Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Trend: Wing Foil Extreme (Video)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Trend: Wing Foil Extreme (Video)

    Hallo zusammen.

    Hier geht es um ein Wing Foil Video - wie steht ihr zu dem neuen Trend? Ich sehe immer mehr Videos über den Sport.
    In dem Video ist schon zu sehen dass der Sport Potential hat. Was mir gefällt ist, dass es eine Mischung aus Windsurfen, Kitesurfen und Surfen ist.
    Würde ich echt gerne mal probieren.

    Zum Video:
    https://youtu.be/EDS3VADDEeA

    Viel Spaß und Grüße

    #2
    Sehr schönes Video. Jetzt müssen wir nur noch die Kiter überzeugen, daß das der letzte Schrei ist und kitesurfen nur noch für Opa´s. Dann ist die Welt wieder ein Stück besser.
    Gruß Murphy

    Say no to big Boards.

    Kommentar


      #3
      Nö nö
      das ist nichts für Kiter, da braucht man dicke Arme.

      Hab mal einem zugesehen er sich auf Verdacht so ein Teil zugelegt hatte.

      Der hatte keine Chanke das Ding das Board aus dem Wasser zu bekommen obwohl die Surfer im Gleiten ware.

      Robert

      Kommentar


        #4
        So anstrengend ist das gar nicht.

        Klar, das Anpumpen ist schon anstrengend, genau wie beim Windsurfen auch. Aber nach dem Abheben finde ich das sehr entspannt. Kann man locker halten, auch ohne Trapez.

        Vermutlich hast du einen gesehen, der einen zu kleinen Foil oder einen zu kleinen Wing genommen hat. Nicht umsonst bieten die Hersteller inzwischen Wings bis zu 7 oder sogar bis zu 9qm an.
        Die ursprüngliche Empfehlung von 4qm für alle Windstärken passte nicht wirklich, gerade wenn man XL-Surfer ist.
        Hang loose

        Kommentar


          #5
          Zitat von Francnorth Beitrag anzeigen
          So anstrengend ist das gar nicht.

          Klar, das Anpumpen ist schon anstrengend, genau wie beim Windsurfen auch. Aber nach dem Abheben finde ich das sehr entspannt. Kann man locker halten, auch ohne Trapez.

          Vermutlich hast du einen gesehen, der einen zu kleinen Foil oder einen zu kleinen Wing genommen hat. Nicht umsonst bieten die Hersteller inzwischen Wings bis zu 7 oder sogar bis zu 9qm an.
          Die ursprüngliche Empfehlung von 4qm für alle Windstärken passte nicht wirklich, gerade wenn man XL-Surfer ist.
          Hallo,

          ja kann schon sein dass der Foilflügel zu klein war oder der Wing, der Fahrer hatte eher gemäßigte 80kg?
          Aber sie Surfer hatten große Segel um die 7qm.

          Robert

          Kommentar


            #6
            Mit Frühgleitfoilflügeln, egal ob Windsurffoilen oder Wingen, kriegt man mit vergleichsweise kleinen Segeln oder Wings nicht weniger als die 3 Bft.(!) gleittechnisch komplett abgedeckt.

            Kommentar


              #7
              Hi,

              Gibts hier im Forum einen Wing-Foiler?

              Ich hab vorgestern aus reiner Dummheit wegen diesem Themas von hier einen Wing-Foil-Video angesehen, und in den 2 1/2 Tagen nun ungefähr 30 Stück und nun kann ich mich grad auf nichts anderes mehr konzentieren und hab ständig einen erhöhten Puls.
              Dabei hab ich das Zeug in meinem Hinterkopf eher als Blödsinn abgetan.

              Hier mal die 2 schlimmsten Videos, die schuld sind.




              Den zweiten von einem vielleicht 12 jährigen Jungen finde ich leider nicht mehr.

              STOP
              ich hab ihn doch noch gefunden.



              Robert
              Zuletzt geändert von robat1; 30.03.2021, 12:56.

              Kommentar


                #8
                Hi,

                ich muss Euch jetzt einfach noch einen Zeigen.

                Ich such schon seit 3 Tagen ab welcher Minimum-Windstärke man denn nun starten kann.
                Aber keine Sau macht kongrete Angaben zu Schwachwindtagen.

                Aber nun bin ich auf das richtige gestoßen

                6-9knt also praktisch Windstille wo Federn wie Steien zu Boden fallen ;-)

                80kg Surfer mit dieser 1150cm breiter vorderer Flosse mit 1778qcm.

                ZITAT:
                Wing Foiling Light Wind, Bay of Islands, NZ - Axis 5'2 & 1150 - F-One 6m - 6-9 Knots - Mike Ward





                Robert
                Zuletzt geändert von robat1; 06.04.2021, 11:21.

                Kommentar

                Lädt...
                X