SURF-Forum

SURF-Forum (https://forum.surf-magazin.de/index.php)
-   Boards (https://forum.surf-magazin.de/forumdisplay.php?f=92)
-   -   Suche Raceboard Fanatic Mega Cat (https://forum.surf-magazin.de/showthread.php?t=62768)

surfmueller 17.02.2016 15:16

Suche Raceboard Fanatic Mega Cat
 
Hallo,

suche seit längerem eine Fanatic Mega Cat, möglichst ein Modell mit 270l Volumen (Bj. 97-99). Auch die Vorgängerversionen mit 250l wären interessant.
Diese alten Schätzchen scheinen wie vom Erdboden verschluckt zu sein oder verstauben in Garagen und Kellern.:(
Möchte solch ein Schätzchen wieder zum Leben erwecken und bei Regatten einsetzen.:)
Freue mich über jede Antwort

aurum 17.02.2016 21:03

ich denke eher, die werden benutzt und deshalb nicht weggegeben
und irgendwann sind sie dann weichgetreten, rissig, schiene kaputt usw für die Tonne und nicht mehr verkaufbar

ab und an tauchen welche in den einschlägigen portalen auf, aber die preise sind entsprechend der seltenheit recht hoch

surfmueller 18.02.2016 07:18

Hallo Tilo,

vielen Dank für Info, so etwas habe ich mir schon gedacht, gebe die Suche trotzdem nicht auf.
Mit etwas handwerklichen Geschick kann man die alten Schätzchen sicherlich wieder aufarbeiten.
Welche einschlägigen Portale kannst du empfehlen?
Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruss
Rainer

aurum 18.02.2016 08:10

ich hatte voriges jahr ein weilchen geschaut
aber die treffer waren mir zu weit weg (und manchmal auch zu teuer)
also ebay
ebay kleinanzeigen
und dailydosekleinanzeigen

wobei die ultras häufiger im angebot sind
vielleicht weil die megas kaputtgetrampelt sind?

ich schätze, die werden innerhalb Surfvereinen weitergegeben und kommen eher selten auf den freien Markt

Murphy 18.02.2016 20:23

Vielleicht mal bei den Vereinen nachfragen oder mal die Raceboardrennen besuchen, vielleicht tut sich da was.
Irgendeiner verkauft doch immer.

Rosas-Fahrer 19.02.2016 08:43

Moin,
woher kommst du denn räumlich gesehen?
Gruß

surfmueller 19.02.2016 18:57

Raum Göttingen, also eher Mitte Deutschland, würde für ein solches Teil auch einige Kilometer fahren...

Rosas-Fahrer 22.02.2016 17:30

Moin,
vielleicht ist ja auch dieser was:

http://www.ebay.de/itm/F2-Surfboard-...YAAOSwx-9WyxPG

Gruß

aurum 22.02.2016 17:35

der verlinkte ist zwar von den Maßen ähnlich, hat aber sichtbar die ASA-Verarbeitung, die einerseits recht robust, aber auch schwerer ist als die gesuchte Mega- Ausführung der Cat

die Cat gabs ja noch in Ultra und vielleicht sogar in noch schwererer bauweise (als Alpha-Schwester-billigmarke)

jr4711 23.02.2016 15:42

das Ebay Angebot stammt von mir.

Hatte vorher die "kleine Mega Cat" 197l.

Denke der Lightning ist nicht schwerer. Ist mir vom Händler wärmstens empfohlen.
Und der bekam bei F2 einen besseren Preis als bei Fanatic ........

Die World Cup Edition ist leicht, war aber auch teuer


Wenn ich das noch richtig weiß: ist nur aussenrum ASA Schale -- für die Stabilität. ( aber ohne Gewähr)


Wenn das Ding nicht so unhandlich wäre, würde ich ihn ja gerne wiegen.....
Liegt seit Jahren im Boardbag in der Garage. ( ca 20 ??)

