Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gran Canaria im Winter - wo windsurfen? Stationen? Tipps?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gran Canaria im Winter - wo windsurfen? Stationen? Tipps?

    Hallo liebe Freunde der Kanaren,
    nach vielen Jahren Fuerte soll es diesmal vielleicht GC werden.
    Wo sind die empfehlenswertesten Spots? Wo gibt es gut ausgestattete Stationen? Material soll definitiv nicht mitgenommen werden, sondern gemietet werden und auch an der Station gesurft werden. Hotel Tipps?
    Auto wird vorhanden sein.
    Ich freu mich auf Eure Erfahrungen und Empfehlungen.
    Gruß Murphy

    Say no to big Boards.

    #2
    Noch keiner da gewesen?
    Gruß Murphy

    Say no to big Boards.

    Kommentar


      #3
      gibt ne Dunkerbeck und ne ION früher Mistral Station

      In Pozo kann man direkt am Spot im Shop mieten und auch mitnehmen.

      Hotels hängt davon ab, ob du am spot wohnen willst oder fahren. GC ist üblicherweise fahren

      Check mal die Seiten von ION Station oder den üblichen Surfreiseveranstaltern, da solltest du Spotguides, hotels etc finden

      Kommentar


        #4
        Das kann doch nicht alles sein. Keine Erfahrungen? Nun mal ran an die Tastaturen und legt reichlich Zeignis ab.
        Gruß Murphy

        Say no to big Boards.

        Kommentar


          #5
          bei mir ist das alles fast 10 Jahre her, bin lieber in Tenerifa

          Kommentar


            #6
            Ich war nur im Sommer da. Wir haben ja auch schon im Shop gesprochen.

            Vom Winter habe ich nur von jemandem gehört, und der hatte eigenes Material mit. Der fährt auch in Bahia Feliz, da ist auch eine Station an dem TUI Hotel. Zur Station von Dunkerbeck kann man von da aus auch laufen. Aber zu dem Material kann ich nichts sagen, da die im Mai fast nie geöffnet hatten.

            Pozo ist jedenfalls Hardcore, zumindest im Sommer. Da hast du aber auf jeden Fall gutes Material bei Pozowinds, und auch bezahlbar.
            Hang loose

            Kommentar


              #7
              In der bucht bei dunkerbeck ist auch die Ion Station

              Im Winter ist der Wind aber so, dass man rausschwimmen musste um aus der Abdeckung zu kommen. War bei mir damals so

              Pozo ist glaube ich surfbar, wenn man den ein und ausstieg meistert und das Material klein genug wählt

              Die spotguides sollten alles an Informationen hergeben

              Kommentar


                #8
                Wir waren vor einigen Jahren mal im Winter in Baja Feliz. Die damalige Club Mistral Station ist heute Fanatic: http://fbcgrancanaria.com/
                in der gleichen Bucht ist auch die Dunkerbeck-Station.
                Die Windausbeute war aber nicht so toll. Die ersten beiden Tage wenig Wind bei einer riesigen Dünung. Danach 2 Tage guter Wind - allerdings gestaltete sich der Einstieg schwierig. Danach nahmen die Wellen ab, leider auch der Wind.
                Auf jeden Fall, wenn du nach GC gehst, dich nicht zu sehr aufs Windsurfen fixieren.

                Kommentar


                  #9
                  Ich war 3x im Dezember auf Gran Canaria (2006, 2007 u. 2008).
                  1x im Dezember 2011 auf Fuerte,
                  2x im Oktober 2016 und 2017 auf Fuerte,
                  1x im Dezember 2009 auf Sal,
                  1x im Dezember 2010 in Lahamy Bay.

                  Die besten Surfbedingungen hatte ich die 3x auf Gran Canaria.
                  Wir wohnten immer in der Buch von Bahia Feliz zwischen der großen Bahia Feliz Anlage und den Appartements von Dunkerbeck. Material hatte ich mein eigenes dabei.
                  Wenn der typische Winter Passat (östlicher) wie in 2007 und 2008 kommt, surft man am besten bei den Dunkerbeck Appartements, dort ist eine Stichstraße bis an den Strand, so dass er mit dem Auto gut erreichbar ist. Bei 90 kg bin ich 5,7 - 6,5qm auf 95L gefahren. In Pozo geht dann nichts. Die Ion Station (damals Mistral) liegt in einer Windabdeckung, so dass man mit einem großen Brett in die Windzone dümpeln muss.

                  2006 bin ich bei 2 Wochen 10x in Pozo mit 4,0 - 5,0 auf 85L gefahren, die Bucht von Bahia Feliz war dann komplett in der Windabdeckung. In den beiden anderen Jahren hatte ich jeweils 2 Tage in Pozo Wind mit dem 5,0er und 5,7er.

                  Fazit: Auf GC muss man im Winter mobil sein, weil je nach Windrichtung entweder Pozo oder Bahia Feliz geht. Wenn man bei Ion mietet, kann man nur dort fahren. Bei dem Surfshop in Pozo kann man das Material mitnehmen.
                  PS: Bei speziellen Schlechtwetterlagen kann man auch in Maspalomas surfen, das habe ich aber nicht erlebt.

                  Adios Robert

                  Kommentar

                  Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                  Einklappen

                  Lädt...
                  X