Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tipps für Dänemark, Seeland Rågeleje / Gileleje - Spots und Verleih (eher Anfänger)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tipps für Dänemark, Seeland Rågeleje / Gileleje - Spots und Verleih (eher Anfänger)

    Hallo,

    wir sind ab Mitte August in Dänemark (Seeland), stationiert in der Gegend um Rågeleje / Gilleleje.
    Habe einiges zu den bekannten Spots im Westen von Dänemark gefunden, aber etwas weniger in der Gegend Nord-Seeland.

    Wir sind Anfänger/vorsichtige Aufsteiger, d.h. Grundmanöver (Wende, Halse) gehen ganz gut - aber kein Gleiten, kein Wasserstart, wenig Trapezerfahrung!

    Würde mich sehr freuen wenn jemand Erfahrungen dazu hat & teilen möchte - einerseits wie man sich da so tut als weniger geübter Fahrer mit bisher ausschliesslich Erfahrung in Binnengewässern (zB Gardasee), und andererseits zu Tipps zu passenden Surfspots und Schulen/Verleih (Einsteigermaterial Erwachsener und Jgdl.).

    Danke schon im Voraus, Matt

    #2
    Antworte hier selbst, vielleicht hilft es mal jemandem :-) :

    Wir wurden dann fündig in Lynaes bei Hundested, das ist ein hübscher Flachwasserplatz in einem Fjord.
    Windrichtung war jedesmal verschieden, manchmal auch offshore.
    Wasser sehr flach (v.a. bei Ebbe) oft zu Flach für Schwert und teilweise auch für die Finne.
    Sonst aber super für Einsteiger.
    Bei schönem Wetter dann einige Kiter da, sonst waren wir oft allein.

    Material haben wir bei diesem Verleih bekommen, http://surfcenter.dk/ sehr nette Leute, meistens mussten wir vorher telefonisch was ausmachen weil nicht immer Voll-Betrieb war.

    Zum offenen Meer hin bei wenig Wellen und dann noch genug Wind (diese Bedingungen gab es denk ich an einigen Tagen) wäre vielleicht auch gegangen, mangels Material oder Verleih konnten wir das aber nicht testen.

    Kommentar

    Lädt...
    X