Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 20.09.2004, 12:27
Benutzerbild von twofingers
twofingers twofingers ist offline
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 03.04.2002
Ort: Falkensee
Beiträge: 1.247
Standard Fehmarnsundbrücke gesperrt, trotzdem rüberfahren?

Hi, jetzt kommt wieder die Zeit, wo öfters die Sundbrücke für Gespanne gesperrt ist. Habe natürlich keine Lust, ggf. tagelang an der Straße zu kampieren. Mit einem Womo bin ich auch schon mal rübergefahren, hat erheblich gewackelt, war aber ungefährlich und man kann ja auch langsam fahren.
Hat jemand Erfahrungen zu diesem Thema?
Wann fällt der Caravan um?
Wo kann ich ggf. auf dem Festland campen bis der Sturm weg ist?
Danke schon mal...
gruß
Peter
Mit Zitat antworten