Ist bestimmt nicht weichgetreten, weil ich den nicht mehr viel gefahren bin.



Denke der Startpreis (incl Boardbag!!!!!) ist das Ding immer wert.

Ich hatte versucht, Kontakt zu Raceboard Fahrer zu bekommen, bin aber gescheitert. Deshalb per ebay.

mfg
JR

aurum 23.02.2016 16:01

wiegen geht einfach:
mit Personen(Bad)waage in die Garage gehn, sich selbst wiegen
und dann nochmal mit dem Board unterm Arm wiegen
Differenz ausrechnen

ja, die ASA-Schicht ist nur außen

neuss wäre für mich 2x über 500km
das ist mir zu weit

surfmueller 26.02.2016 20:43

Suche nach MegaCat erfolgreich!
 
Hallo an alle,

vielen Dank für eure Anregungen und Hilfen, die letzendlich zum Erfolg geführt haben.
Ein Forumsmitglied aus dem Raum Bremen hat sich bei mir gemeldet und mir eine im Boardbag in der Garage lagernde Fanatic MegaCat angeboten.
Wir sind uns einig geworden, heute habe ich das gute Stück abgeholt:
Fanatic Mega Cat 380 III, Bj. 1998-1999, 270l, Tuttlebox, 13,2kg.
Die Cat ist in einem guten Zustand. Ein größerer Schaden auf dem Deck(durch Gebelbaumfrontstück) ist fachmännisch repariert worden, 2-3 kleinere Dellen müssen noch gespachtelt werden, die Kanten sind ohne Beschädigungen, das Unterwasserschiff sieht gut aus, das Schwert ist leichtgängig und der Mastschlitten funktioniert ohne zu hakeln.
Leider fehlt eine Finne für die Tuttlebox. Werde mir wohl eine T-Zone Race-Finne mit 44cm zulegen, 48cm erscheint mir bei dem schlanken Heck zu gewagt.
Jetzt wird das gute Stück optisch noch etwas aufgemöbelt und nächste Saison eingesetzt, mal sehen, ob der ein oder andere Starboard Phantom Race 380 das Heck der MegaCat zu sehen bekommt:p
Nochmals vielen Dank an alle!

aurum 26.02.2016 21:15

cool, Glückwunsch zum Kauf der Cat
so ein Starboard Phantom hab ich in freier Wildbahn noch nie gesehn
auf unserem Teich fahren die alten Haudegen (mich eingeschlossen) zur alljährlichen Regatta die ollen schweren Deltabretter aus DDR-Zeiten, die aber wegen des Gewichts und des vielen Rockers nur mit viel Gewalt mal ins Halb-bis 3/4gleiten gebracht werden können, was dann ohne Schlaufen echt abenteuerlich ist
da aber nur eine einzige Cat mitfährt und deren fahrer sie nicht optimaal dressiert hat, sind die Chancen für alle ziemlich gleich

Seb72 27.02.2016 22:31

Zitat:

Zitat von aurum (Beitrag 371686)
...
die ollen schweren Deltabretter aus DDR-Zeiten, die aber wegen des Gewichts und des vielen Rockers nur mit viel Gewalt mal ins Halb-bis 3/4gleiten gebracht werden können, was dann ohne Schlaufen echt abenteuerlich ist
...

Haha geil: das hatte ich als 13-jähriger aufm Greifswalder Bodden mitm 4,4er Segel mal. Weiß nicht, ob man das "Gleiten" nennen konnte, aber das ging schon ab.
Du willst nicht wissen, wie ausgelaugt mein Körper danach war!
Die Zahnschmerzen waren jedenfalls weg :D :rolleyes:

aurum 27.02.2016 22:45

und die Klamotten dann mit 18 alleine aufs Autodach wuchten...
naja, hab mir dann ja zunächst n 3,20er und dann den Sunset Slalom nachgebaut
und dann kam die Wende und man konnte gescheite Boards kaufen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.