Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Innovatives Shapesystem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Innovatives Shapesystem

    Wir haben einige Video´s auf Youtube gestellt mit den 3 Schritten von unser neues innovatives CAD/CAM CNC Boardproduktionssystem.
    Mehrere Shaper steigen um auf CNC aber unser eigenes entwickelte System geht viel weiter als alles andere bis jetzt. Die meisten können nur den Boden un Deck shapen und manche machen oft dazu noch mal viel unnötiges Abfall da die mit ein viereckiges Klotz anfangen. Unseres System entwerft gleich den "close tolerance" Blank und Heißdrahtsjablonen dazu. Und es hat ein automatisches Positionierungssystem der Saugnäpfe was den Positionierung und umdrehen des Blanks sehr vereinfacht.

    Alle Schaumteile die für ein Brett benötigd werden, werden von den System hergestellt, Passgenau zum zusammenbauen.

    -Heißdraht und Rockersjablonen
    -Bodensandwich bis auf den Tuckedlinie
    -Decksandwich incl überlappung um den Rails
    -Bodenshape und Verstärkungen
    -Finnenkasten (single, Twinser oder Trifin nach wahl)
    -Railshape
    -Deckshape incl. Heelcushions, wird alles in einmal durch gefräst.
    -Deckverstärkungen
    -Deckinserts (Fußschlaufendübel und Mastspur)

    Wir beiten das System auch an andere Windsurf oder Wellenreitshaper an.

    Es kann genutzt werden zum:
    -Herstellung von Kleinserien
    -Customs
    -Prototypen
    -Sjablonen und Negativformen
    -Einscannen existierende Bretter.

    http://www.youtube.com/Witchcraftsailboards

    http://www.witchcraft.nu
    Nordwind ist immer kalt, egal wo der her kommt.

    #2
    Ich würde das 3D-Fräsen heutzutage nicht als sooo innovativ bezeichnen. Besser würde mir der Begriff "endlich bezahlbare CNC-Technik im Surfbrettbau" gefallen......

    Die Software und auch die Maschinen dazu gibt's ja schon über 15 Jahre. Nur war das Ganze absolut unbezahlbar. Da kostete das Shapen mehrerer Prototypen nur einen Bruchteil eines CNC-Prototypen. Zugegeben, eine 3- oder sogar 5-Achs-CNC-Fräse gibt's aber auch heute noch nicht geschenkt

    Sepp

    Kommentar

    Nicht konfiguriertes PHP-Modul

    Einklappen

    Lädt...
    X