang der Küste und auch viele Möglichkeiten im Hinterland. Giens ist auch ohne viel Wind immer einen Besuch wert.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X