SURF-Forum

SURF-Forum (https://forum.surf-magazin.de/index.php)
-   Szene-Treff (https://forum.surf-magazin.de/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Ijsselmeer (https://forum.surf-magazin.de/showthread.php?t=64121)

Nils 1234 06.01.2018 19:57

Ijsselmeer
 
Moin,
ich wollte mich mal nach euren aktuellen Erfahrungen zum Ijsselmeer erkundigen. :)

Hoffe ich bin im richtigen Bereich vom Forum gelandet.

Da ich im kommenden Februar / März gerne mal ans östliche Ufer vom Ijsselmeer zum Surfen möchte, bin ich auf der Suche nach einem schönen sauberen Campingplatz. Desto näher ich von meinem Bulli aus ans Wasser gehen kann, desto besser wäre es.:D
Wichtig wäre mir auch noch eine vernünftige Möglichkeit mit meinem Sitzbuggy/Surfwagen ans Wasser zu schieben und dort aufzubauen zu können.

Was bei Google Maps interessant aussieht ist Makkum, Workum, Hindeloopen und Molkwerum. Möchte da aber nicht irgendwo am totalen Familienstrand als einsamer Surfen landen …

Könnt ihr mir da etwas empfehlen?

Gibt es irgendwo Strömungen zu beachten? Makkum liegt ja recht nah an der Staumauer.:rolleyes:



Vielen lieben Dank für eure Antworten. :)

Murphy 06.01.2018 20:13

Zitat:

Zitat von Nils 1234 (Beitrag 377464)
Makkum, Workum, Hindeloopen und Molkwerum. Möchte da aber nicht irgendwo am totalen Familienstrand als einsamer Surfen landen …

Da mach Dir mal keine Sorgen, einsam bist Du da bestimmt nicht.:D
Workum ist eher für Kiter und für todesmutige Surfer.:D
Makkum könnte Deinen Anforderungsprofil wohl treffen. CP direkt am Wasser, mußt mit Wägelchen nur noch über den Strand. Strömungen gibt es da keine.

Störtebeker1558 07.01.2018 17:36

Moin, CP ist, glaube ich, dann nicht offen. Nur der WoMo Platz vorne ist dann zu benutzen. Dann allerdings mit Nutzung der Sanitäranlagen des Jachthafen.

wwwerner 08.01.2018 11:25

Molkwerum:
Du musst mit dem Material über eine kleine Brücke (Gracht) und dann übern Deich zum Wasser. (Es gibt dort einen kleinen Wohnmobilstellplatz)

Hindeloopen Schuilenburg: der komfortabelste Platz mit kürzestem direktem Zugang zum Wasser.

Hindeloopen Camping (wie Molkwerum, ausser Wohnmobilstellplatz)

Workum: wie Murphy schon sagt "Kitecity" und sehr flach auf den ersten 100 m

Makkum: ebenfalls Platz direkt am Wasser mit kurzen Wegen.

Alle Plätze sind meines Wissens im Feb/März geschlossen.

Strömungen gibt es im Ijsselmeer nicht.

Nils 1234 09.01.2018 16:18

Super, vielen Dank! :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.