SURF-Forum

SURF-Forum (https://forum.surf-magazin.de/index.php)
-   Szene-Treff (https://forum.surf-magazin.de/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Surf Board hat einen Riss (https://forum.surf-magazin.de/showthread.php?t=41889)

Slurm Mc Kenzie 14.07.2009 20:03

Surf Board hat einen Riss
 
Hi, ich bin noch relativ neu beim Surfen, finds aber ziemlich geil.

Leider hat mein Board einen etwa 8 cm langen, recht dünnen, Riss erlitten. Kann man da was machen? ich will es nicht wegschmeißen, aufhängen oder was weiß ich, sondern benutzen. Also gibt es da eine Möglichkeit?

Maddin 14.07.2009 21:13

Schau mal rein:
http://www.handmade.de/windsurfing-repair-c-13_41.html

Entweder der Surfspachtel oder der Quickstick. Schau dich mal um.
Sonst schreib mal den Shop an. Schilder denen dein Problem. Die können dir bestimmt helfen..

CloseTheGap 14.07.2009 22:11

willkommen im forum partyschnecke ;) versuch mal www.boardlady.com

BoardStar 15.07.2009 12:35

Heile machen
 
Ob sich die Instandsetzung lohnt, hängt vom sonstigen Zustand und (emotionalen) Wert ab.

Einen Riss würde ich niemals mit nem DingStick reparieren. Die Masse wird ziemlich spröde und irgendwann kann das Zeug auch einfach mal wegbröseln oder unbemerkt ein haarfeiner Spalt Wasser ins Brett saugen.
Es ist recht schwierig, die Gummimasse wirklich ohne Kapillaren in einen Riss oder Delle zu bringen. Und: es sieht echt scheiße aus und die Hände stinken nacher nach faulen Eiern, wenn man keine Handschuhe verwendet; damit kann man nämlich nicht gut kneten...

Besser finde ich Solarez, dass ist ein UV-härtendes Epoxidharz. Einfach ohne Sonnenlicht auftragen, dann in die Sonne und nach etwa 3 Minuten bei Bedarf abschleifen und ggf. lackieren. Oder sofort wieder aufs Wasser und die Nacharbeiten später machen...
Anleitung/Beschreibung auch hier: http://www.wellenreitshop.de/solarez...ng-repair.html
Wichtig ist, dass Du die Stelle zur Vorbereitung schon ordentlich abschleifst, damit Du auch etwas Materialstärke aufbauen kannst. Staubfrei und trocken muß es natürlich auch sein...

8cm ist natürlich schon ziemlich groß. Wenn das eine stark belastete Stelle, z.B. Nose ist, solltest Du auch etwas Glasgewebe einarbeiten. Zuschneiden, in Epoxy tränken und möglichst blasenfrei auflegen. Eventuell noch eine zweite Lage mit schrägem Faserverlauf darüber.
Material für große Reparaturen gibts hier:
http://www.wellenreitshop.de/solarez...ng-repair.html

Viel Spaß beim Basteln!
Stefan

wasserflitzer 24.04.2017 17:13

Ich habe für solche Fälle wie Riss im Surfboard zur Not immer 5-Minuten-Epoxidknete dabei und würde zu Hause dann in Ruhe alles wieder abschleifen und neu laminieren wie hier
https://www.youtube.com/watch?v=7eqvVwFSUVY

und für Lackratscher nehme ich gute Kleber, das reicht


;)

Manuel_Surf-Magazin 25.04.2017 10:40

Zitat:

Zitat von Slurm Mc Kenzie (Beitrag 274776)
Hi, ich bin noch relativ neu beim Surfen, finds aber ziemlich geil.

Leider hat mein Board einen etwa 8 cm langen, recht dünnen, Riss erlitten. Kann man da was machen? ich will es nicht wegschmeißen, aufhängen oder was weiß ich, sondern benutzen. Also gibt es da eine Möglichkeit?

Hier ein Link, der dir vielleicht helfen könnte:
http://www.surf-magazin.de/aufsteige...ur/a14715.html

Viele Grüße aus der Redaktion und willkommen im surf-Forum!

onyx 27.04.2017 10:21

Trocken sollte das Brett wohl sein, da die ursprüngliche Anfrage aus 2009 stammt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.