Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konica Minolta DiMage Z6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Konica Minolta DiMage Z6

    An die Fotografen des Forums,

    kennt einer von euch diese Kamera????? Taugt die was, um vom Strand aus Windsurfbilder zu machen????

    Wird ja momentan günstigst vom MedienMarkt angeboten. 199€ sind ja schon ein verlockendes Angebot. Habe bisher im Digitalkamera-Forum gestöbert, da soll die Kamera mit Abstrichen bei schlechteren Lichtverhältnissen ja ganz zufriedenstellend sein.......

    Aber wie schaut es mit Windsurfbildern aus, hat da einer Erfahrung?

    Mit Sicherheit ist ne Digitale Spiegelreflex das Optimum, nur sind wir leider nicht bei wünsch-dir-was.......
    Grüße Martin



    !!!Der beste Surfer ist der mit dem meisten Spass!!!

    ....im Übrigen ist alles nur meine persönliche Ansicht

    #2
    Also ich werd mir in Zukunft wohl keine 0815-Cam mit Superzoom mehr holen. Das Objektiv hat zwar nen 12fach Zoom, doch ob es wirklich so lichstark ist, dass man damit bei vollem Zoom gute Fotos hinbekommt darf man (tue ich jedenfalls) stark bezweifeln.
    Hab mir vor 3 Jahren ne Olympus UZ C750 mit 10fach Zoom gekauft und bin mit den geschossenen TeleBildern eigentlich nur bei super Verhältnissen (12mittags, Sommer, keine Wolken) zufrieden. Damals hatte die Cam allerdings noch 600€ gekostet.
    Nen Kumpel von mir hat auch ne Minolta mit Superzoom und ist damit überhaupt nicht zufrieden, das Teil ist total langsam. Hat auch vor ein Jahr 199€ gekostet.

    Die Kamera kenn ich allerdings nicht. Wenn du nicht allzu hohe Erwartungen hast, kannst sie sicher kaufen, aber ne Einsteiger D-SLR wie die 350D mit nen günstigen 200er Objektiv macht 1000mal bessere Fotos, glaubs mir...

    Kommentar


      #3
      ach vielleicht kennst du diese Seite noch nicht,
      die ultimative Kamerareviewseite im Internet

      http://www.steves-digicams.com/

      speziell die Kamera die du suchst....
      http://www.steves-digicams.com/2005_reviews/z6.html

      Kommentar


        #4
        Moinsen,
        bin die Tage auch über die Z6 gestolpert. 199 € beim MM ist ein Wort. Hab mir über Digitalkamera.de ein paar Tests runtergeladen. Dabei hat die Minolta immer die Rote Laterne bekommen. Das digitalkamera.de Testfoto ist M.E. grottenschlecht. Daher hab ich die Z6 wieder verworfen.
        Zuletzt geändert von blinki-bill; 21.03.2006, 12:11.
        check: www.surfshop-muenster.de

        Kommentar


          #5
          Zitat von blinki-bill
          Moinsen,
          bin die Tage auch über die Z6 gestolpert. 199 € beim MM ist ein Wort. Hab mir über Digitalkamera.de ein paar Tests runtergeladen. Dabei hat die Minolta immer die Rote Laterne bekommen. Das digitalkamera.de Testfoto ist M.E. auch nicht gut. Daher hab ich die Z6 wieder verworfen.
          irgendwo her muss ja der günstige Preis kommen, die werden ja keine Cam verscherbeln die die eierlegende Wollmilchsau darstellt.
          Die gebotene Leistung setzt sich nunmal meist aus dem dafür gezahlten Preis zusammen, nur das man für ne 4mal so teure 350D 10mal soviel Leistung bekommt

          ach und von ich Steves-Conclusion von www.steves-digicams.com mal zusammenfassen darf:
          Super Ausstattung, zweitklassige Bildqualität, der Vorgänger Z5 ist besser...
          Zuletzt geändert von nonem; 21.03.2006, 12:09.

          Kommentar


            #6
            Zitat von nonem
            speziell die Kamera die du suchst....
            http://www.steves-digicams.com/2005_reviews/z6.html
            Tag Nomen,

            den Link habe ich bereits über Digitalkamera gefunden. Wäre ja auch zu schön, wenn etwas preisgünstiges mal was richtig Gutes wäre......

            Unschlagbarer Vorteil einer solchen Superfocus ist halt, dass sie sehr kompakt ist. Könnteste dann auch auf Skitouren mitnehmen, wo du eh nur nen kleinen Rucksack zur Verfügung hast. Mit einer recht großen Spiegelreflex wird es da halt kompliziert.....
            Grüße Martin



            !!!Der beste Surfer ist der mit dem meisten Spass!!!

            ....im Übrigen ist alles nur meine persönliche Ansicht

            Kommentar


              #7
              Gibt es eigentlich irgendwas kleines, kompaktes, was empfohlen werden kann? würde mir auch gerne mal was digitales zulegen und hab auch keine lust immer ne spiegelreflex mit mir rumzutragen.
              Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...

              Kommentar


                #8
                Wirklich kompakt mit Superzoom ist diese hier. Die wird aber den Fotoexperten kaum befriedigen, weil es kaum manuelle Eingriffsmöglichkeiten gibt. Habe einen der Vorgänger und bin begeistert vom Schwenkobjektiv. Werde mir daher das Teil voraussichtlich zulegen.
                check: www.surfshop-muenster.de

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Martin_G8856
                  Tag Nomen,

                  den Link habe ich bereits über Digitalkamera gefunden. Wäre ja auch zu schön, wenn etwas preisgünstiges mal was richtig Gutes wäre......

                  Unschlagbarer Vorteil einer solchen Superfocus ist halt, dass sie sehr kompakt ist. Könnteste dann auch auf Skitouren mitnehmen, wo du eh nur nen kleinen Rucksack zur Verfügung hast. Mit einer recht großen Spiegelreflex wird es da halt kompliziert.....
                  Ich nehm die 350d immer im Rucksack beim Snowboarden mit, mit ner ordentlichen Tasche eingewickelt in ein Handtuch sollte da nix passieren.
                  Die 350d ist im Vergleich zum Vorgänger auch Ultra-Kompakt.
                  Natürlich passt sie aber nich in die Westentasche.

                  Kommentar


                    #10
                    Hab heute meine 350d bekommen, die ist ja wirklich sehr kompakt und handlich. Hatte zuvor auch über superzooms nachgedacht, und je mehr ich drüber gelesen habe, desto klarer wurde mir, dass es eine DSLR sein muss. Wenn schon denn schon...

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Jameos
                      Hatte zuvor auch über superzooms nachgedacht, und je mehr ich drüber gelesen habe, desto klarer wurde mir, dass es eine DSLR sein muss. Wenn schon denn schon...
                      ganz meiner Meinung, die paar Kröten mehr sind auf jeden Fall sauber angelegt.

                      Kommentar


                        #12
                        Panasonic FZ5

                        sehr kompakte Superzoom Kamera.

                        -12 x opt.Zoom 4x Digital
                        -Leica Objektiv
                        -Bildstabilisator
                        -5 Megapixel

                        Hat in vielen Test`s gut abgeschnitten.

                        Kriegst du schon für Euro 299,- , da gerade der Nachfolger auf den Markt geschmissen wird.

                        Ich find sie klasse , vor allem der Bildstabilisator arbeitet selbst bei
                        12x Zoom erste Sahne .

                        Kommentar


                          #13
                          vor allem der Bildstabilisator arbeitet selbst bei
                          12x Zoom erste Sahne
                          Auch beim Mitziehen? Hatte mal eine Olympus E100R (15 Pix/sek!!!) - die versuchte dann immer ruckweise das Mitziehen zu kompensieren - mit entsprechend extremer Bewegungsunschärfe. Im normalen Alltag ist der IS aber der Hammer: bei ruhiger Hand gelingen Fotos in dämmriger Kneipenbeleuchtung ohne Blitz bei 1/10s !
                          Bevor ich auf DSLR umgestiegen bin habe ich brauchbare Windsurfbilder mit der Sony DSC-505V und einem 2fach-Konverter gemacht. Die Olympus hatte ich schnell wieder verkauft, weil sich der Autofocus auf dem Wasser zu oft irrte.

                          Noch freies Doppelzimmer in Médano über Weihnachten/Silvester Bilder - klick!
                          ...auch sonst noch freie Termine im Winter - auch Einzelbett im Zweierzimmer.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von goforward
                            Die Olympus hatte ich schnell wieder verkauft, weil sich der Autofocus auf dem Wasser zu oft irrte.
                            Abschalten und auf unendlich stellen. D.H. >11 m. Näher kommst du ja eh nicht ran, also warum autofokussieren. Spart zusätzlich wertvolle Auslösezeit.

                            Beim Boarden 'ne SLR mitnehmen?? Hätte da weniger bedenken um die Kamera und mehr um die Knochen wenns einen zerbröselt...
                            check: www.surfshop-muenster.de

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von blinki-bill
                              Beim Boarden 'ne SLR mitnehmen?? Hätte da weniger bedenken um die Kamera und mehr um die Knochen wenns einen zerbröselt...
                              versteh ich jetzt nich...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X